Zurück zur Liste

Aussichtstürme Aussichtsplattform "Steinitzer Treppe"

03116 Drebkau OT Steinitz
Telefon

035602-526708

www.​drebkau.​de
steinitzhof@​drebkau.​de
Freizeit Rollstuhlfahrer Freizeit Rollstuhlfahrer Freizeit Sehbehindert Freizeit Sehbehindert Freizeit Gehörlos/Schwerhörig Freizeit Gehörlos/Schwerhörig
Am nördlichen Rand des Tagebaus Weltzow-Süd befindet sich auf 171 Meter Höhe die Aussichtsplattform mit der unkonventionell gestalteten Treppe. Sie ermöglicht einen grandiosen Rundumblick in den aktiven Tagebau und die Lausitzer Landschaft bis hinein ins Oberlausitzer Bergland. Die 117 Tonnen schwere Stahlkonstruktion, die an einen Ausleger einer Förderbrücke oder den Hals einer Giraffe erinnert, ist mit einem Schrägaufzug ausgestattet, der auch mobilitätseingeschränkten Personen den Zugang ermöglicht.
Die Aussichtsplattform liegt auf einer Bergkuppe in der Endmoränenlandschaft der ”Steinitzer Alpen“. Mit einem rund achtminütigen Spaziergang gelangt man von der Treppe zum Steinitzhof. Der Drei-Seiten-Hof mit seiner historischen Feldsteinarchitektur ist ein soziokulturelles Integrationsprojekt und Zentrum des Kulturparks Steinitz.
Der Steinitzhof verfügt über Gastronomie und sonntags besteht saisonal eine Imbissmöglichkeit. Geführte Themenwanderungen, zum Beispiel über "Flora & Fauna" und zur Historie des Bergbaus ebenso wie Worksshops gehören auch zum Angebot Hofes.
Für die Anreise mit dem PKW stehen an der Aussichtsplattform und am Steinitzhof Parkplätze zur Verfügung.

Öffnungszeiten

Neue Öffnungszeiten ab 01.04.2021

01.04.2021 - 31.10.2021
Dienstag 10:00h - 17:00h
Mittwoch 10:00h - 17:00h
Donnerstag 10:00h - 17:00h
Freitag 10:00h - 17:00h
Samstag 11:00h - 17:00h
Sonntag 11:00h - 17:00h
Besuche nach Absprache auch außerhalb der Saison und Öffnungszeitzen möglich.

Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen

Kurzbeschreibung

Dieser Eintrag bezieht sich auf die Steinitzer Treppe. Zum Steinitzhof gibt es einen separaten Eintrag.
  • 2 ausgewiesene Behindertenparkplätze vorhanden
  • Zugang Außenbereich: stufenlos
  • Wegebeschaffenheit Außenbereich: asphaltiert
  • Gästetoilette für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen stufenlos erreichbar. Türbreite. 91 cm, Bewegungsfläche vor dem WC: 200 cm x 160 cm, rechts: 80 cm x 220 cm, links: 140 cm x 120 cm, Haltegriffe vorhanden
Besonderheiten
  • Es gibt einen Lift mit Fernbedienung
  • trägt bis zu 250 kg Gesamtgewicht, bitte bei E-Rollis vorher abklären, ob Gewichtsgrenze eingehalten wird

PKW-Stellplätze

  • Anzahl der ausgewiesenen Behindertenparkplätze in der Nähe des Eingangs: 2
  • Kommentar: Es sind 5 weitere Ordner in ca. 200 m Entfernung ausgewiesen

Zugang und Wege Außenbereich

  • Anzahl der Stufe(n): 101
  • Zugang über Rampe
  • Rampenhöhe: 1 m
  • Rampenlänge: 16 m
  • Zugang über Aufzug oder sonstiges technisches Hilfsmittel
  • Alternativ: zusätzliche Eingangstür nutzbar
  • Durchgangsbreite der Eingangstür: 110 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller sonstigen zu nutzenden Türen: 110 cm
  • Wegebeschaffenheit: Die asphaltierte Zuwegung vom Parkplatz aus (Rampe 3 - 6 % Neigung) teilweise wassergebunden geschottert in ist sehr gutem Zustand.

