Zurück zur Liste

Ferienwohnungen etc. Ferienhäuser auf dem Gutshof Kraatz

Schloßstr. 7
17291 Nordwestuckermark OT Kraatz
Telefon

039859-63976

https:/​/​www.​gutshof-kraatz.​de
Beherbergung Rollstuhlfahrer Beherbergung Allergiker
Lage:
Nordwestuckermark OT Kraatz, ruhig, am Gutspark, im Naturpark Uckermärkische Seen

Zimmer:
Bio-Ferienhaus für bis zu 8 Personen: 4 Schlafzimmer, geräumige Küche, Esszimmer, 2 Badezimmer, 1 Wohnzimmer mit Kaminofen
Remise für 2-6 Personen: 1 Schlafzimmer, Wohnküche, 1 Arbeitszimmer

Details:
natürliche Baustoffe, allergikerfreundlich, zum Teil barrierefrei, Garten, WLAN

Tipp:
Restaurant mit Hofladen, Apfelweine und Säfte, Café, regionale Küche, Do. - So.
Partner im Netzwerk "Natürlich Uckermark - Ferien fürs Klima" für besonders nachhaltig wirtschaftende Gastgeber

Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen

Kurzbeschreibung

Allgemeines zur Barrierefreiheit:
  • Zugang zum Gebäude: stufenlos
  • 1 Ferienwohnung (Remise) mit 2 Zimmern im Erdgeschoss stufenlos erreichbar
Zimmer & Sanitärbereich:
  • Breite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 78 cm
  • Bewegungsfläche im Zimmer: >150 cm x 140 cm
  • Türbreite Sanitärbereich: 78 cm
  • Bewegungsfläche vor dem WC: 140 cm x >150 cm, rechts: 68 cm x >150 cm, links: 145 cm x >150 cm, keine Haltegriffe vorhanden
  • Dusche stufenlos mit dem Rollstuhl befahrbar, Bewegungsfläche der Dusche: 100 cm x 100 cm, Sitzmöglichkeit in der Dusche vorhanden
Besonderheiten:
  • bei Bedarf stehen mobile Hategriffe ("Teleskop-Haltegriff") für den Sanitärraum zur Verfügung.
  • der Weg zur Ferienwohnung ist mit Kopfsteinpflaster befestigt, für Rollstuhlfahrer ist evtl. eine Begleitperson empfehlenswert
  • ein zusätzlicher Arbeitsraum kann ebenfalls genutzt werden, er ist über den Wohn-/ Essbereich stufenlos erreichbar
  • der Esstisch in der Ferienwohnung ist in einer Höhe von 62 cm unterfahrbar

PKW-Stellplätze

  • Kommentar: Es ist ausreichend Parkfläche direkt auf dem eigenen Gelände vorhanden, jedoch keine ausgewiesenen Behindertenparkplätze.
    Beim Bodenbelag handelt es sich um glatten, festen Sandboden, mit kleinen Kieselsteinen.

Zugang zum Betrieb

  • Zugang stufenlos
  • Durchgangsbreite der Eingangstür: >150 cm
  • Kommentar: Der Weg vom Parkplatz zum Eingang ist mit Kopfsteinpflaster befestigt. Eventuell ist eine Begleitperson für Rollstuhlfahrer empfehlenswert.
    Die Eingangstür ist doppelflüglig.

Flure

  • Breite der Flure, die zu den Zimmern führen: 142 cm

Zimmer

  • Zugang stufenlos
  • Durchgangsbreite der Zimmertür: 86 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 78 cm
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Sanitärraum im Zimmer: >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Sanitärraum im Zimmer: 135 cm
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Durchgang zu einer Längsseite des Bettes: >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Durchgang zu einer Längsseite des Bettes: 140 cm
  • Breite der Bewegungsfläche an dieser Längsseite des Bettes: 140 cm
  • Breite der Bewegungsflächen vor Einrichtungsgegenständen (z.B. Schrank): >150 cm
  • Breite des schmalsten Durchgangs innerhalb des Zimmers: 86 cm
  • Höhe der Liegefläche: 57 cm
  • Anzahl der unterfahrbaren Betten (mindestens 15 cm hoch, über gesamte Bettbreite): 1
  • Kücheneinrichtung (falls vorhanden) nicht unterfahrbar
  • Kommentar: Alle Bereiche der Ferienwohnung sind stufenlos erreichbar.
    Die Ferienwohnung ist mit Holzfußboden ausgestattet, im Wohn- und Essbereich mit Steinfußboden.

