Zurück zur Liste

Hotels, Pensionen etc. Schönhagener Mühle

Schönhagener Mühle 10
16928 Pritzwalk OT Schönhagen
Telefon

0049-(0)3395 401421

http:/​/​schoenhagener-muehle.​de
info@​schoenhagener-muehle.​de
Beherbergung Rollstuhlfahrer 4 stars Online bookable Holiday flat/house private rooms
Feine Ländliche Lebensart Idyllisch in die naturbelassene Landschaft der Prignitz eingebettet liegt die Schönhagener Mühle. Erfrischende Ruhe und Genuss für alle Sinne erwarten Sie hier am Lauf der plätschernden Dömnitz. Ob die frisch gemahlene Wiener Kaffeespezialität, das italienische Eis oder der handgefertigte Käse vom Bauern der Region, wir garantieren ausgesuchte Bio - Qualität und Herkunft aller Produkte und Speisen. Mit den feinen Köstlichkeiten können Sie gepflegte ländliche Lebensart genießen im Restaurant mit Wintergarten und Kamin oder im Park der Schönhagener Mühle mit einem Saum essbarer Blüten und freier Terrasse über dem Bach. Auf Mitkoch-Events in der Mühlenküche lüften wir die Deckel der Töpfe und verraten kleine und große Küchengeheimnisse. Es gefällt Ihnen bei uns? Dann bleiben Sie doch ein paar Tage im Bio - Hotel "Schönhagener Mühle". Zum Verweilen bieten wir Ihnen gemütliche komfortable Zimmer. Suchen Sie VerwöhnZeit dann steigen Sie uns aufs Dach und erleben die kleine Wellness Oase. Haben Sie keine Möglichkeit, die "Schönhagener Mühle" zu erreichen, holen wir Sie mit unserem ElektroShuttle ab.

Zur Verfügbarkeit von barrierefrei nutzbaren Zimmern und Angeboten beraten wir Sie gern auch telefonisch: Tel. 0049-(0)3395 401421

Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen

Kurzbeschreibung

Allgemeines zur Barrierefreiheit
  • 2 Parkplätze für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen vorhanden, aber nicht gekennzeichnet
  • Zugang zum „Mühlenhaus“ (Haupthaus mit Rezeption, Restaurant, Tagungs- und Wellnessbereich): stufenlos über den Restauranteingang. Zugang zum Gebäude „Pferdestall“ mit dem ausgemessenen Apartment ebenfalls stufenlos.
  • 1 Apartment im Erdgeschoss des „Pferdestalls“ stufenlos erreichbar
  • Frühstücksraum/ Restaurant im Erdgeschoss stufenlos erreichbar
  • Keine separate Gästetoilette für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen vorhanden
  • Tagungs- bzw. Veranstaltungsräume im Erdgeschoss stufenlos erreichbar
  • Wellnessbereich im 2. OG über Aufzug stufenlos erreichbar, schmalste Türbreite: 80 cm (Aufzug) bzw. 63 cm (Sauna).

Zimmer & Sanitärbereich (Apartment 6 im „Pferdestall“)
  • Breite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 86 cm
  • Bewegungsfläche im Zimmer: >150 cm lang x >150 cm breit
  • Türbreite Sanitärbereich: 94 cm
  • Bewegungsfläche vor dem WC: 140 cm x 150 cm, rechts: 45 cm x 55 cm, links: 100 cm x 55 cm, keine Haltegriffe vorhanden
  • Dusche stufenlos mit dem Rollstuhl befahrbar, Bewegungsfläche der Dusche: 120 cm lang x 95 cm breit, Sitzmöglichkeit in der Dusche vorhanden

Besonderheiten
  • Der Wellnessbereich im 2. OG des "Mühlenhaus" ist dank zweier Aufzüge stufenlos zugänglch, jedoch nicht speziell für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen eingerichtet.

Reisen für Alle
  • Der Betrieb wurde vom bundesweiten Zertifizierungssystem "Reisen für Alle" erhoben und zertifziert. Den detaillierten Prüfbericht finden Sie auf www.reisen-fuer-alle.de 

PKW-Stellplätze

  • Anzahl der ausgewiesenen Behindertenparkplätze in der Nähe des Eingangs: 2
  • Kommentar: Die beiden Parkplätze sind nicht als Behindertenparkplätze gekennzeichnet.

Zugang zum Betrieb

  • Zugang stufenlos
  • Kommentar: Das Biohotel Schönhagener Mühle teilt sich in zwei Gebäude:
  • "Pferdestall", in dem ausschließlich Zimmer und das erhobene Appartement 6 (im EG) untergebracht sind
  • Haupthaus "Mühlenhaus", in dem sich die Rezeption, das Restaurant sowie weitere stufenlos zugängliche Zimmer ohne behindertengerechtes Bad, die öffentlichen WCs und der Wellnessbereich (2. OG) befinden.
  • Das OG im "Pferdestall" ist nur über Treppen erreichbar. Das 1. und 2. OG im "Mühlenhaus" sind über zwei baugleiche Aufzüge erreichbar. Vorhandene Stufen sind über mobile Rampen zugänglich.