Aufzug

  • Zugang stufenlos
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 110 cm
  • Länge der Aufzugskabine: 80 cm
  • Breite der Aufzugskabine: 100 cm
  • unterste Höhe der Bedienelemente: 92 cm
  • oberste Höhe der Bedienelemente: 94 cm
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Aufzug: >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Aufzug: >150 cm
  • Kommentar: Der Aufzug benötigt 6 min bis zur Aussichtsplattform.

Gästetoilette

  • Durchgangsbreite der Tür zum Sanitärraum: 91 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 91 cm
  • Tür schlägt nicht in den Sanitärraum auf
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch: 150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch: 100 cm
  • Tiefe der Unterfahrbarkeit des Waschtischs (in Höhe von 67 cm): 29 cm
  • Oberkante des Waschtischs (Armauflagefläche) vom Fußboden aus: 83 cm
  • im Sitzen und Stehen einsehbarer Spiegel über dem Waschtisch
  • kein im Sitzen und Stehen einsehbarer Spiegel über dem Waschtisch
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: >150 cm
  • Länge der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken: >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken: 80 cm
  • Länge der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken: 120 cm
  • Breite der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken: 140 cm
  • Haltegriffe neben dem WC rechts und links vorhanden
  • Höhe (Oberkante) der Haltegriffe: 86 cm
  • Hinausragen der Haltegriffe über die WC-Beckenvorderkante: 15 cm
  • Abstand der Haltegriffe voneinander: 67 cm
  • Beide Haltegriffe hochklappbar und im hochgeklappten Zustand arretierbar
  • Sitzhöhe des WC-Beckens (Oberkante WC-Brille): 46 cm
  • Notruf vorhanden

Fachkompetenz / Service

  • Informationen über weitere barrierefreie Angebote in der Region können zur Verfügung gestellt werden.
  • Informationen zur barrierefreien An- und Abreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln können erteilt werden.
  • Kommentar:
    • Der Transfer und die Informationsvergabe sind zukünftig möglich. 
    • Eine Mitarbeiterin hat einen Lehrgang für Gehörlose absolviert und ist generell mit dem Umgang mit Menschen mit Handicap geschult.

Erhebung der Daten

  • Erheber (Institution): Tourismusverband Lausitzer Seenland
  • Datum der Datenerhebung: 2015-12-04
  • Bei den hier dargestellten Daten handelt es sich um geprüfte Daten

Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen

Kurzbeschreibung

Dieser Eintrag bezieht sich auf den Steinitzhof. Zur Steinitzer Treppe gibt es einen separaten Eintrag.
  • 2 ausgewiesene Behindertenparkplätze vorhanden
  • Zugang Innenbereich: stufenlos
  • Zugang Außenbereich: stufenlos
  • Wegebeschaffenheit Außenbereich: sehr gut verlegte Pflasterung
  • Gästetoilette für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen stufenlos erreichbar. Türbreite: 93 cm, Bewegungsfläche vor dem WC: > 150 cm x 120 cm, rechts: > 150 cm x > 150 cm, links: 94 cm x 89 cm, Haltegriffe vorhanden
  • Tagungs- bzw. Veranstaltungsräume im Erdgeschoss, Türbreite: 93 cm 

PKW-Stellplätze

  • Anzahl der ausgewiesenen Behindertenparkplätze in der Nähe des Eingangs: 2
  • Kommentar: 5 weitere ausgewiesene Parkplätze sind 50 m entfernt.

Zugang und Wege Innenbereich

  • Zugang stufenlos
  • Durchgangsbreite der Eingangstür: 120 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller sonstigen zu nutzenden Türen: 93 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller sonstigen zu nutzenden Flure und Durchgänge: 124 cm

Rezeption

  • Rezeptionscounter oder -tisch teilweise auf eine Höhe von 85 cm abgesenkt
  • Kommentar: Die Rezeption befindet sich im Nebengebäude. Hier befindet sich eine behindertengerechte "Notdusche".

