Zurück zur Liste

Zoos und Tierparke Tierpark Cottbus

Kiekebuscher Straße 5
03042 Cottbus
Telefon

0355-3555360

www.​zoo-cottbus.​de
zoo@​cottbus.​de
Freizeit Rollstuhlfahrer Freizeit Sehbehindert Freizeit geistig behindert Freizeit Gehörlos/Schwerhörig
Mit 25 Hektar ist der Tierpark Cottbus der größte Tierpark im Land Brandenburg. Gelegen direkt an der Spree, zwischen dem Branitzer Park (Pücklerpark) und dem Spreeauenpark bietet der Park eine idyllische Atmosphäre mit über 1300 sehenswerten Tieren. Von Ara bis Zebra erleben sie hier mit über 170 Arten die Vielfalt von 6 Kontinenten, darunter Elefanten, Leoparden, Affen, Tapire und eine Fülle von Stelz- und Wasservögeln. Mit der großzügigen Außenanlage für unsereTiger bietet sich dem Besucher ein besonderer Erlebnisbereich.

Ein beliebter Anziehungspunkt besonders für die Kinder ist der große Streichelzoo. Auch die Spielplätze laden zum Spielen, Toben, Klettern und Schaukeln ein. Bei den kommentierten Schaufütterungen können die Besucher zahlreiche interessante Informationen über die Tiere erfahren. Die Zooschule bietet spannenden Biologieunterricht im Freien: Entdecken, beobachten, hören, riechen und berühren – der Tierpark wird zum Klassenzimmer.

Die Tierparkgaststätte ist ganzjährig ab 9.00 Uhr geöffnet. Parkplätze sind am Eingangsbereich in ausreichender Zahl vorhanden. Kostenfreie abschließbare Fahrradboxen stehen zur Verfügung.

Öffnungszeiten

Neue Öffnungszeiten ab 01.03.2019

01.03.2019 - 31.03.2019
Montag 09:00h - 17:00h
Dienstag 09:00h - 17:00h
Mittwoch 09:00h - 17:00h
Donnerstag 09:00h - 17:00h
Freitag 09:00h - 17:00h
Samstag 09:00h - 17:00h
Sonntag 09:00h - 17:00h
01.04.2019 - 30.04.2019
Montag 09:00h - 18:30h
Dienstag 09:00h - 18:30h
Mittwoch 09:00h - 18:30h
Donnerstag 09:00h - 18:30h
Freitag 09:00h - 18:30h
Samstag 09:00h - 18:30h
Sonntag 09:00h - 18:30h
01.05.2019 - 30.09.2019
Montag 09:00h - 19:00h
Dienstag 09:00h - 19:00h
Mittwoch 09:00h - 19:00h
Donnerstag 09:00h - 19:00h
Freitag 09:00h - 19:00h
Samstag 09:00h - 19:00h
Sonntag 09:00h - 19:00h
01.10.2019 - 31.10.2019
Montag 09:00h - 18:00h
Dienstag 09:00h - 18:00h
Mittwoch 09:00h - 18:00h
Donnerstag 09:00h - 18:00h
Freitag 09:00h - 18:00h
Samstag 09:00h - 18:00h
Sonntag 09:00h - 18:00h
01.11.2019 - 28.02.2020
Montag 09:00h - 17:00h
Dienstag 09:00h - 17:00h
Mittwoch 09:00h - 17:00h
Donnerstag 09:00h - 17:00h
Freitag 09:00h - 17:00h
Samstag 09:00h - 17:00h
Sonntag 09:00h - 17:00h
Letzter Einlass ist saisonabhängig 1 bis 2 Stunden vor Schließung.

Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen

Kurz-Beschreibung

  • 6 ausgewiesene Behindertenparkplätze vorhanden
  • Zugang Innenbereich: stufenlos
  • Zugang Außenbereich: stufenlos
  • Wegebeschaffenheit Außenbereich: Asphalt
  • Gästetoilette für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen stufenlos erreichbar. Türbreite: 97 cm, Bewegungsfläche vor dem WC: 188 cm x 129 cm, rechts: 98 cm x 150 cm, links: 93 cm x 150 cm, Haltegriffe vorhanden

PKW-Stellplätze

  • Anzahl der ausgewiesenen Behindertenparkplätze in der Nähe des Eingangs 6
  • Kommentar Die ausgewiesenen Parkplätze befinden sich in der Nähe des Eingangs.

Zugang und Wege Innenbereich

  • Zugang stufenlos

Zugang und Wege Außenbereich

  • stufenlose Wegeführung möglich
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller sonstigen zu nutzenden Flure und Durchgänge 150 cm
  • Wegebeschaffenheit: Das Gelände ist sehr weitläufig. Die Wege führen häufig über Sand und nur wenig über Asphalt. 

