Zurück zur Liste

Geprüfte Touristinformationen und Info-Stellen i-Marke (geprüfte Touristinformation) Touristinformation Bad Wilsnack

Bahnhof 1
19336 Bad Wilsnack
Telefon

038791-2620

www.​Bad-Wilsnack.​de
stadtinfo@​Bad-Wilsnack.​de
Freizeit Rollstuhlfahrer
Die Wunderblutkirche, das imposante Wahrzeichen Bad Wilsnacks, und viele restaurierte Fachwerkhäuser auf der Großen Straße künden von über 630 Jahren wechselvoller Geschichte. Von der Pilgerstätte für Hunderttausende aus ganz Europa entwickelte sich die Stadt nahe der Elbe durch die Entdeckung eisenhaltiger Moorerde und einer Thermalsolequelle zum bekannten Kurbad. Heute ist Bad Wilsnack ein moderner und anziehender Kurort geworden, der Entspannung und Erholung zwischen den Metropolen Berlin und Hamburg bietet.

Die Stadtinformation befindet sich im Bahnhof von Bad Wilsnack. Dort bekommen Sie Informationen über die Stadt, die Umgebung und die Kureinrichtungen in Form von Literatur, Karten und Prospekten. Außerdem erhalten Sie Karten für Veranstaltungen und Fahrkarten für den ÖPNV in Brandenburg und Berlin. Im Gebäude befinden sich auch ein Hofladen und Toiletten.

Öffnungszeiten

Montag 10:00h - 13:00h und 13:30h - 17:00h
Dienstag 10:00h - 13:00h und 13:30h - 17:00h
Mittwoch 10:00h - 13:00h und 13:30h - 17:00h
Donnerstag 10:00h - 13:00h und 13:30h - 17:00h

Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen

Kurzbeschreibung

  • keine ausgewiesenen Behindertenparkplätze vorhanden
  • Zugang zum Gebäude: über Rampe
  • Gästetoilette für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen stufenlos im Gebäude erreichbar. Türbreite: 100cm, Bewegungsfläche vor dem WC: >150 cm x >150 cm, Bewegungsfläche links neben dem WC: 60 cm x 70 cm, Haltegriffe vorhanden
  • Schlüssel zum WC ist in der Touristinformation oder im Bistro erhältlich
Reisen für Alle
Die Touristinformation Bad Wilsnack wurde auch nach dem bundesweiten System "Reisen für Alle" zertifiziert. Den dazugehörigen Eintrag mit detailliertem Prüfbericht finden Sie auf www.reisen-fuer-alle.de.

PKW-Stellplätze

  • Kommentar: Alternative Parkmöglichkeiten rund um das Bahnhofsquartier sind vorhanden.

Zugang und Wege Innenbereich

  • Zugang über Rampe
  • Rampenhöhe: 0.95 m m
  • Rampenlänge: 10 m m
  • Rampenneigung: 9 %%
  • Alternativ: zusätzliche Eingangstür nutzbar
  • Durchgangsbreite der Eingangstür: 119 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller sonstigen zu nutzenden Türen: 94 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller sonstigen zu nutzenden Flure und Durchgänge: 94 cm
  • Kommentar: Über die Rampe an der linken Gebäudeseite kommt man zur alternativen Eingangstür, an der eine Klingel angebracht ist. Ein Mitarbeiter öffnet die Flügeltür und der Zugang ist stufenlos möglich.

Rezeption

  • Rezeptionscounter oder -tisch nicht teilweise auf eine Höhe von 85 cm abgesenkt, aber andere Möglichkeit der Kommunikation im Sitzen vorhanden
  • Kommentar:  schmalster Zugang zum Beratungstisch: 84 cm

Gästetoilette

  • Durchgangsbreite der Tür zum Sanitärraum: 100 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 100 cm
  • Tür schlägt nicht in den Sanitärraum auf
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch: >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch: >150 cm
  • Tiefe der Unterfahrbarkeit des Waschtischs (in Höhe von 67 cm): 35 cm
  • Oberkante des Waschtischs (Armauflagefläche) vom Fußboden aus: 80 cm
  • im Sitzen und Stehen einsehbarer Spiegel über dem Waschtisch
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: >150 cm
  • Länge der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken: 60 cm
  • Breite der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken: 70 cm
  • Haltegriffe neben dem WC rechts und links vorhanden
  • Höhe (Oberkante) der Haltegriffe: 75 cm
  • Hinausragen der Haltegriffe über die WC-Beckenvorderkante: 15 cm
  • Abstand der Haltegriffe voneinander: 65 cm
  • linker Haltegriff hochklappbar und im hochgeklappten Zustand arretierbar
  • Sitzhöhe des WC-Beckens (Oberkante WC-Brille): 46 cm
  • Notruf vorhanden
  • Kommentar: Den Schlüssel zum WC erhalten die Gäste in der Touristinformation.

Fachkompetenz / Service

  • Informationen über weitere barrierefreie Angebote in der Region können zur Verfügung gestellt werden.
  • Informationen zur barrierefreien An- und Abreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln können erteilt werden.
  • Transfer bzw. Abholung vom Bahnhof / von der Bushaltestelle etc. ist möglich.
  • Kommentar: Die Stadtinformation agiert als Mobilitätszentrale und ist Ihnen gerne behilflich.

Erhebung der Daten

  • Bei den hier dargestellten Daten handelt es sich um geprüfte Daten
  • Datum der Datenerhebung: 2022-03-23
  • Erheber (Institution): TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH