Zurück zur Liste

Kinder- und Jugendunterkünfte Jugendherberge Köthener See

Dorfstr. 20
15748 Märkisch-Buchholz OT Köthen
Telefon

033765/80555

www.​jh-koethener-see.​de
jh-koethener-see@​jugendherberge.​de
Beherbergung Rollstuhlfahrer Certified company: Quality management child and youth tourism 3 stars
Die Jugendherberge liegt idyllisch direkt am Ufer des Köthener Sees, rund 40 km südostlich von Berlin zwischen der Teupitz-Köriser Seenplatte und dem Unterspreewald in den wildreichen Krausnicker Bergen. Wasserwanderer können die Jugendherberge direkt mit dem Boot ansteuern, da sie über einen eigenen Bootssteg verfügt. Die Gäste können die zahlreichen Wasserwanderwege auch mit den herbergseigenen Ruderbooten oder dem Spreewaldkahn entdecken. Ob Kanutouren, Wanderungen oder Backofenfeste, die Jugendherberge bietet ein unvergessliches Erlebnis für Kinder, Jugendliche und Familien. Darüber hinaus können auch Tagungen und Seminare durchgeführt werden. Zur Übernachtung stehen Bungalows, Gemeinschaftsräume, Doppelzimmer und ein Zeltplatz zur Verfügung.

Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen

Kurz-Beschreibung

Allgemeines zur Barrierefreiheit:
  • keine ausgewiesenen Behindertenparkplätze vorhanden
  • Zugang zum Gebäude über Rampe
  • 2 Einzelzimmer (im neuen Bettenhaus) und  2 Mehrbettzimmer (im alten Bettenhaus) im Erdgeschoss stufenlos erreichbar
  • Frühstücksraum/ Restaurant im Erdgeschoss stufenlos erreichbar, Türbreite: 102 cm
  • Keine separate Gästetoilette für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen vorhanden
Zimmer & Sanitärbereich:
  • Breite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 120 cm
  • Bewegungsfläche im Zimmer:  >150 cm x 150 cm
  • Türbreite Sanitärbereich: 94 cm
  • Bewegungsfläche vor dem WC: >150 cm x 75 cm, rechts: 0cm x 0 cm, links: >150 cm x  >150 cm, Haltegriffe vorhanden
  • Dusche stufenlos mit dem Rollstuhl befahrbar,  Bewegungsfläche der Dusche: 150 cm x  142 cm, Sitzmöglichkeit in der Dusche vorhanden

PKW-Stellplätze

  • Anzahl der ausgewiesenen Behindertenparkplätze in der Nähe des Eingangs 0
  • Kommentar Parkplatz unbefestigt

Zugang zum Betrieb

  • über Rampe
  • Rampenhöhe 16 m
  • Rampenlänge 700 m
  • Rampenneigung 6%
  • Durchgangsbreite der Eingangstür 95 cm

Rezeption

  • Rezeptionscounter oder –tisch nicht teilweise auf eine Höhe von 85cm abgesenkt aber andere Möglichkeit der Kommunikation im Sitzen vorhanden
  • Kommentar Zugang zum Rezeptionsgebäude über 2 Schwellen à 3 cm

Flure

  • Breite der Flure, die zu den Aufzügen führen 120 cm
  • Breite der Flure, die zu den Zimmern führen 120 cm
  • Breite der Flure, die zu sonstigen Einrichtungen (z.B. Speisebereich) führen 120 cm
  • Kommentar im alten Bettenhaus 150cm

Zimmer

  • Zugang stufenlos
  • Durchgangsbreite der Zimmertür 94 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge 120 cm
  • Längenmaß der Bewegungsfläche vor dem Sanitärraum im Zimmer >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Sanitärraum im Zimmer >150 cm
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Durchgang zu einer Längsseite des Bettes >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Durchgang zu einer Längsseite des Bettes >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche an dieser Längsseite des Bettes >150 cm
  • Breite der Bewegungsflächen vor Einrichtungsgegenständen (z.B. Schrank) >150 cm
  • Breite des schmalsten Durchgangs innerhalb des Zimmers 151 cm
  • Höhe der Liegefläche 42 cm
  • Anzahl der unterfahrbaren Betten (mind.15 cm hoch, über gesamte Bettbreite) 1
  • Kommentar: Durchgangsbreite der Zimmertür im alten Bettenhaus beträgt 81cm, die höhe der Liegefläche 40cm. Es gibt dort 3 unterfahrbare Betten und ebenfalls Etagenbetten, die obere Etage ist jeweils wegklappbar.

