Zurück zur Liste

Radtouren Treffpunkt Adebar

Tourismusverband Prignitz e.V.
Großer Markt 4
19348 Perleberg
Telefon

03876-30741920

www.​dieprignitz.​de
info@​dieprignitz.​de
Freizeit Rollstuhlfahrer
Treffpunkt Adebar - eine Fahrradtour zu den schönsten Rastplätzen der Störche

Länge:
26,5 km

Lautes Klappern begleitet die Ausflügler auf dieser Route durch das Biosphärenreservat an der Elbe. Schließlich gehört die Prignitz zu den storchenreichsten Regionen Deutschlands. Auf den feuchten Wiesen entlang des breiten Stroms finden die Adebare reichlich Nahrung. Mit ihrem oft majestätisch anmutenden Flug weisen sie den in Bad Wilsnack startenden Radlern den Weg zu den schönsten Beobachtungspunkten nicht nur an der Elbe. Denn auch die Havel prägt diesen Landstrich, wenn auch lediglich mit ihrem letzten Abschnitt vor der Mündung in die Elbe. Dieses Naturschauspiel erlebt man zwischen Abbendorf und Gnevsdorf, wo eine mächtige Wehranlage die Zuflussmenge aus der Havel reguliert.

Start/Ziel: Bad Wilsnack - Knotenpunkt 48 (Kreuzung Dr.-Wilhelm-Harnisch-Straße/Bahnstraße)
über: Bad Wilsnack (Knotenpunkt 40), Abbendorf (Knotenpunkt 41), Gnevsdorf (Knotenpunkt 42), Rühstädt (Knotenpunkt 43), Groß Lüben (Knotenpunkt 44)

Sehenswürdigkeiten an der Strecke Karten / Literatur:
  • ADFC-Regionalkarte Radlerparadies Prignitz, 1:75.000, BVA Bielefelder Verlag, ISBN 978-3-87073-674-3, 8,95 Euro 

Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen

Kurzbeschreibung

Die Rad- bzw. Handbiketour "Treffpunkt Adebar" wurde auch nach dem bundesweiten System "Reisen für Alle" zertifiziert.
Den dazugehörigen Eintrag mit detailliertem Prüfbericht finden Sie auf www.reisen-fuer-alle.de.
 
  • Ein Parkplatz und ein WC für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen stehen am Bahnhof Bad Wilsnack zur Verfügung.
  • Es handelt sich um einen 27 km langen Rundweg.
  • Der Weg ist überwiegend eindeutig, einheitlich und durchgehend ausgeschildert.
  • Der Radweg ist auch teilweise für Wanderer/Spaziergänger ausgewiesen.
  • Der Radweg führt über längere Abschnitte auf mit Kfz befahrenen Straßen sowohl innerorts aber auch außerorts (Kfz fahren teilweise mit Geschwindigkeiten über 60 km/h, Gefahrenstellen: geringe Breite der Fahrbahn bei Kfz-Verkehr). Der Radweg ist teilweise auch autofrei / nahezu autofrei (Deich, Wirtschafts-, Forst-und Landwirtschaftswege).
  • Es sind ungesicherte Überquerungen einer mit Kfz befahrenen Straße notwendig.

PKW-Stellplätze

  • Anzahl der ausgewiesenen Behindertenparkplätze in der Nähe des Eingangs: 1
  • Kommentar: Der Parkplatz befindet sich am Bahnhof Bad Wilsnack.

Zugang und Wege Außenbereich

  • stufenlose Wegeführung möglich
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller sonstigen zu nutzenden Durchgänge: 110 cm
  • Wegebeschaffenheit:
    • Der Radweg ist überwiegend leicht begeh- und befahrbar. Teilweise führt die Tour über längere Abschnitte über Betonspurenwegen und innerorts in kurzen Abschnitten über Kopfsteinpflaster.
    • Der Radweg ist überwiegend 200 cm breit, bei Betonspurenwegen mindestens 100 cm breit (pro Spur)
  • Kommentar:
    • Der Weg ist überwiegend flach, es gibt jedoch u.a. bei Deichauf- und -abfahrt maximale Längsneigungen von bis zu 12 % auf einer Länge von 15 m.
    • Es sind Poller vorhanden. Der Abstand zwischen den Pollern 110 cm groß.

Gästetoilette

  • Durchgangsbreite der Tür zum Sanitärraum: 94 cm
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch: 160 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch: 160 cm
  • Tiefe der Unterfahrbarkeit des Waschtischs (in Höhe von 67 cm): 30 cm
  • im Sitzen und Stehen einsehbarer Spiegel über dem Waschtisch
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: 160 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: 150 cm
  • Haltegriffe neben dem WC rechts und links vorhanden
  • Notruf vorhanden
  • Kommentar: Das hier ausgemessene WC befindet sich im Bahnhof Bad Wilsnack. Weitere Detailmaße finden Sie im Prüfbereicht, vgl. https://www.reisen-fuer-alle.de/rad--handbike-tour_treffpunkt_adebar_249.html?action=detail&item_id=3148

Erhebung der Daten

  • Bei den hier dargestellten Daten handelt es sich um geprüfte Daten
  • Erheber (Institution): DSFT Deutsches Seminar für Tourismus/ Reisen für Alle
  • Datum der Datenerhebung: 2021-10-08