Zurück zur Liste

Tief durchatmen Entspannung in der SteinTherme Bad Belzig

SteinTherme Bad Belzig der Bad Belzig Kur GmbH
Am Kurpark 15
14806 Bad Belzig
Telefon

033841-38800

www.​steintherme.​de
info@​steintherme.​de
Freizeit Rollstuhlfahrer ServiceQuality Germany Level 1
Eingebettet in das Grün des Kurparks, verbirgt sich unter dem Kuppeldach der SteinTherme eine Wohlfühloase. Im Fokus steht die Heilkraft der Natur, denn das warme salzhaltige Thermalwasser stammt aus 775 Metern Tiefe und hat eine wohltuende und gesundheitsfördernde Wirkung. Die ortseigene jodhaltige Thermalsole findet in der Bade-&SaunaWelt sowie im Therapie-&Wellnessbereich Anwendung. In ihrer Architektur und ihrem Namen erinnert die Therme an den riesigen gespaltenen Findling, der beim Bau gefunden wurde und noch heute im Kurpark zu sehen ist.

Unser Angebot

"SteinTherme Deluxe"

Freuen Sie sich auf ein Arrangement, das den vitalisierenden Effekt der Sole mit der tiefen-entspannenden Wirkung der wohlig warmen Steine verbindet. Anschließend genießen Sie im Restaurant "Villa Medici" beim "Essen vom Heißen Stein“ ein wahrlich rustikales Essvergnügen.

Leistungen:
  • 1 Tageskarte für die Bade- und SaunaWelt
  • 1 Steinmassage Rücken (30 min.)
  • 1 "Essen vom Heißen Stein"
Preis pro Person: 83,00 Euro

Info & Buchung


Unsere Tipps...

Öffnungszeiten

Heiligabend geschlossen
Erster Weihnachtsfeiertag 10:00h - 22:00h
Zweiter Weihnachtsfeiertag 10:00h - 22:00h
Silvester 10:00h - 18:00h
Neujahr 11:00h - 22:00h

Neue Öffnungszeiten ab 01.06.2020

01.06.2020 - 15.09.2020
Montag 10:00h - 21:00h
Dienstag 10:00h - 21:00h
Mittwoch 10:00h - 21:00h
Donnerstag 10:00h - 21:00h
Freitag 10:00h - 22:00h
Samstag 10:00h - 22:00h
Sonntag 10:00h - 21:00h
16.09.2020 - 31.05.2021
Montag 10:00h - 22:00h
Dienstag 10:00h - 22:00h
Mittwoch 10:00h - 22:00h
Donnerstag 10:00h - 22:00h
Freitag 10:00h - 23:00h
Samstag 10:00h - 23:00h
Sonntag 10:00h - 22:00h

Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen

Kurz-Beschreibung

  • 8 ausgewieseneBehindertenparkplätze vorhanden
  • Zugang Innenbereich: stufenlos/ über Aufzug
  • Zugang Außenbereich: stufenlos
  • Wegebeschaffenheit Außenbereich: ebenes Pflaster, Liegewiese
  • Gästetoiletten für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen stufenlos/ über Aufzug erreichbar. Türbreite: 99 cm, Bewegungsfläche vor dem WC: >150 cm x >150 cm, rechts: 120 cm x >150 cm, links: 50 cm x >150 cm, Haltegriffe vorhanden
  • Restaurant im Erdgeschoss stufenlos erreichbar
  • Zugang Dusche/ Sanitärräume/ Umkleiden: stufenlos/ über Aufzug
  • Zugang Wasser: über technisches Hilfsmittel
Besonderheiten:
  • Es gibt eine technische Einstiegshilfe zu folgenden Becken:
    • Hauptschwimmbecken in der Badelandschaft
    • Therapiebecken im MediFitZentrum
  • Nicht per Einstiegshilfe zugänglich sind:
    • Außenschwimmbecken
    • LichtKlangRaum
    • Kinderbecken
  • Ein Dusch-Rolli kann ausgeliehen werden
  • Das MediFitZentrum mit allen Anwendungsbereichen ist stufenlos (EG) bzw. per Aufzug (UG) erreichbar, schmalste Tür: 90 cm
  • Die Saunalandschaft im UG is stufenlos per Aufzug erreichbar, jedoch nicht speziell für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen eingerichtet (Türbreiten zwischen 62 cm und 74 cm je nach Saunatyp). Die Steingrottensauna und der Hamamstein sind nur über Stufen zugänglich, das Personal ist dabei gern behilflich
  • großes Präventions- und Therapiekursangebot
  • Das Restaurant Villa Medici im Thermenfoyer ist stufenlos erreichbar, ebenso das Restaurant in der SaunaWelt. Zum SB-Restaurant der BadeWelt gibt es keinen stufenlosen Zugang.

PKW-Stellplätze

  • Anzahl der ausgewiesenen Behindertenparkplätze in der Nähe des Eingangs 8
  • Kommentar vom Parkplatz zum Eingang ist eine Strecke von ca. 200m zurückzulegen

Zugang und Wege Innenbereich

  • Zugang stufenlos
  • Durchgangsbreite der Eingangstür 151 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller sonstigen zu nutzenden Türen 90 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller sonstigen zu nutzenden Flure und Durchgänge 151 cm
  • Kommentar:
    • Die Haupteingangstür ist doppelflüglig (einfach: 95 cm) und öffnet automatisch
    • Neben dem Drehkreuz-Eingang gibt es eine 97 cm breite Alternativtür für Rollifahrer
    • vom Eingang/ Foyer gelangt man mit dem Aufzug zu den Umkleiden, in die Bade- und Saunawelt (Aufzugtür: 90 cm)

