Zurück zur Liste

Gastronomie Restaurant Jakobs Bauernscheue auf dem Jakobs-Hof Schäpe

Schäpe 21
14547 Beelitz OT Schäpe
Telefon

033204-41970

http:/​/​www.​jakobs-spargel.​de/​schaepe/​
info@​jakobs-spargel.​de
Gastronomie Rollstuhlfahrer Provider with certification "Brandenburger Gastlichkeit" (Brandenburg Hospitality)
Der alte Vierseithof in Schäpe wurde 1996 von Josef Jakobs in einem ziemlich verfallenen Zustand entdeckt und gekauft. In den folgenden Jahren entstand daraus der Josef Jakobs Spargelhof, der durch seine Natürlichkeit und sein gemütliches, ländliches Ambiente bezaubert. Dieser Hof liegt mitten im Spargelanbaugebiet. 

Genießen Sie in der Sonne oder auch im Schatten der Hofkastanie - wie auch in der rustikalen Bauernscheune das wohlschmeckende Speisenangebot - angefangen im April mit leckeren Spargelgerichten, über Pfifferlings- und Heidelbeer-Spezialitäten im Sommer, Kürbis und Wild im Herbst bis hin zur Martins- und Weihnachtsgans.

In dem Hofladen nebenan können Sie je nach Saison regionale Produkte erwerben. 

Öffnungszeiten

Heiligabend geschlossen
Erster Weihnachtsfeiertag 11:00h - 00:00h
Silvester 19:00h - 00:00h

Neue Öffnungszeiten ab 30.03.2022

30.03.2022 - 30.06.2022
Montag 09:00h - 21:00h
Dienstag 09:00h - 21:45h
Mittwoch 09:00h - 22:00h
Donnerstag 09:00h - 21:00h
Freitag 09:00h - 21:00h
Samstag 09:00h - 21:00h
Sonntag 09:00h - 21:00h
01.07.2022 - 30.09.2022
Montag 11:00h - 21:00h
Dienstag 11:00h - 21:00h
Mittwoch 11:00h - 21:00h
Donnerstag 11:00h - 21:00h
Freitag 11:00h - 21:00h
Samstag 11:00h - 21:00h
Sonntag 11:00h - 21:00h
01.10.2022 - 31.12.2022
Donnerstag 11:00h - 21:00h
Freitag 11:00h - 21:00h
Samstag 11:00h - 21:00h
Sonntag 11:00h - 21:00h
Am 25.12. nur mit Reservierung und am 31.12. nur mit Reservierung und Kartenvorverkauf

Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen

Kurzbeschreibung

  • 5 ausgewiesene Behindertenparkplätze sind vorhanden.
  • Zugang zum Gebäude stufenlos.
  • Restaurant im Erdgeschoss über Rampe erreichbar.
  • Gästetoilette für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen vorhanden, Türbreite: 112 cm, Bewegungsfläche vor dem WC: >150 cm lang x 124 cm breit, rechts: >150 cm lang x 106 cm breit, links: >150 cm lang x 103 cm breit, Haltegriffe vorhanden.
Besonderheiten:
  • Das Restaurant ist eine großzügige Bauernscheune eines Vierseithofes.

PKW-Stellplätze

  • Anzahl der ausgewiesenen Behindertenparkplätze in der Nähe des Eingangs: 5
  • Kommentar: Parkplätze befinden sich vor dem Hofladen.

Zugang zum Betrieb (Innenbereich)

  • Zugang stufenlos
  • Zugang über Rampe
  • Rampenhöhe: 4 m
  • Alternativ: zusätzliche Eingangstür nutzbar
  • Durchgangsbreite der Eingangstür: 90 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller sonstigen zu benutzenden Türen: 90 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller sonstigen zu benutzenden Flure und Durchgänge: 90 cm

Zugang zum Betrieb (Außenbereich)

  • Zugang stufenlos
  • Zugang über Rampe
  • Rampenneigung: 7%
  • Alternativ: zusätzliche Eingangstür nutzbar
  • Durchgangsbreite der Eingangstür: 100 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller sonstigen zu benutzenden Türen: 90 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller sonstigen zu benutzenden Durchgänge: 90 cm
  • Kommentar:  Der Außenbereich besteht aus grobem Kopfsteinpflaster.

Tische

  • Kommentar:
    • Es sind mehr als 16 Tische (Beinfreiheit mindestens 67 x 30 cm, Maximalhöhe des Tisches 85 cm) im Innenbereich vorhanden.
    • Und es sind mehr als 30 Tische (Beinfreiheit mindestens 67 cm x 30 cm, Maximalhöhe des Tisches 85 cm) im Außenbereich vorhanden.

Gästetoilette

  • Durchgangsbreite der Tür zum Sanitärraum: 112 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 99 cm
  • Tür schlägt in den Sanitärraum auf und beeinflusst die Bewegungsflächen
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch: 124 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch: >150 cm
  • Tiefe der Unterfahrbarkeit des Waschtischs (in Höhe von 67 cm): 31 cm
  • Oberkante des Waschtischs (Armauflagefläche) vom Fußboden aus: 86 cm
  • im Sitzen und Stehen einsehbarer Spiegel über dem Waschtisch
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: 124 cm
  • Länge der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken: >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken: 106 cm
  • Länge der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken: >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken: 103 cm
  • Haltegriffe neben dem WC rechts und links vorhanden
  • Höhe (Oberkante) der Haltegriffe: 84 cm
  • Hinausragen der Haltegriffe über die WC-Beckenvorderkante: 15 cm
  • Abstand der Haltegriffe voneinander: 71 cm
  • Beide Haltegriffe hochklappbar und im hochgeklappten Zustand arretierbar
  • Sitzhöhe des WC-Beckens (Oberkante WC-Brille): 44 cm
  • Notruf vorhanden
  • Kommentar:
    • Haltegriffe sind nicht arretierbar.
    • Notruf reicht nicht bis zum Boden.
    • Zugang zum Außenbereich erfolgt über grobes Kopfsteinpflaster.

Zugang zu Tagungs- und Veranstaltungsräumen

  • Zugang stufenlos
  • Zugang über Rampe
  • Rampenneigung: 6%
  • Kommentar: Veranstaltungen finden im EG statt, die obere Etage ist nur über eine Treppe erreichbar.

Fachkompetenz / Service

  • Kommentar: Eine Beratung erfolgt auf telefonischer Nachfrage.

Erhebung der Daten

  • Datum der Datenerhebung: 2016-01-27
  • Bei den hier dargestellten Daten handelt es sich um geprüfte Daten
  • Erheber (Institution): TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH