Zurück zur Liste

Ferienwohnungen etc. Ferien- und Seminarhaus ”Sterntal Havelland“

Elbeallee 10
14612 Falkensee
Telefon

03322–1223984

www.​sterntal-havelland.​de
havelland@​sterntal.​de
Beherbergung Rollstuhlfahrer Beherbergung geistig behindert
"Sterntal Havelland" ist eine Ferien-Freizeitanlage mit Seminarhaus in Falkensee für Gruppen ab 15 Personen. Die Anlage besteht aus drei Gebäuden und einem Pavillon. In zwei Häusern werden die Gäste untergebracht, im dritten Haus befinden sich der Speiseraum mit Küche sowie ein 80 qm großer Veranstaltungsraum im Dachgeschoss.
In den beiden Wohnhäusern stehen im barrierefreien Erdgeschoss vier Vierbettzimmer sowie je ein Gemeinschaftsbereich mit Sofaecke und Küchenzeile zur Verfügung. Die Bäder und Toiletten im Erdgeschoss sind ebenfalls barrierefrei. Über eine Außentreppe gelangt man ins Dachgeschoss. Dort befinden sich fünf beziehungsweise sechs Einzel- und Doppelzimmer mit Bad.
Täglich wird frisch zubereitetes Essen angeboten. Auf Wunsch können für unterwegs Lunchpakete bereitgestellt werden. In der näheren Umgebung befinden sich das Waldschwimmbad, Bauernhöfe, verschiedene Naturpfade und Wanderwege sowie kleinere Badeseen. Das Angebot richtet sich explizit an Menschen mit und ohne Behinderung.

Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen

Kurzbeschreibung

Allgemeines zur Barrierefreiheit: 
  • Zugang zum Gebäude: stufenlos
  • 2 Gruppenunterkünfte mit 8 barrierefreien Zimmern
  • Bettenanzahl insgesamt 55
  • Frühstücksraum im Erdgeschoss stufenlos erreichbar
  • Tagungsraum Obergeschoss mit Fahrstuhl erreichbar
  • mehrere Gästetoiletten für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen stufenlos erreichbar. 
Zimmer & Sanitärbereich:
  • Breite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 94 cm
  • Bewegungsfläche im Zimmer: >150 cm x >150 cm
  • Türbreite Sanitärbereich: 94 cm
  • Bewegungsfläche vor dem WC: >150 cm x >150 cm, rechts: 110 cm x >150 cm, links: > 150 cm x >150 cm, Haltegriffe vorhanden
  • Dusche stufenlos mit dem Rollstuhl befahrbar, Bewegungsfläche der Dusche:> 150 cm x > 150 cm, Sitzmöglichkeit in der Dusche vorhanden

PKW-Stellplätze

  • Kommentar: feines Pflaster, keine Stufen

Zugang zum Betrieb

  • Zugang stufenlos
  • Durchgangsbreite der Eingangstür: 94 cm
  • Kommentar: Zugang stufenlos, der gesamte Hof ist gepflastert, Pflastersteine mit feiner Oberfläche

Flure

  • Breite der Flure, die zu den Zimmern führen: 138 cm
  • Breite der Flure, die zu sonstigen Einrichtungen (z.B. Speisebereich) führen: 138 cm

Zimmer

  • Zugang stufenlos
  • Durchgangsbreite der Zimmertür: 106 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 94 cm
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Sanitärraum im Zimmer: >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Sanitärraum im Zimmer: >150 cm
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Durchgang zu einer Längsseite des Bettes: >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Durchgang zu einer Längsseite des Bettes: >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche an dieser Längsseite des Bettes: >150 cm
  • Breite der Bewegungsflächen vor Einrichtungsgegenständen (z.B. Schrank): >150 cm
  • Breite des schmalsten Durchgangs innerhalb des Zimmers: 94 cm
  • Höhe der Liegefläche: 46 cm
  • Anzahl der unterfahrbaren Betten (mindestens 15 cm hoch, über gesamte Bettbreite): 2
  • Kücheneinrichtung (falls vorhanden) nicht unterfahrbar
  • Kommentar: Es handelt sich um 2 identische Gruppenunterkünfte mit jeweils 4 Zimmern.

