Zurück zur Liste

Strand- und Freibäder Strandbad Bötzsee

Altlandsberger Chaussee 102
15345 Petershagen/Eggersdorf
Telefon

03341-473004

www.​doppeldorf.​de
haus.​boetzsee@​petershagen-eggersdorf.​de
Freizeit Rollstuhlfahrer
Das Strandbad bietet Ihnen Badespaß im Grünen vor den Toren Berlins. Es ist das einzige barrierefreie Strandbad der Region. Dank einer Steganlage mit Lift können auch Rollstuhlfahrer ins Wasser gelangen. Ausgedehnte Liegewiesen und Sandstrand mit viel Sonne, Schatten spendende Bäume und eine Steganlage mit Sprungturm lassen keine Wünsche offen. Außerdem gibt es einen Spiel-und Volleyballplatz, sowie moderne Sanitäranlagen. Die Gastronomie ist auf Familien ausgerichtet. Es gibt selbstgemachtes Eis und ein Imbissangebot. Für eine Partie auf dem Bötzsee steht ein Bootsverleih bereit. Auch Liegestühle können ausgeliehen werden.

Einlass-Schluss ist eine 1/2 Stunde vor Schließung des Strandbades.
max. Besucherzahl: 200. Für Besucher, die von weit her anreisen, gibt es eine Kontaktnummer, um zu erfragen, ob das Bad schon voll belegt ist: 01515-6358393

Öffnungszeiten

Montag 12:00h - 19:00h
Dienstag 12:00h - 19:00h
Mittwoch 12:00h - 19:00h
Donnerstag 12:00h - 19:00h
Freitag 12:00h - 19:00h
Samstag 11:00h - 19:00h
Sonntag 11:00h - 19:00h

Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen

Kurzbeschreibung

  • 2 ausgewiesene Behindertenparkplätze vorhanden
  • Zugang Außenbereich: stufenlos
  • Wegebeschaffenheit Außenbereich: Wiese, Sandstrand, feines Pflaster, Wege mit Holz beplankt
  • Gästetoilette für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen stufenlos erreichbar. Türbreite: 82 cm, Bewegungsfläche vor dem WC: >150 cm x >150 cm, rechts: 104 cm x 100 cm, links: 93 cm x >150 cm, Haltegriffe vorhanden
  • Zugang Wasser: stufenloser Zugang zum Sandstrand, eine Einstiegshilfe ins Wasser vorhanden

PKW-Stellplätze

  • Anzahl der ausgewiesenen Behindertenparkplätze in der Nähe des Eingangs: 2
  • Kommentar: Die 2 ausgewiesenen Behindertenparkplätze sind ca. 100 m vom Eingang zum Strandbad entfernt.

Rezeption

  • Rezeptionscounter oder -tisch teilweise auf eine Höhe von 85 cm abgesenkt
  • Kommentar: Der Eingang zum Strandbad ist sehr gut mit dem Rollstuhl durchfahrbar, Der Kassentresen ist auf einer Höhe von 85 cm angelegt. 

Zugang und Wege Außenbereich

  • stufenlose Wegeführung möglich
  • Alternativ: zusätzliche Eingangstür nutzbar
  • Durchgangsbreite der Eingangstür: 102 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller sonstigen zu nutzenden Türen: 102 cm
  • Wegebeschaffenheit: Holz, fester Sand/Split, feines Pflaster
  • Kommentar: Die Toiletten sind vom Strand aus über eine längere Steigung (ca. 5 %) über einen speziellen Weg erreichbar.

Gästetoilette

  • Tür lässt sich mit Euro-Toilettenschlüssel öffnen
  • Durchgangsbreite der Tür zum Sanitärraum: 82 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 82 cm
  • Tür schlägt nicht in den Sanitärraum auf
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch: >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch: >150 cm
  • Tiefe der Unterfahrbarkeit des Waschtischs (in Höhe von 67 cm): 26 cm
  • Oberkante des Waschtischs (Armauflagefläche) vom Fußboden aus: 82 cm
  • im Sitzen und Stehen einsehbarer Spiegel über dem Waschtisch
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: >150 cm
  • Länge der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken: 104 cm
  • Breite der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken: 100 cm
  • Länge der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken: >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken: 93 cm
  • Haltegriffe neben dem WC rechts und links vorhanden
  • Höhe (Oberkante) der Haltegriffe: 83 cm
  • Hinausragen der Haltegriffe über die WC-Beckenvorderkante: 12 cm
  • Abstand der Haltegriffe voneinander: 70 cm
  • Sitzhöhe des WC-Beckens (Oberkante WC-Brille): 49 cm
  • Notruf vorhanden

Dusche / Sanitärräume / Umkleide

  • Durchgangsbreite der Tür zum Sanitärraum: 82 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 82 cm
  • kein Notruf vorhanden
  • Länge der Bewegungsfläche im Umkleidebereich: >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche im Umkleidebereich: 140 cm
  • keine Haltegriffe im Umkleidebereich vorhanden
  • Kommentar: Duschen stehen auf dem Gelände zur Verfügung.

Bademöglichkeit

  • Zugang stufenlos
  • Zugang über Rampe
  • Rampenneigung: 4%
  • Zugang über Aufzug oder sonstiges technisches Hilfsmittel
  • Kommentar: Es gibt einen speziellen Lift auf dem Steg für Rollstuhlfahrer um in das Wasser zu gelangen. Geschultes Personal steht zur Verfügung. Den Steg erreicht man über einen Zuweg (fester Sand/Split) mit ca. 4 % Gefälle.

Fachkompetenz / Service

  • Informationen über weitere barrierefreie Angebote in der Region können zur Verfügung gestellt werden.

Erhebung der Daten

  • Erheber (Institution): TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH
  • Datum der Datenerhebung: 2016-03-16
  • Bei den hier dargestellten Daten handelt es sich um geprüfte Daten