Rezeption

  • Rezeptionscounter oder –tisch nicht teilweise auf eine Höhe von 85cm abgesenkt aber andere Möglichkeit der Kommunikation im Sitzen vorhanden
  • Kommentar Ein Teilbereich des Counters ist auf 90 cm abgesenkt

Zugang und Wege Außenbereich

  • stufenlose Wegeführung möglich
  • Durchgangsbreite der Eingangstür 115 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller sonstigen zu nutzenden Türen 90 cm
  • Wegebeschaffenheit: ebenes Pflaster, Liegewiese
  • Kommentar:
    • Von der Badewelt gelangt man durch 2 115 cm breite Türen in den Außenbereich
    • Für das Außenschwimmbecken gibt es keine technische Einstiegshilfe

Aufzug

  • Zugang stufenlos
  • Breite der Aufzugstür 90 cm
  • Längenmaß der Aufzugskabine: 140 cm
  • Breite der Aufzugskabine 110 cm
  • unterste Höhe der Bedienelemente 90 cm
  • oberste Höhe der Bedienelemente 90 cm
  • Längenmaß der Bewegungsfläche vor dem Aufzug >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Aufzug >150 cm
  • Kommentar
    • Der Aufzug führt vom Foyer hinab zu den Umkleiden/ zur Badewelt
    • Für das Hauptschwimmbecken und das Therapiebecken steht des Weiteren eine technische Einstiegshilfe zur Verfügung

Gästetoilette

  • Durchgangsbreite der Tür zum Sanitärraum 99 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge 90 cm
  • Tür schlägt nicht in den Sanitärraum auf
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch 110 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch 130 cm
  • Tiefe der Unterfahrbarkeit des Waschtischs (in Höhe von 67 cm) 18 cm
  • Oberkante des Waschtischs (Armauflagefläche) vom Fußboden aus 80 cm
  • im Sitzen und Stehen einsehbarer Spiegel über dem Waschtisch
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken >150 cm
  • Länge der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken 120 cm
  • Länge der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken 50 cm
  • Haltegriffe neben dem WC rechts und links vorhanden
  • Höhe (Oberkante) der Haltegriffe 85 cm
  • Hinausragen der Haltegriffe über die WC-Beckenvorderkante 15 cm
  • Abstand der Haltegriffe voneinander 70 cm
  • Beide Haltegriffe hochklappbar und im hochgeklappten Zustand arretierbar
  • Sitzhöhe des WC-Beckens (Oberkante WC-Brille) 47 cm
  • Notruf vorhanden
  • Kommentar:
    • Die hier aufgeführten Daten beziehen sich auf die Gästetoilette mit Dusche zwischen Umkleidebereich und Badewelt im UG
    • In der Steintherme gibt es noch zwei weitere Toiletten für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen:
      • am Therapiebecken im UG
      • im MediFitZentrum im EG (s. Restaurant-Eintrag)

Dusche/ Sanitärräume/ Umkleide

  • Durchgangsbreite der Tür zum Sanitärraum 99 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge 90 cm
  • Tür schlägt nicht in den Sanitärraum auf
  • Mit einem Rollstuhl stufenlos befahrbare Dusche
  • Länge der Bewegungsfläche der Dusche >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche der Dusche >150 cm
  • Höhe der Haltegriffe der Dusche vom Fußboden aus 88 cm
  • fest installierter, klappbarer oder einhängbarer Duschsitz vorhanden
  • sonstige Sitzmöglichkeit für die Dusche vorhanden
  • Höhe der Duscharmatur (aus einer Sitzposition seitlich erreichbar) 98 cm
  • Notruf vorhanden
  • Bewegungsfläche im Umkleidebereich >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche im Umkleidebereich >150 cm
  • Sitzbank im Umkleidebereich vorhanden
  • keine Haltegriffe im Umkleidebereich vorhanden
  • Kommentar:
    • Es gibt eine Umkleidekabine für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen im UG mit direktem Zugang zur Saunawelt
    • Zwischen Umkleidebereich und Badewelt gibt es ein WC mit Dusche für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen

Zugang zum Wellnessbereich

  • Zugang stufenlos
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu nutzenden Türen, Flure und Durchgänge 94 cm
  • Zugang stufenlos
  • Zugang über Aufzug oder sonstiges technisches Hilfsmittel
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu nutzenden Türen, Flure und Durchgänge 94 cm
  • Anzahl der vorhandenen Spezialrollstühle 1
  • Kommentar
    • Teile der Anwendungsräume befinden sich im Erdgeschoss, weitere Anwendungsräume und Saunalandschaft im Untergeschoss (per Aufzug erreichbar)
    • zusätzlicher Eingang von außen neben dem Haupteingang

Bademöglichkeit

  • Zugang stufenlos
  • Zugang über Aufzug oder sonstiges technisches Hilfsmittel
  • Kommentar: Es gibt eine technische Einstiegshilfe zu folgenden Becken:
    • Hauptschwimmbecken in der Badelandschaft
    • Therapiebecken im MediFitZentrum
    Nicht per Einstiegshilfe zugänglich sind:
    • Kinderbecken
    • Außenschwimmbecken
    • LichtKlangRaum

Fachkompetenz/Service

  • Informationen über weitere barrierefreie Angebote in der Region können zur Verfügung gestellt werden.
  • Informationen zur barrierefreien An- und Abreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln können erteilt werden.

Erhebung der Daten

  • Erheber (Institution) Tourismusakademie Brandenburg
  • Datum der Datenerhebung 28.08.2017
  • Bei den hier dargestellten Daten handelt es sich um geprüfte Daten