Zurück zur Liste

Gastronomie KiJu Unterkünfte Café-Restaurant "Roggenkönig" im Familien- und Freizeithotel Gutshaus Petkus

Merzdorfer Straße 36
15837 Baruth (Mark) OT Petkus
Telefon

033745-70870

http:/​/​www.​der-roggenkoenig.​de/​
mail@​skatehotel.​de
Gastronomie Rollstuhlfahrer Gastronomie Allergiker Certified company: Quality management child and youth tourism 3 stars Provider with certification "Brandenburger Gastlichkeit" (Brandenburg Hospitality) ServiceQuality Germany Level 1
Nach einem aktiven Tag auf der Flaeming-Skate und in der Region entspannen Sie sich in dem freundlichen Café Restaurant oder machen Sie beim Skaten eine Pause in dem Sommergarten, der direkt an der Flaeming-Skate liegt. Genießen Sie die leichten, vitaminreichen und hausgemachten Speisen und wählen Sie aus dem großen Angebot an Getränken.

Anknüpfend an die Tradition des Roggenkönigs wurden spezielle Roggengerichte entwickelt, die in keiner anderen Gastronomie zu finden sind. Auch andere frische Produkte aus der Region kann man in diesem Restaurant genießen.

Öffnungszeiten

01.03.2019 - 31.12.2019
Montag 11:30h - 20:00h
Dienstag 11:30h - 20:00h
Mittwoch 11:30h - 20:00h
Donnerstag 11:30h - 20:00h
Freitag 11:30h - 21:00h
Samstag 11:30h - 21:00h
Sonntag 11:30h - 20:00h
Im Januar und Februar bleibt das Restaurant geschlossen.

Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen

Kurz-Beschreibung

  • Keine ausgewiesenen Behindertenparkplätze vorhanden
  • Zugang zum Gebäude: stufenlos über Rampe
  • Restaurant im Erdgeschoss stufenlos über Rampe erreichbar 
  • Gästetoilette für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen vorhanden, Türbreite: >150 cm, Bewegungsfläche vor dem WC: 140 cm x 120 cm, rechts: 83 cm x >150 cm, links: 0 cm x 0 cm, Haltegriffe vorhanden

PKW-Stellplätze

  • Kommentar Hauseigene PKW Stellplätze mit Kies und Kopfsteinpflaster. Parken auf öffentlichem Parkplatz 50 m bei der Flaming Skate.

Zugang zum Betrieb (Innenbereich)

  • Zugang stufenlos
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller sonstigen zu benutzenden Flure und Durchgänge 151 cm
  • Kommentar:

Zugang zum Betrieb (Außenbereich)

  • Zugang stufenlos
  • über Rampe
  • Rampenhöhe 0.6 m
  • Rampenlänge 15 m
  • Rampenneigung 6%
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller sonstigen zu benutzenden Flure und Durchgänge 151 cm
  • Kommentar: Haupteingang nur über Treppe. Barrierefreier Eingang durch das Restaurant direkt von der Fläming Skate aus möglich.

Gästetoilette

  • Durchgangsbreite der Tür zum Sanitärraum 92 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge 88 cm
  • Tür schlägt nicht in den Sanitärraum auf
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch 140 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch 120 cm
  • Tiefe der Unterfahrbarkeit des Waschtischs (in Höhe von 67 cm) 16 cm
  • Oberkante des Waschtischs (Armauflagefläche) vom Fußboden aus 82 cm
  • kein im Sitzen und Stehen einsehbarer Spiegel über dem Waschtisch
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken 140 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken 120 cm
  • Länge der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken 83 cm
  • Breite der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken >150 cm
  • Haltegriffe neben dem WC rechts und links vorhanden
  • Höhe (Oberkante) der Haltegriffe 84 cm
  • Abstand der Haltegriffe voneinander 91 cm
  • rechter Haltegriff hochklappbar und im hochgeklappten Zustand arretierbar
  • Sitzhöhe des WC-Beckens (Oberkante WC-Brille) 50 cm
  • Notruf vorhanden
  • Kommentar:

Fachkompetenz/ Service

  • Informationen zur barrierefreien An- und Abreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln können erteilt werden.
  • Es gibt Mitarbeiter im Betrieb, die für die Zielgruppe geschult sind.
  • Kommentar: Vermittlung von Taxis und Fahrdiensten.

Erhebung der Daten

  • Erheber (Institution) Tourismusakademie Brandenburg
  • Datum der Datenerhebung 08.04.2018
  • Bei den hier dargestellten Daten handelt es sich um geprüfte Daten

Informationen für Gäste mit Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten Informationen für Gäste mit Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Allgemeine Informationen

  • Der Abstand zur nächsten Schadstoffemissionsquelle (Fabrik, Heizwerk Tankstelle usw.) beträgt weniger als 1.000 Meter
  • Bei Reinigung und Pflege wird darauf geachtet, milde, neutrale, biologisch abbaubare Reiniger einzusetzen, auf Lösungsmittel wird verzichtet

Hausstaubmilbenallergiker

  • Das Restaurant ist mit glattem Bodenbelag ausgestattet, der täglich feucht gewischt wird

Spezieller Ernährungsbedarf (zu Frühstücksbuffet/ Hotelrestaurant etc.)

  • Auf Nachfrage können Angaben zu den Inhaltsstoffen der verwendeten Nahrungsmittel/ Mahlzeiten gemacht werden
  • Es besteht die Möglichkeit, Speisen dem Bedarf entsprechend individuell nach Menge zusammenzustellen
  • Auf Nachfrage können auch außerhalb der vorgesehenen Essenszeiten Zwischenmahlzeiten serviert werden
  • Von Geschmacksverstärkern freie Kost wird angeboten
  • Glutenfreie Kost wird angeboten
  • Laktosefreie Kost wird angeboten
  • Vegetarische Kost wird angeboten
  • Vegane Kost wird angeboten
  • Auf Speisekarten/ Buffet/ Homepage befinden sich Hinweise, dass das Personal bei Fragen zu Allergien und Nahrungsmittel-unverträglichkeiten zur Verfügung steht

Fachkompetenz/Service

  • Informationen über weitere für Allergiker und Gäste mit speziellem Ernährungsbedarf geeignete Angebote in der Region können zur Verfügung gestellt werden.
  • Kontaktdaten zu relevanten Ansprechpartnern in der Region liegen vor
  • Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind über die Ausrichtung des Betriebs auf Gäste mit Allergien und Unverträglichkeiten informiert und berücksichtigen dies bei ihrer täglichen Arbeit
  • Im Betrieb steht jederzeit ein Mitarbeiter in Service und Küche als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung
  • Kommentar: Die Chefin im Betrieb muss selbst glutenfrei essen und hat eigenes Interesse, dies in Ihrem Restaurant zu tun.

Erhebung der Daten

  • Datum der Selbstauskunft 08.04.2018