Sanitärraum zum Zimmer

  • Zugang stufenlos
  • Durchgangsbreite der Tür zum Sanitärraum: 106 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 94 cm
  • Tür schlägt nicht in den Sanitärraum auf
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch: >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch: >150 cm
  • Tiefe der Unterfahrbarkeit des Waschtischs (in Höhe von 67 cm): 34 cm
  • Oberkante des Waschtischs (Armauflagefläche) vom Fußboden aus: 80 cm
  • im Sitzen und Stehen einsehbarer Spiegel über dem Waschtisch
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: 110 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: >150 cm
  • Länge der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken: >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken: 106 cm
  • Länge der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken: >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken: >150 cm
  • Haltegriffe neben dem WC rechts und links vorhanden
  • Höhe (Oberkante) der Haltegriffe: 79 cm
  • Hinausragen der Haltegriffe über die WC-Beckenvorderkante: 15 cm
  • Abstand der Haltegriffe voneinander: 70 cm
  • Beide Haltegriffe hochklappbar und im hochgeklappten Zustand arretierbar
  • Sitzhöhe des WC-Beckens (Oberkante WC-Brille): 50 cm
  • Länge der Bewegungsfläche der Dusche: >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche der Dusche: >150 cm
  • Höhe der Haltegriffe der Dusche vom Fußboden aus: 85 cm
  • fest installierter, klappbarer oder einhängbarer Duschsitz vorhanden
  • Höhe der Duscharmatur (aus einer Sitzposition seitlich erreichbar): 85 cm
  • Notruf vorhanden
  • Kommentar: 2 sep. Gästetoiletten verfügbar ( nicht barrierefrei)

Zugang zu Tagungs- und Veranstaltungsräumen

  • Zugang stufenlos
  • Zugang über Aufzug oder sonstiges technisches Hilfsmittel
  • Durchgangsbreite der Eingangstür: 86 cm
  • Kommentar: Der Tagungsraum befindet sich Obergeschoss des Sozialgebäudes. Erreichbar mit dem Fahrstuhl. Tagungs-Etage mit eigenem barrierefreien WC.

Zugang zu Frühstücksraum / Restaurant / Speisesaal

  • Zugang stufenlos
  • Durchgangsbreite der Eingangstür: 94 cm
  • Kommentar: mit separaten barrierefreien WC ausgestattet

Die oben aufgeführten Daten wurden erhoben für:

  • Mehrbettzimmer (Zimmernummer): 1
  • Der Betrieb ist auch für Gruppen von Gästen mit Mobilitätseinschränkung geeignet
  • Kommentar:
    • Es handelt sich um moderne Gruppenunterkünfte mit max. 53 Betten.
    • 8 4-Bettzimmer barrierefrei
    • buchbar für Gruppen mit mind. 15 Personen
    ·   

Fachkompetenz / Service

  • Informationen über weitere barrierefreie Angebote in der Region können zur Verfügung gestellt werden.
  • Informationen zur barrierefreien An- und Abreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln können erteilt werden.
  • Transfer bzw. Abholung vom Bahnhof / von der Bushaltestelle etc. ist möglich.
  • Kommentar: geschultes Personal mit mehrjähriger Erfahrung für die Zielgruppe

Erhebung der Daten

  • Bei den hier dargestellten Daten handelt es sich um geprüfte Daten
  • Datum der Datenerhebung: 2018-01-10
  • Erheber (Institution): TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH

Informationen für Gäste mit Lernschwierigkeiten/ „geistiger Behinderung“ Informationen für Gäste mit Lernschwierigkeiten/ „geistiger Behinderung“

Kurzbeschreibung

Es handelt sich um ein Haus, in dem sich Gruppen wohl fühlen können. Mit viel Platz und vielen Freizeitmöglichkeiten.

Gut zu wissen

  • Ihnen wird alles in Ruhe erklärt und gezeigt. Sie können Fragen stellen.
  • Weitere Informationen: Es handelt sich um ein Haus, in dem sich Gruppen wohl fühlen können. Mit viel Platz und vielen Freizeitmöglichkeiten.

Das kann der Betrieb noch für Sie tun

  • Möchten Sie Tipps haben für Ausflüge ohne Barrieren? Der Betrieb hat Ideen für Sie.
  • Kommen Sie mit dem Zug? Oder mit dem Bus? Der Betrieb hat Vorschläge für Sie.
  • Der Betrieb kann Sie vom Bahn-Hof abholen. Oder von der Bus-Halte-Stelle. Oder er kann Ihnen einen Fahr-Dienst empfehlen.
  • Der Betrieb hat viel Erfahrung mit Gästen mit Lern-Schwierigkeiten.

Wer hat diese Informationen gesammelt? Und wann?

  • Experten haben geprüft: Sind die Informationen oben richtig?
  • Von wann sind die Informationen? 2018-01-10