Zurück zur Liste

Kinder- und Jugendunterkünfte Jugendherberge Potsdam - Haus der Jugend

Schulstraße 9
14482 Potsdam
Telefon

0331-5813100

http:/​/​www.​jh-potsdam.​de
jh-potsdam@​jugendherberge.​de
Beherbergung Rollstuhlfahrer Certified company: Quality management child and youth tourism 5 stars
Die 152-Betten-Herberge in Babelsberg, unweit des Medienstandortes und nahe der Schlösser und Gärten Sanssouci, wurde 2004 mit modernster, z.T. behindertengerechter Ausstattung eröffnet. Die Jugendherberge ist durch die umfangreiche Veranstaltungstechnik und die hervorragende Verkehrsanbindung auch idealer Standort zur Durchführung von Seminaren und Tagungen. Der Potsdamer Kulturstandort mit zahlreichen Clubs, Theater, dem Filmpark und dem Filmmuseum bietet erlebnisreiche Freizeitangebote nicht nur für Jugendliche und junge Erwachsene.

- Mitglied im Deutschen Jugendherbergswerk -

Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen

Kurzbeschreibung

Allgemeines zur Barrierefreiheit:
  • 2 ausgewiesene Behindertenparkplätze vorhanden
  • Zugang zum Gebäude: über Aufzug
  • 4 Doppel- bzw. Dreibettzimmer im 3. Stock über Aufzug erreichbar, Max. Gewicht 300 kg
  • Frühstücksraum im Erdgeschoss stufenlos erreichbar, Türbreite: 111 cm
  • Gästetoilette für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen stufenlos erreichbar. Türbreite: 94 cm, Bewegungsfläche vor dem WC: >150 cm x >150 cm, rechts: 97 cm x >150 cm, links: >150 cm x >150 cm, Haltegriffe vorhanden
  • Tagungs- bzw. Veranstaltungsräume über Aufzug erreichbar, max. Gewicht 300 kg
Zimmer & Sanitärbereich:
  • Breite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 83 cm
  • Bewegungsfläche im Zimmer: >150 cm x >150 cm
  • Türbreite Sanitärbereich: 90 cm
  • Bewegungsfläche vor dem WC: >150 cm x >150 cm, rechts: >150 cm x >150 cm, links: 100 cm x >150 cm, Haltegriffe vorhanden
  • Dusche stufenlos mit dem Rollstuhl befahrbar, Bewegungsfläche der Dusche: >150 cm x >150 cm, Sitzmöglichkeit in der Dusche vorhanden

PKW-Stellplätze

  • Anzahl der ausgewiesenen Behindertenparkplätze in der Nähe des Eingangs: 2
  • Kommentar: Der Parkplatz der Jugendherberge ist mit grobem Kopfsteinpflaster befestigt.

Zugang zum Betrieb

  • Zugang über Aufzug oder sonstiges technisches Hilfsmittel
  • Durchgangsbreite der Eingangstür: 101 cm
  • Kommentar: Der Haupteingang der Jugendherberge ist vom Parkplatz aus mit einem Plattformlift erreichbar. Die Türbreite des Lifts beträgt 83cm (s. Punkt 5 Aufzug).

Rezeption

  • Rezeptionscounter oder -tisch nicht teilweise auf eine Höhe von 85 cm abgesenkt, aber andere Möglichkeit der Kommunikation im Sitzen vorhanden

Flure

  • Breite der Flure, die zu den Aufzügen führen: 151 cm
  • Breite der Flure, die zu den Zimmern führen: 151 cm
  • Breite der Flure, die zu sonstigen Einrichtungen (z.B. Speisebereich) führen: 151 cm

Aufzug

  • Zugang stufenlos
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 83 cm
  • Breite der Aufzugstür: 83 cm
  • Länge der Aufzugskabine: 144 cm
  • Breite der Aufzugskabine: 104 cm
  • unterste Höhe der Bedienelemente: 109 cm
  • oberste Höhe der Bedienelemente: 109 cm
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Aufzug: >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Aufzug: >150 cm
  • Kommentar: Diese Angaben beziehen sich auf den Plattformlift, der vom Parkplatz zum Haupteingang der Jugendherberge führt. Die Maße zum Aufzug im Gebäudeinneren entnehmen Sie bitte der nächsten Tabelle. Aufzug 2: stufenlos, schmalster Durchgang 83cm, Türbreite 90cm, Maße Kabine: 106cm breit und 138cm tief, Bedienelemente Höhe 82cm, Bewegungsfläche vor dem Aufzug 151 x 151 cm, diese Angaben beziehen sich auf den Aufzug im Gebäudeinneren, der für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen reserviert ist (eigener Schlüssel).
    Max. Gewicht 300 kg

Zimmer

  • Zugang stufenlos
  • Zugang über Aufzug oder sonstiges technisches Hilfsmittel
  • Durchgangsbreite der Zimmertür: 90 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 83 cm
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Sanitärraum im Zimmer: >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Sanitärraum im Zimmer: >150 cm
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Durchgang zu einer Längsseite des Bettes: >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Durchgang zu einer Längsseite des Bettes: >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche an dieser Längsseite des Bettes: >150 cm
  • Breite der Bewegungsflächen vor Einrichtungsgegenständen (z.B. Schrank): >150 cm
  • Breite des schmalsten Durchgangs innerhalb des Zimmers: 151 cm
  • Höhe der Liegefläche: 53 cm
  • Anzahl der unterfahrbaren Betten (mindestens 15 cm hoch, über gesamte Bettbreite): 2
  • Kommentar: Eins der drei geeigneten Zimmer ist mit Etagenbetten, die übrigen drei mit Einzelbetten ausgestattet. Alle Zimmer sind mit bis zu 3 Personen belegbar.