Sanitärraum zum Zimmer

  • Zugang stufenlos
  • Durchgangsbreite der Tür zum Sanitärraum 94 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge 94 cm
  • Tür schlägt nicht in den Sanitärraum auf
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch 100 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch >150 cm
  • Tiefe der Unterfahrbarkeit des Waschtischs (in Höhe von 67 cm) 40 cm
  • Oberkante des Waschtischs (Armauflagefläche) vom Fußboden aus 85 cm
  • im Sitzen und Stehen einsehbarer Spiegel über dem Waschtisch
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken >150 cm
  • Länge der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken >150 cm
  • Haltegriffe neben dem WC rechts und links vorhanden
  • Höhe (Oberkante) der Haltegriffe 85 cm
  • Abstand der Haltegriffe voneinander 70 cm
  • linker Haltegriff hochklappbar und im hochgeklappten Zustand arretierbar
  • Sitzhöhe des WC-Beckens (Oberkante WC-Brille) 48 cm
  • Mit einem Rollstuhl stufenlos befahrbare Dusche
  • Länge der Bewegungsfläche der Dusche 150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche der Dusche 142 cm
  • keine Haltegriffe in der Dusche vorhanden
  • sonstige Sitzmöglichkeit für die Dusche vorhanden
  • Höhe der Duscharmatur (aus einer Sitzposition seitlich erreichbar) 100 cm
  • Notruf vorhanden
  • Kommentar:
    • Duschhocker auf Anfrage.
    • Maße des alten Betthauses: Durchgangsbreite der Tür zum SR: 81cm , Bewegungsfläche vor dem Waschtisch 106cm x 150cm, Bewegungsfläche vor dem WC 150cm x 68cm, rechts neben dem WC 98cm x 151 cm, links 0cm, keine Haltegriffe, Bewegungsfläche in d. Dusche 98cm x 151cm, Höhe der Duscharmatur 120cm

separate Gästetoilette

  • Zugang stufenlos
  • Durchgangsbreite der Tür zum Sanitärraum 81 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge 55 cm
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch 72 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch >150 cm
  • Tiefe der Unterfahrbarkeit des Waschtischs (in Höhe von 67 cm) 35 cm
  • Oberkante des Waschtischs (Armauflagefläche) vom Fußboden aus 82 cm
  • kein im Sitzen und Stehen einsehbarer Spiegel über dem Waschtisch
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken 104 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken 80 cm
  • Länge der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken 40 cm
  • Breite der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken 140 cm
  • Länge der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken 24 cm
  • Breite der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken 140 cm
  • kein Notruf vorhanden

Zugang zu Tagungs- und Veranstaltungsräumen

  • Zugang stufenlos

Zugang zu Frühstücksraum/Restaurant/Speisesaal

  • Zugang stufenlos

Die oben aufgeführten Daten wurden erhoben für

  • Einzelzimmer (Zimmernummer: ) 20
  • zusätzliche Einzelzimmer (Zimmernummer: ) 23
  • Der Betrieb ist auch für Gruppen von Gästen mit Mobilitätseinschränkung geeignet
  • Kommentar: Zusätzlich 2 Mehrbettzimmer im alten Bettenhaus (Nr.: 11 und 12)

Fachkompetenz/Service

  • Transfer bzw. Abholung vom Bahnhof/ von der Bushaltestelle etc. ist möglich.
  • Kommentar: Auf Anfrage Auskunft zu Taxiunternehmen. Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist schwierig.

Erhebung der Daten

  • Bei den hier dargestellten Daten handelt es sich um geprüfte Daten
  • Datum der Datenerhebung 11.04.2018
  • Erheber (Institution) Tourismusakademie Brandenburg