Zurück zur Liste

Wasserwanderrast- und Gastliegeplätze Stadthafen Liebenwalde

Berliner Straße 45 a
16559 Liebenwalde
Telefon

033054-900044

www.​stadthafen-liebenwalde.​de
info@​stadthafen-liebenwalde.​de
Freizeit Rollstuhlfahrer Yellow wave water sports
Lage: Steganlage mit Gastliegepätzen für Boote bis 15 m Länge an der Kietzbrücke in Liebenwalde, am "Langen Trödel", Finowkanal
Angebot: Steganlage mit modernen Sanitäreinrichtungen, 20 Liegeplätze unterschiedlicher Größe, 1 Kanu-Plattform, Strom- und Wasserversorgung, Müllentsorgung

 

Öffnungszeiten

Die Saison geht von April bis Oktober. Die genauen Öffnungszeiten bzw. Übergabetermine erfragen Sie bitte telefonisch.

Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen

Kurzbeschreibung

  • kein Schwimmsteg vorhanden
  • Höhenunterschied Wasseroberfläche/Stegoberkante: 80 cm 
  • Stegbreite: 148 cm
  • Zugang vom Steg an Land: stufenlos
  • Steg aus Stegplatten (Holz)
  • Wegebeschaffenheit Außenbereich: mittelgrobes Pflaster
  • Gästetoilette für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen stufenlos erreichbar, Türbreite: 70 cm, Bewegungsfläche vor dem WC: 92 cm lang x 140 cm breit, rechts 92 cm lang x 30 cm breit, links 92 cm lang x 23 cm breit, keine Haltegriffe vorhanden
  • Gastronomie in ca. 20 m Entfernung im Erdgeschoss stufenlos erreichbar (Bistro mit Terrasse)
  • Einkaufsmöglichkeiten in 200 m Entfernung (Minimarkt). Supermarkt in 1,5 km in Richtung Stadtzentrum
  • Dusche stufenlos erreichbar, aber keine Haltegriffe und Türbreite nur 64 cm
Besonderheiten
  • kleine, gut befahrbare Marina
  • ca. 700 m ins Stadtzenrum

PKW-Stellplätze

  • Anzahl der ausgewiesenen Behindertenparkplätze in der Nähe des Eingangs: 1

Zugang und Wege Innenbereich

  • Zugang stufenlos

Rezeption

  • Rezeptionscounter oder -tisch nicht teilweise auf eine Höhe von 85 cm abgesenkt, aber andere Möglichkeit der Kommunikation im Sitzen vorhanden
  • Kommentar:
    • Das Hafenmeisterbüro der Marina befindet sich neben dem Sanitärgebäude und ist über 1 Stufe mit einer Gesamthöhe von 10cm zugänglich. Die Eingangstür des Hafenmeisterbüros ist 81cm, es gibt jedoch ein Fenster auf einer Höhe von 85cm, sodass Sichtkontakt für Gäste im Rollstuhl möglich ist und das Personal hilfreich zur Verfügung steht.

Zugang und Wege Außenbereich

  • stufenlose Wegeführung möglich
  • Wegebeschaffenheit:
    • Mittelgrobes Pflaster (leichtes Gefälle) 
  • Kommentar:
    • ca. 700 m ins Stadtzentrum, Museum im Rathaus, Feuerwehrmuseum
    • in 300 m Bushaltestelle (Richtung Oranienburg)
    • Supermarkt in 1,5 km, Shop im Hafen auf der anderen Straßenseite
    • Marina kann von der Straße aus direkt von der Brücke über eine Treppe, aber weiter hinten auch stufenlos erreicht werden.

Gästetoilette

  • Durchgangsbreite der Tür zum Sanitärraum: 70 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 70 cm
  • Tür schlägt in den Sanitärraum auf, beeinflusst die Bewegungsflächen aber nicht
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch: 105 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch: 140 cm
  • Tiefe der Unterfahrbarkeit des Waschtischs (in Höhe von 67 cm): 18 cm
  • Oberkante des Waschtischs (Armauflagefläche) vom Fußboden aus: 87 cm
  • kein im Sitzen und Stehen einsehbarer Spiegel über dem Waschtisch
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: 92 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: 140 cm
  • Länge der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken: 90 cm
  • Breite der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken: 30 cm
  • Länge der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken: 92 cm
  • Breite der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken: 23 cm
  • keine Haltegriffe neben dem WC vorhanden
  • Sitzhöhe des WC-Beckens (Oberkante WC-Brille): 42 cm
  • kein Notruf vorhanden

Fachkompetenz / Service

  • Es gibt Mitarbeiter im Betrieb, die für die Zielgruppe geschult sind.

Erhebung der Daten

  • Datum der Datenerhebung: 2018-07-12
  • Bei den hier dargestellten Daten handelt es sich um geprüfte Daten