Rezeption

  • Rezeptionscounter oder -tisch nicht teilweise auf eine Höhe von 85 cm abgesenkt, aber andere Möglichkeit der Kommunikation im Sitzen vorhanden

Flure

  • Breite der Flure, die zu den Zimmern führen: 125 cm

Aufzug

  • Zugang stufenlos
  • Breite der Aufzugstür: 80 cm
  • Länge der Aufzugskabine: 96 cm
  • Breite der Aufzugskabine: 78 cm
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Aufzug: >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Aufzug: >150 cm

Zimmer

  • Zugang stufenlos
  • Durchgangsbreite der Zimmertür: 94 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 86 cm
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Durchgang zu einer Längsseite des Bettes: 130 cm
  • Breite der Bewegungsflächen vor Einrichtungsgegenständen (z.B. Schrank): 90 cm
  • Breite des schmalsten Durchgangs innerhalb des Zimmers: 125 cm
  • Höhe der Liegefläche: 55 cm
  • Kücheneinrichtung (falls vorhanden) nicht unterfahrbar
  • Kommentar:
    • Der Esstisch im Wohnbereich ist 72 cm hoch und in einer Höhe von 64 cm unterfahrbar.
    • Der Durchgang zur Küche ist 86 cm breit.

Sanitärraum zum Zimmer

  • Zugang stufenlos
  • Durchgangsbreite der Tür zum Sanitärraum: 94 cm
  • Tür schlägt nicht in den Sanitärraum auf
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch: 140 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch: 150 cm
  • Tiefe der Unterfahrbarkeit des Waschtischs (in Höhe von 67 cm): 30 cm
  • Oberkante des Waschtischs (Armauflagefläche) vom Fußboden aus: 87 cm
  • kein im Sitzen und Stehen einsehbarer Spiegel über dem Waschtisch
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: 140 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: 150 cm
  • Länge der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken: 55 cm
  • Breite der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken: 45 cm
  • Länge der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken: 55 cm
  • Breite der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken: 100 cm
  • keine Haltegriffe neben dem WC vorhanden
  • Sitzhöhe des WC-Beckens (Oberkante WC-Brille): 48 cm
  • Mit einem Rollstuhl stufenlos befahrbare Dusche
  • Länge der Bewegungsfläche der Dusche: 95 cm
  • Breite der Bewegungsfläche der Dusche: 120 cm
  • keine Haltegriffe in der Dusche vorhanden
  • fest installierter, klappbarer oder einhängbarer Duschsitz vorhanden
  • Höhe der Duscharmatur (aus einer Sitzposition seitlich erreichbar): 100 cm
  • kein Notruf vorhanden
  • Kommentar: Die Duschwände sind komplett klappbar, so dass die Duschfläche auch begehbar ist.

Zugang zu Tagungs- und Veranstaltungsräumen

  • Zugang stufenlos
  • Kommentar: Der Tagungsbereich befindet sich in einer Nische des Restaurants.

Zugang zu Frühstücksraum / Restaurant / Speisesaal

  • Zugang stufenlos
  • Durchgangsbreite der Eingangstür: 117 cm
  • Kommentar:
    • Die Glastür öffnet automatisch zur Seite.
    • Der Tresen für das Frühstücksbuffet im Vorraum ist 90 cm hoch
    • Es sind ca. 12 unterfahrbare Tische vorhanden

Zugang zum Wellnessbereich

  • Kommentar: Der Wellnessbereich im 2. OG ist dank zweier Aufzüge stufenlos zugänglich, jedoch nicht speziell für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen eingerichtet (keine Haltegriffe am WC bzw. Sitzmögichkeiten in den Duschen, Saunatüren z.T. nur 63 cm bzw. 73 cm breit

Die oben aufgeführten Daten wurden erhoben für:

  • Kommentar: Die hier aufgeführten Daten wurden für das Apartment 6 "Pferdestall" erhoben.
    Es gibt noch weitere stufenlos zugängliche Zimmer (z.B. Zimmer 1 Mühlenhaus Erdgeschoss), deren Bäder aber nicht speziell für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen geeignet sind.

Erhebung der Daten

  • Bei den hier dargestellten Daten handelt es sich um geprüfte Daten
  • Datum der Datenerhebung: 2022-03-15
  • Erheber (Institution): DSFT Deutsches Seminar für Tourismus/ Reisen für Alle