Zurück zur Liste

Museen Stadtmuseum Schwedt/Oder

Jüdenstraße 17
16303 Schwedt/Oder
Telefon

03332-23460

http:/​/​www.​schwedt.​de/​stadtmuseum
museum.​stadt@​schwedt.​de
Freizeit Rollstuhlfahrer Freizeit Sehbehindert Freizeit geistig behindert
Die Dauerausstellung im sanierten Bürgerhaus lädt zu einer Zeitreise ein. Erfahrt etwas über den Schwedter Hocker, über Martin Graf von Hohenstein, die Prinzen von Geblüt aus dem Hause Hohenzollern und andere Schwedter Geschichten. Das Museum ist barrierefrei eingerichtet.

Angebote
  • Sonderausstellungen
  • Vorträge
  • Aktionstage
  • öffentliche Führungen
  • stadtgeschichtliche Vortragsreihe
  • „Treffpunkt Pavillon“
  • Internationaler Museumstag
  • Kinder- und Familienangebote
  • Museumsshop mit hauseigenen Publikationen

Tipp
Führungen sind auf Voranmeldung möglich!

 

Öffnungszeiten

Dienstag 10:00h - 17:00h
Mittwoch 10:00h - 17:00h
Donnerstag 10:00h - 17:00h
Freitag 10:00h - 17:00h
Gruppen nach Vereinbarung auch zu anderen Terminen möglich (Telefon: 03332-23460).

Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen

Kurzbeschreibung

  • Es steht ein ausgewiesener behindertengerechter Parkplatz zur Verfügung.
  • Der Außenbereich ist über eine Rampe erreichbar, der Innenbereich über einen Aufzug.
  • Die Gästetoilette ist stufenlos erreichbar, bei einer Türbreite von 95 cm.
  • Die Bewegungsfläche vor dem WC beträgt 100 cm Länge und 150 cm Breite, rechts neben dem WC 55 cm Länge und 120 cm Breite, links neben dem WC 80 cm Länge und 90 cm Breite.
  • Die Veranstaltungsräume sind stufenlos erreichbar, in der 2. Etage mit Aufzug erreichbar.

PKW-Stellplätze

  • Anzahl der ausgewiesenen Behindertenparkplätze in der Nähe des Eingangs: 1

Zugang und Wege Innenbereich

  • Anzahl der Stufe(n): 19
  • Gesamthöhe der Stufen: 16 cm
  • Zugang über Aufzug oder sonstiges technisches Hilfsmittel
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller sonstigen zu nutzenden Türen: 95 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller sonstigen zu nutzenden Flure und Durchgänge: 90 cm

Zugang und Wege Außenbereich

  • Anzahl der Stufe(n): 2
  • Gesamthöhe der Stufen: 25 cm
  • Zugang über Rampe
  • Rampenhöhe: 0.30 m
  • Rampenlänge: 5 m
  • Rampenneigung: 7%
  • Durchgangsbreite der Eingangstür: 125 cm
  • Wegebeschaffenheit: Pflaster, Beton
  • Kommentar: Bei der Eingangstür handelt es sich um eine Doppeltür. Wenn beide Flügel geöffnet sind, Türbreite 140 cm.

Aufzug

  • Zugang stufenlos
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 90 cm
  • Breite der Aufzugstür: 90 cm
  • Länge der Aufzugskabine: 140 cm
  • Breite der Aufzugskabine: 110 cm
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Aufzug: >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Aufzug: >150 cm

Gästetoilette

  • Durchgangsbreite der Tür zum Sanitärraum: 70 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 70 cm
  • Tür schlägt in den Sanitärraum auf und beeinflusst die Bewegungsflächen
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch: 90 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch: 140 cm
  • Tiefe der Unterfahrbarkeit des Waschtischs (in Höhe von 67 cm): 30 cm
  • Oberkante des Waschtischs (Armauflagefläche) vom Fußboden aus: 85 cm
  • im Sitzen und Stehen einsehbarer Spiegel über dem Waschtisch
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: 100 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: 150 cm
  • Länge der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken: 55 cm
  • Breite der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken: 120 cm
  • Länge der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken: 80 cm
  • Breite der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken: 90 cm
  • Haltegriffe neben dem WC nur links vorhanden
  • Höhe (Oberkante) der Haltegriffe: 77 cm
  • linker Haltegriff hochklappbar und im hochgeklappten Zustand arretierbar
  • Sitzhöhe des WC-Beckens (Oberkante WC-Brille): 52 cm
  • kein Notruf vorhanden

Zugang zu Tagungs- und Veranstaltungsräumen

  • Zugang stufenlos
  • Anzahl der Stufe(n): 19
  • Zugang über Aufzug oder sonstiges technisches Hilfsmittel
  • Durchgangsbreite der Eingangstür: 95 cm
  • Kommentar: Die Veranstaltungsräume sind über 2 Etagen verteilt. Die obere Etage ist mit dem Aufzug erreichbar. Die Veranstaltungsräume in der 1. Etage sind stufenlos erreichbar.

Erhebung der Daten

  • Datum der Datenerhebung: 14.08.2018
  • Datum der Selbstauskunft: 14.08.2018
  • Bei den hier dargestellten Daten handelt es sich um geprüfte Daten

Informationen für blinde und sehbehinderte Gäste Informationen für blinde und sehbehinderte Gäste

Kurzbeschreibung

Es werden Führungen für blinde und sehbehinderte Gäste nach vorheriger Anmeldung angeboten.

Erhebung der Daten

  • Bei den hier dargestellten Daten handelt es sich um geprüfte Daten
  • Datum der Datenerhebung: 14.08.2018

Informationen für Gäste mit Lernschwierigkeiten/ „geistiger Behinderung“ Informationen für Gäste mit Lernschwierigkeiten/ „geistiger Behinderung“

Kurzbeschreibung

Es werden Führungen für Gäste mit geistiger Behinderung und Gästen mit Lernschwierigkeiten nach vorheriger Anmeldung angeboten. 

Wer hat diese Informationen gesammelt? Und wann?

  • Von wann sind die Informationen? 14.08.2018
  • Von wann sind die Informationen? 14.08.2018