Zugang und Wege Außenbereich

  • stufenlose Wegeführung möglich
  • Alternativ: zusätzliche Eingangstür nutzbar
  • Durchgangsbreite der Eingangstür: 93 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller sonstigen zu nutzenden Türen: 124 cm
  • Wegebeschaffenheit:  sehr hochwertige, kontrastreiche Pflasterung

Gästetoilette

  • Durchgangsbreite der Tür zum Sanitärraum: 93 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 93 cm
  • Tür schlägt nicht in den Sanitärraum auf
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch: >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch: 120 cm
  • Tiefe der Unterfahrbarkeit des Waschtischs (in Höhe von 67 cm): 40 cm
  • Oberkante des Waschtischs (Armauflagefläche) vom Fußboden aus: 85 cm
  • im Sitzen und Stehen einsehbarer Spiegel über dem Waschtisch
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: 120 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: >150 cm
  • Länge der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken: >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken: >150 cm
  • Länge der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken: 89 cm
  • Breite der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken: 94 cm
  • Haltegriffe neben dem WC rechts und links vorhanden
  • Höhe (Oberkante) der Haltegriffe: 82 cm
  • Hinausragen der Haltegriffe über die WC-Beckenvorderkante: 15 cm
  • Abstand der Haltegriffe voneinander: 68 cm
  • Beide Haltegriffe hochklappbar und im hochgeklappten Zustand arretierbar
  • Sitzhöhe des WC-Beckens (Oberkante WC-Brille): 41 cm
  • Notruf vorhanden

Zugang zu Tagungs- und Veranstaltungsräumen

  • Zugang stufenlos
  • Durchgangsbreite der Eingangstür: 120 cm

Fachkompetenz / Service

  • Informationen über weitere barrierefreie Angebote in der Region können zur Verfügung gestellt werden.
  • Transfer bzw. Abholung vom Bahnhof / von der Bushaltestelle etc. ist möglich.
  • Es gibt Mitarbeiter im Betrieb, die für die Zielgruppe geschult sind.

Erhebung der Daten

  • Erheber (Institution): Tourismusverband Lausitzer Seenland
  • Datum der Datenerhebung: 2015-12-04
  • Bei den hier dargestellten Daten handelt es sich um geprüfte Daten

Informationen für blinde und sehbehinderte Gäste Informationen für blinde und sehbehinderte Gäste

Kurzbeschreibung

 Dieser Eintrag bezieht sich auf den Steinitzhof. Zur Steinitzer Treppe gibt es einen separaten Eintrag.

Information und Erlebnis

  • Kommentar: Audioguides vorhanden

Wege und Sicherheit

  • Wege und Flure sind optisch und taktil kontrastierend markiert bzw. mit Leitsystem ausgestattet

Fachkompetenz / Service

  • Informationen über weitere barrierefreie Angebote in der Region können zur Verfügung gestellt werden.
  • Informationen zur barrierefreien An- und Abreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln können erteilt werden.
  • Transfer bzw. Abholung vom Bahnhof / von der Bushaltestelle etc. ist möglich.
  • Es gibt Mitarbeiter im Betrieb, die für die Zielgruppe geschult sind.
  • Begleitservice kann angeboten werden

Erhebung der Daten

  • Bei den hier dargestellten Daten handelt es sich um geprüfte Daten
  • Datum der Datenerhebung: 2015-12-04

Informationen für blinde und sehbehinderte Gäste Informationen für blinde und sehbehinderte Gäste

Kurzbeschreibung

 Dieser Eintrag bezieht sich auf die Steinitzer Treppe. Zum Steinitzhof gibt es einen separaten Eintrag.