Gästetoilette

  • Tür lässt sich mit Euro-Toilettenschlüssel öffnen
  • Durchgangsbreite der Tür zum Sanitärraum 97 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge 97 cm
  • Tür schlägt nicht in den Sanitärraum auf
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch 128 cm
  • Tiefe der Unterfahrbarkeit des Waschtischs (in Höhe von 67 cm) 21.5 cm
  • Oberkante des Waschtischs (Armauflagefläche) vom Fußboden aus 78.5 cm
  • im Sitzen und Stehen einsehbarer Spiegel über dem Waschtisch
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken 129 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken >150 cm
  • Länge der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken 150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken 98 cm
  • Länge der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken 150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken 93 cm
  • Haltegriffe neben dem WC rechts und links vorhanden
  • Höhe (Oberkante) der Haltegriffe 84.5 cm
  • Hinausragen der Haltegriffe über die WC-Beckenvorderkante 16 cm
  • Abstand der Haltegriffe voneinander 71 cm
  • Beide Haltegriffe hochklappbar und im hochgeklappten Zustand arretierbar
  • Sitzhöhe des WC-Beckens (Oberkante WC-Brille) 49 cm
  • kein Notruf vorhanden
  • Kommentar: Die Behindertentoilette mit Wickeltisch befindet sich in der Nähe des Steichelzoos.

Fachkompetenz/Service

  • Informationen über weitere barrierefreie Angebote in der Region können zur Verfügung gestellt werden.
  • Informationen zur barrierefreien An- und Abreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln können erteilt werden.
  • Transfer bzw. Abholung vom Bahnhof/ von der Bushaltestelle etc. ist möglich.
  • Kommentar: Transfer bzw. Abholung vom Bahnhof/ von der Bushaltestelle durch ein Kooperationspartner. Auf Anfrage sind auch Führungen möglich.

Erhebung der Daten

  • Erheber (Institution) Tourismusverband Niederlausitz
  • Erheber (Institution) Tourismusverband Niederlausitz e.V.
  • Datum der Datenerhebung 27.04.2017
  • Bei den hier dargestellten Daten handelt es sich um geprüfte Daten

Informationen für blinde und sehbehinderte Gäste Informationen für blinde und sehbehinderte Gäste

Kurz-Beschreibung

Sonderführungen sind nach Voranmeldungen im Zoogelände und der Zooschule möglich.

Information und Erlebnis

  • Informationsmaterial für blinde Gäste vorhanden
  • Kommentar

Wege und Sicherheit

  • Gefahrenstellen sind gekennzeichnet und gesichert
  • Beschreibungen der Wegeführung und -beschaffenheit im Außenbereich liegen vor

Fachkompetenz/Service

  • Begleitservice kann angeboten werden

Erhebung der Daten

  • Erheber (Institution) Tourismusverband Niederlausitz
  • Bei den hier dargestellten Daten handelt es sich um geprüfte Daten
  • Datum der Datenerhebung 27.04.2017
  • Erheber (Institution) Tourismusverband Niederlausitz

Informationen für Gäste mit Lernschwierigkeiten/ „geistiger Behinderung“ Informationen für Gäste mit Lernschwierigkeiten/ „geistiger Behinderung“

Kurz-Beschreibung

Bei Voranmeldung und mit Begleitperson der Einrichtung und einer Fachkraft des Zoos, sind spezielle Führungen durch das Gelände und die Zooschule möglich.

Gut zu wissen:

  • Es gibt viele Informationen über dieses Angebot. Sie sind leicht zu verstehen. Es gibt viele gute Bilder in den Informationen. Sie erklären vieles.
  • Ihnen wird alles in Ruhe erklärt und gezeigt. Sie können Fragen stellen.
  • Weitere Informationen: Es werden Führungen nach den Wünschen der Gäste gemacht. Dort sehen Sie den Zoo und die Zoo-Schule. Für die Führung brauchen Sie eine Begleitperson. Bitte melden Sie sich vorher an.

Das können wir noch für Sie tun:

  • Möchten Sie Tipps haben für Ausflüge ohne Barrieren? Wir haben Ideen für Sie.
  • Kommen Sie mit dem Zug? Oder mit dem Bus? Wir haben Vorschläge für Sie.
  • Wir können Sie vom Bahn-Hof abholen. Oder von der Bus-Halte-Stelle. Oder wir können Ihnen einen Fahr-Dienst empfehlen.

Wer hat diese Informationen gesammelt? Und wann?

  • Experten haben geprüft: Sind die Informationen oben richtig?
  • Erheber (Institution) Tourismusverband Niederlausitz
  • Von wann sind die Informationen? 09.06.2011
  • Von wann sind die Informationen? 27.04.2017

Informationen für gehörlose und schwerhörige Gäste Informationen für gehörlose und schwerhörige Gäste

Kurz-Beschreibung


Informationen und Erlebnis

  • spezielle Führungen für schwerhörige und gehörlose Gäste werden angeboten
  • Kommentar Bei Voranmeldung kann geschultes Personal für schwerhörige oder gehörlose Gäste gestellt werden.

Fachkompetenz/Service

  • Informationen über weitere barrierefreie Angebote in der Region können zur Verfügung gestellt werden.
  • Informationen zur barrierefreien An- und Abreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln können erteilt werden.
  • Auf Anfrage kann ein Gebärden- oder Schriftdolmetscher organisiert werden

Erhebung der Daten

  • Bei den hier dargestellten Daten handelt es sich um geprüfte Daten
  • Erheber (Institution) Tourismusverband Niederlausitz
  • Datum der Datenerhebung 27.04.2017