Zurück zur Liste

Museen Museum Salzmarkt 5

Am Salzmarkt 5
15749 Mittenwalde
Telefon

033764-22270

www.​salzmarkt5.​de
Museum@​Salzmarkt5.​de
Freizeit Rollstuhlfahrer
Das Mittenwalder Heimatmuseum befindet sich in einem liebevoll restaurierten Fachwerkhaus am Salzmarkt 5. In den verschiedenen Räumlichkeiten wird die über 700-jährige Geschichte von Mittenwalde lebendig. Neben dem gemütlichen Weingarten und der Schmiede können Gäste auf drei Etagen historische Ausstellungsbereiche zum gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Leben in der Stadt entdecken. Es besteht für Gruppen nach Anmeldung die Möglichkeit, im Anschluss an eine Stadt- oder Museumsführung ein Kaffeegedeck im Museum einzunehmen. 

Öffnungszeiten

Neue Öffnungszeiten ab 01.02.2021

01.02.2021 - 30.04.2021
Mittwoch 13:00h - 16:00h
Samstag 13:00h - 16:00h
Sonntag 13:00h - 16:00h
01.05.2021 - 30.09.2021
Mittwoch 13:00h - 17:00h
Donnerstag 13:00h - 17:00h
Samstag 13:00h - 17:00h
Sonntag 13:00h - 17:00h
01.10.2021 - 30.11.2021
Mittwoch 13:00h - 16:00h
Samstag 13:00h - 16:00h
Sonntag 13:00h - 16:00h

Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen

Kurzbeschreibung

  • keine ausgewiesenen Behindertenparkplätze vorhanden
  • Zugang Innenbereich: stufenlos
  • Zugang Außenbereich: stufenlos
  • Wegebeschaffenheit Außenbereich: Pflaster
  • Gästetoilette für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen stufenlos erreichbar. Türbreite: 94 cm, Bewegungsfläche vor dem WC: 140 cm lang x 150 cm breit, Haltegriffe vorhanden
Besonderheiten:
  • Weinlehrgarten und Schmiede über das Außengelände zu erreichen (Rasen bzw. Pflaster)
  • Ein virtueller Rundgang der nicht für Rollstuhlfahrer zugänglichen Museumsteile im ersten und zweiten Stockwerk ist vorhanden

PKW-Stellplätze

  • Kommentar: Es gibt keine ausgewiesenen Behindertenparkplätze, aber Parken direkt vor der Tür ist möglich.

Zugang und Wege Innenbereich

  • Zugang stufenlos
  • Durchgangsbreite der Eingangstür: 110 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller sonstigen zu nutzenden Türen: 104 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller sonstigen zu nutzenden Flure und Durchgänge: 100 cm
  • Kommentar:  Flügeltüren sind vorhanden.

Rezeption

  • Rezeptionscounter oder -tisch nicht teilweise auf eine Höhe von 85 cm abgesenkt, aber andere Möglichkeit der Kommunikation im Sitzen vorhanden
  • Kommentar:  Es gibt eine Sitzecke hinter der Rezeption.

Zugang und Wege Außenbereich

  • stufenlose Wegeführung möglich
  • Durchgangsbreite der Eingangstür: 104 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller sonstigen zu nutzenden Türen: 104 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller sonstigen zu nutzenden Durchgänge: 100 cm
  • Wegebeschaffenheit:  Der Weg ist gepflastert.
  • Kommentar:  Es gibt einen Museumsgarten mit Weinstöcken im Außenbereich. Weiterhin ist die alte Schmiede über das Außengelände zu erreichen.    

Gästetoilette

  • Durchgangsbreite der Tür zum Sanitärraum: 94 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 94 cm
  • Tür schlägt nicht in den Sanitärraum auf
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch: 130 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch: >150 cm
  • Tiefe der Unterfahrbarkeit des Waschtischs (in Höhe von 67 cm): 30 cm
  • Oberkante des Waschtischs (Armauflagefläche) vom Fußboden aus: 90 cm
  • im Sitzen und Stehen einsehbarer Spiegel über dem Waschtisch
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: 140 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: >150 cm
  • Länge der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken: 130 cm
  • Breite der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken: 98 cm
  • Länge der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken: >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken: 102 cm
  • Haltegriffe neben dem WC rechts und links vorhanden
  • Höhe (Oberkante) der Haltegriffe: 85 cm
  • Hinausragen der Haltegriffe über die WC-Beckenvorderkante: 18 cm
  • Abstand der Haltegriffe voneinander: 72 cm
  • Beide Haltegriffe hochklappbar und im hochgeklappten Zustand arretierbar
  • Sitzhöhe des WC-Beckens (Oberkante WC-Brille): 49 cm
  • Notruf vorhanden
  • Kommentar:  Im Winter ist die Gästetoilette nicht nutzbar, da das Wasser abgestellt wird.

Fachkompetenz / Service

  • Informationen über weitere barrierefreie Angebote in der Region können zur Verfügung gestellt werden.

Erhebung der Daten

  • Datum der Datenerhebung: 2020-05-06
  • Bei den hier dargestellten Daten handelt es sich um geprüfte Daten