Wege und Sicherheit

  • Wege und Flure sind optisch und taktil kontrastierend markiert bzw. mit Leitsystem ausgestattet
  • Gefahrenstellen sind gekennzeichnet und gesichert
  • Beschreibungen der Wegeführung und -beschaffenheit im Außenbereich liegen vor

Fachkompetenz / Service

  • Informationen über weitere barrierefreie Angebote in der Region können zur Verfügung gestellt werden.
  • Informationen zur barrierefreien An- und Abreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln können erteilt werden.
  • Transfer bzw. Abholung vom Bahnhof / von der Bushaltestelle etc. ist möglich.
  • Es gibt Mitarbeiter im Betrieb, die für die Zielgruppe geschult sind.
  • Begleitservice kann angeboten werden

Erhebung der Daten

  • Bei den hier dargestellten Daten handelt es sich um geprüfte Daten
  • Datum der Datenerhebung: 2015-12-04

Informationen für gehörlose und schwerhörige Gäste Informationen für gehörlose und schwerhörige Gäste

Kurzbeschreibung

 Dieser Eintrag bezieht sich auf den Steinitzhof.Zur Steinitzer Treppe gibt es einen separaten Eintrag.

Information und Erlebnis

  • Umfassende Angaben über alle Angebote sind schriftlich vorhanden
  • Informationen in leichter Sprache vorhanden
  • spezielle Führungen für schwerhörige und gehörlose Gäste werden angeboten
  • vor Ort gibt es eine Induktionsschleife oder FM-Anlage, auf die mit einem Symbol hingewiesen wird
  • Kommentar: Für spezielle Führungen für schwerhörige und gehörlose Gäste wird gebeten sich vorher anzumelden.

Sicherheit

  • optische und akustische Signale von Klingeln und Alarm

Fachkompetenz / Service

  • Informationen über weitere barrierefreie Angebote in der Region können zur Verfügung gestellt werden.
  • Informationen zur barrierefreien An- und Abreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln können erteilt werden.
  • Adressliste mit nützlichen Informationen liegt vor.

Erhebung der Daten

  • Bei den hier dargestellten Daten handelt es sich um geprüfte Daten
  • Erheber (Institution): Tourismusverband Lausitzer Seenland
  • Datum der Datenerhebung: 04.12.2015

Informationen für gehörlose und schwerhörige Gäste Informationen für gehörlose und schwerhörige Gäste

Kurzbeschreibung

Dieser Eintrag bezieht sich auf die Steinitzer Treppe. Zum Steinitzhof gibt es einen separaten Eintrag.
  • Für Gruppen nach vorheriger Anmeldung werden spezielle Führungen angeboten.
  • Zum Infofilm gibt es eine CD mit Untertitel, die die akustischen Informationen schriftlich darstellt.
  • Ein spezieller Audioguide für Hörgeräteträger ist vorhanden (Hörschleife).

Information und Erlebnis

  • spezielle Führungen für schwerhörige und gehörlose Gäste werden angeboten
  • Kommentar:
    • Eine Audiodescriptions-Aufnahme CD ist vorhanden.
    • Zum Infofilm gibt es eine CD mit Untertitel, die die akustischen Informationen schriftlich darstellt.
    • Ein spezieller Audioguide für Hörgeräteträger ist vorhanden (Hörschleife).

Fachkompetenz / Service

  • Informationen über weitere barrierefreie Angebote in der Region können zur Verfügung gestellt werden.
  • Informationen zur barrierefreien An- und Abreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln können erteilt werden.
  • Adressliste mit nützlichen Informationen liegt vor.
  • Es gibt Mitarbeiter im Betrieb, die über Grundkenntnisse von Gebärdensprache oder Lautsprache begleitender Gebärde (LBG) verfügen
  • Auf Anfrage kann ein Gebärden- oder Schriftdolmetscher organisiert werden

Erhebung der Daten

  • Bei den hier dargestellten Daten handelt es sich um geprüfte Daten
  • Datum der Datenerhebung: 04.12.2015