Sanitärraum zum Zimmer

  • Zugang stufenlos
  • Durchgangsbreite der Tür zum Sanitärraum: 90 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 83 cm
  • Tür schlägt nicht in den Sanitärraum auf
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch: >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch: >150 cm
  • Tiefe der Unterfahrbarkeit des Waschtischs (in Höhe von 67 cm): 30 cm
  • Oberkante des Waschtischs (Armauflagefläche) vom Fußboden aus: 86 cm
  • im Sitzen und Stehen einsehbarer Spiegel über dem Waschtisch
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: >150 cm
  • Länge der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken: >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken: >150 cm
  • Länge der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken: 100 cm
  • Breite der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken: >150 cm
  • Haltegriffe neben dem WC rechts und links vorhanden
  • Höhe (Oberkante) der Haltegriffe: 88 cm
  • Hinausragen der Haltegriffe über die WC-Beckenvorderkante: 20 cm
  • Abstand der Haltegriffe voneinander: 68 cm
  • Beide Haltegriffe hochklappbar und im hochgeklappten Zustand arretierbar
  • Sitzhöhe des WC-Beckens (Oberkante WC-Brille): 48 cm
  • Mit einem Rollstuhl stufenlos befahrbare Dusche
  • Länge der Bewegungsfläche der Dusche: 133 cm
  • Breite der Bewegungsfläche der Dusche: >150 cm
  • keine Haltegriffe in der Dusche vorhanden
  • sonstige Sitzmöglichkeit für die Dusche vorhanden
  • Höhe der Duscharmatur (aus einer Sitzposition seitlich erreichbar): 107 cm
  • Notruf vorhanden

separate Gästetoilette

  • Zugang stufenlos
  • Durchgangsbreite der Tür zum Sanitärraum: 94 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 83 cm
  • Tür schlägt nicht in den Sanitärraum auf
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch: >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch: >150 cm
  • Tiefe der Unterfahrbarkeit des Waschtischs (in Höhe von 67 cm): 30 cm
  • Oberkante des Waschtischs (Armauflagefläche) vom Fußboden aus: 85 cm
  • im Sitzen und Stehen einsehbarer Spiegel über dem Waschtisch
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: >150 cm
  • Länge der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken: 97 cm
  • Breite der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken: >150 cm
  • Länge der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken: >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken: >150 cm
  • Haltegriffe neben dem WC rechts und links vorhanden
  • Höhe (Oberkante) der Haltegriffe: 80 cm
  • Hinausragen der Haltegriffe über die WC-Beckenvorderkante: 20 cm
  • Abstand der Haltegriffe voneinander: 74 cm
  • Beide Haltegriffe hochklappbar und im hochgeklappten Zustand arretierbar
  • Sitzhöhe des WC-Beckens (Oberkante WC-Brille): 46 cm
  • Notruf vorhanden
  • Kommentar: Gästetoilette im Erdgeschoss, Nähe Speisesaal

Zugang zu Tagungs- und Veranstaltungsräumen

  • Zugang stufenlos
  • Zugang über Aufzug oder sonstiges technisches Hilfsmittel

Zugang zu Frühstücksraum / Restaurant / Speisesaal

  • Zugang stufenlos
  • Durchgangsbreite der Eingangstür: 111 cm
  • Kommentar: Speisesaal im Erdgeschoss

Die oben aufgeführten Daten wurden erhoben für:

  • Doppel- oder Zweibettzimmer (Zimmernummer): 311
  • Der Betrieb ist auch für Gruppen von Gästen mit Mobilitätseinschränkung geeignet
  • Kommentar: Einzelbetten in den Zimmern vorhanden, alle Zimmer auch als Dreibettzimmer belegbar

Erhebung der Daten

  • Bei den hier dargestellten Daten handelt es sich um geprüfte Daten
  • Datum der Datenerhebung: 03.08.2018
  • Erheber (Institution): Tourismusakademie Brandenburg

Fachkompetenz / Service

  • Informationen über weitere barrierefreie Angebote in der Region können zur Verfügung gestellt werden.

Zusätzlich gibt es im Betrieb folgende Zimmer, die ähnliche Bedingungen erfüllen:

  • Doppel- oder Zweibettzimmer (Zimmernummer): 312.320.321