Sanitärraum zum Zimmer

  • Zugang stufenlos
  • Durchgangsbreite der Tür zum Sanitärraum: 78 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 78 cm
  • Tür schlägt nicht in den Sanitärraum auf
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch: 140 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch: 135 cm
  • Tiefe der Unterfahrbarkeit des Waschtischs (in Höhe von 67 cm): 27 cm
  • Oberkante des Waschtischs (Armauflagefläche) vom Fußboden aus: 87 cm
  • im Sitzen und Stehen einsehbarer Spiegel über dem Waschtisch
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: 140 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: >150 cm
  • Länge der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken: >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken: 68 cm
  • Länge der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken: >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken: 145 cm
  • keine Haltegriffe neben dem WC vorhanden
  • Sitzhöhe des WC-Beckens (Oberkante WC-Brille): 51 cm
  • Mit einem Rollstuhl stufenlos befahrbare Dusche
  • Länge der Bewegungsfläche der Dusche: 100 cm
  • Breite der Bewegungsfläche der Dusche: 100 cm
  • keine Haltegriffe in der Dusche vorhanden
  • sonstige Sitzmöglichkeit für die Dusche vorhanden
  • Höhe der Duscharmatur (aus einer Sitzposition seitlich erreichbar): 107 cm
  • kein Notruf vorhanden
  • Kommentar:
    • Bei Bedarf stehen mobile Hategriffe ("Teleskop-Haltegriff") zur Verfügung.
    • Die Dusche ist von einer zweiflügeligen, nach innen und außen öffnenden Tür umgeben.
    • Das Bad ist mit Steinfußboden ausgestattet

Die oben aufgeführten Daten wurden erhoben für:

  • Ferienwohnung (Anzahl Zimmer): Ferienwohnung 1 mit 2 Zimmern
  • Kommentar: Die Ferienwohnung (Remise) ist mit kombinierter Wohn-/ Essküche, 1 Schafzimmer mit 2 Betten und Bad ausgestattet. Auf einer Schlafcouch im Wohnzimmer können weitere 2 Personen übernachten.

Erhebung der Daten

  • Erheber (Name): tmu
  • Datum der Datenerhebung: 2020-04-29
  • Erheber (Institution): tourismus-marketing Uckermark

Fachkompetenz / Service

  • Informationen über weitere barrierefreie Angebote in der Region können zur Verfügung gestellt werden.
  • Informationen zur barrierefreien An- und Abreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln können erteilt werden.
  • Es gibt Mitarbeiter im Betrieb, die für die Zielgruppe geschult sind.

Informationen für Gäste mit Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten Informationen für Gäste mit Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Allgemeine Informationen

  • Der Abstand zur nächsten Schadstoffemissionsquelle (Fabrik, Heizwerk Tankstelle usw.) beträgt mehr als 4.000 Meter
  • Bei der Einrichtung des Hauses wird darauf geachtet, schadstoffarme bzw. -freie Ausstattungen einzusetzen
  • Bei der Einrichtung des Hauses wird auf geruchsintensive und allergene Pflanzen verzichtet
  • Bei Reinigung und Pflege wird darauf geachtet, milde, neutrale, biologisch abbaubare Reiniger einzusetzen, auf Lösungsmittel wird verzichtet
  • Die Gästezimmer sind mit einer Minibar ausgestattet, in der z.B. Medikamente kühl gelagert werden können
  • Der komplette Betrieb ist rauchfrei
  • Kommentar:
    • es wurden naturbelassene Baustoffe verwendet
    • Die Ferienwohnung wurde nach biologischen Richtlinien gebaut und eingerichtet
    • Lehmputz
    • Farben und Materialien ohne Lösungsmittel
    • Es steht zwar keine Minibar zur Verfügung, die Ferienwohnung ist jedoch mit einem Kühlschrank ausgestattet

Tierhaarallergiker

  • Das Mitbringen von Tieren ist untersagt
  • Haustierfreie Zimmer stehen zur Verfügung
  • Kommentar:
    • Auf dem Grundstück gibt es Katzen
    • In der Ferienwohnung sind keine Tiere erlaubt

Pollenallergiker

  • Es liegen stets aktuelle Information über den jahreszeitlichen Verlauf des Pollenfluges in der Region vor

Hausstaubmilbenallergiker

  • Die Bettwäsche wird mit mindestens 60°C gewaschen

Schimmelpilzallergiker

  • Es wird regelmäßig stoßgelüftet
  • Es gibt Gästezimmer ohne Zimmerpflanzen bzw. mit ausschließlich Hydrokultur-Pflanzen
  • Es gibt Gästezimmer ohne Luftbefeuchter

Fachkompetenz / Service

  • Informationen über weitere für Allergiker und Gäste mit speziellem Ernährungsbedarf geeignete Angebote in der Region können zur Verfügung gestellt werden.
  • Kontaktdaten zu relevanten Ansprechpartnern in der Region liegen vor
  • Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind über die Ausrichtung des Betriebs auf Gäste mit Allergien und Unverträglichkeiten informiert und berücksichtigen dies bei ihrer täglichen Arbeit
  • Es gibt Mitarbeiter im Betrieb, die für die Zielgruppe geschult sind.

Erhebung der Daten

  • Datum der Selbstauskunft: 2020-04-29
  • Bei den hier dargestellten Daten handelt es sich um eine Selbstauskunft des Anbieters