Zurück zur Liste

Kinder- und Jugendunterkünfte DGB Jugendbildungsstätte Flecken Zechlin

Kirschallee
16837 Flecken Zechlin
Telefon

033923/7400

http:/​/​www.​dgb-jbs.​de
Flecken.​Zechlin@​dgb-jbs.​de
DGB Jugendbildungsstätte Flecken Zechlin - Beherbergung Rollstuhlfahrer Zertifizierter Betrieb: Qualitätsmanagement Kinder- und Jugendtourismus 3 Sterne

Die DGB-Jugendbildungsstätte ist das Haus der Gewerkschaftsjugend Berlin-Brandenburg. Wir sind Jugendbildungs- und Begegnungsstätte, Tagungsort, Gästehaus, Stätte politischen Denkens und Schaffens und internationaler Begegnungen - direkt am Schwarzen See, mitten im Ruppiner Land, nicht weit von Berlin.
Wir bieten Seminare und Projektfahrten für Schulklassen und Auszubildende zu Fragen der Mitbestimmung in Schule, Betrieb und Gesellschaft, zu Teambildung und Berufsorientierung, zu geschichtlichen und ökologischen Themen sowie Kunst-, Kultur- und Medienprojekte an. Natürlich können Räume und Technik auch für eigene Veranstaltungen gemietet werden.
Unser Haus liegt direkt am See mit eigenem Steg, Badewiese und Beachvolleyballfeld. Indoor sorgen Sauna, Fitnessraum, Billard und Kneipe für Freizeitspaß und Entspannung.


Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen

Kurz-Beschreibung

Allgemeines zur Barrierefreiheit:
  • 1 ausgewiesener Behindertenparkplatz vorhanden
  • Zugang zum Gebäude: über Rampe
  • 2 Doppelzimmer im Erdgeschoss
  • Frühstücksraum/ Restaurant im Erdgeschoss
  • Tagungs- bzw. Veranstaltungsräume im Erdgeschoss
Zimmer & Sanitärbereich:
  • Breite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 93 cm; Bewegungsfläche im Zimmer: >150 cm x > 150 cm; >150 cm x > 150 cm
  • Türbreite Sanitärbereich: 93 cm
  • Bewegungsfläche vor dem WC (Zimmer 4): 102 cm x >150 cm, rechts: 119 cm x 143 cm, links: 0 cm x 0 cm, Haltegriffe vorhanden. Bewegungsfläche vor dem WC (Zimmer 1): 80 cm x >150 cm, rechts: 0 cm x 0 cm, links: 120 cm x 110 cm, keine Haltegriffe vorhanden.
  • Zimmer 4: Dusche stufenlos mit dem Rollstuhl befahrbar, Bewegungsfläche der Dusche: >135 cm x 142 cm, Sitzmöglichkeit in der Dusche vorhanden.
  • Zimmer 1: Dusche stufenlos mit dem Rollstuhl befahrbar, Bewegungsfläche der Dusche: >100 cm x 110 cm, Sitzmöglichkeit in der Dusche vorhanden.

PKW-Stellplätze

  • Anzahl der ausgewiesenen Behindertenparkplätze in der Nähe des Eingangs 0
  • Kommentar ausreichend Parkplätze vorhanden

Zugang zum Betrieb

  • über Rampe
  • Rampenhöhe 1.2 m
  • Rampenlänge 12 m
  • Rampenneigung 10%
  • Durchgangsbreite der Eingangstür 98 cm

Rezeption

  • Rezeptionscounter oder –tisch nicht teilweise auf eine Höhe von 85cm abgesenkt aber andere Möglichkeit der Kommunikation im Sitzen vorhanden
  • Kommentar Der Eingangsraum bietet viele Sitzmöglichkeiten.

Flure

  • Breite der Flure, die zu den Zimmern führen 151 cm
  • Breite der Flure, die zu sonstigen Einrichtungen (z.B. Speisebereich) führen 151 cm

Zimmer

  • Zugang stufenlos
  • Durchgangsbreite der Zimmertür 82 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge 82 cm
  • Längenmaß der Bewegungsfläche vor dem Sanitärraum im Zimmer >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Sanitärraum im Zimmer >150 cm
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Durchgang zu einer Längsseite des Bettes >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Durchgang zu einer Längsseite des Bettes >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche an dieser Längsseite des Bettes >150 cm
  • Breite der Bewegungsflächen vor Einrichtungsgegenständen (z.B. Schrank) >150 cm
  • Breite des schmalsten Durchgangs innerhalb des Zimmers 82 cm
  • Höhe der Liegefläche 45 cm
  • Kommentar:

Sanitärraum zum Zimmer

  • Zugang stufenlos
  • Durchgangsbreite der Tür zum Sanitärraum 82 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge 82 cm
  • Tür schlägt nicht in den Sanitärraum auf
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch 120 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch >150 cm
  • Tiefe der Unterfahrbarkeit des Waschtischs (in Höhe von 67 cm) 24 cm
  • Oberkante des Waschtischs (Armauflagefläche) vom Fußboden aus 84 cm
  • im Sitzen und Stehen einsehbarer Spiegel über dem Waschtisch
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken 120 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken >150 cm
  • Länge der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken 102 cm
  • Haltegriffe neben dem WC rechts und links vorhanden
  • Höhe (Oberkante) der Haltegriffe 86 cm
  • Hinausragen der Haltegriffe über die WC-Beckenvorderkante 26 cm
  • Abstand der Haltegriffe voneinander 84 cm
  • rechter Haltegriff hochklappbar und im hochgeklappten Zustand arretierbar
  • Sitzhöhe des WC-Beckens (Oberkante WC-Brille) 56 cm
  • Mit einem Rollstuhl stufenlos befahrbare Dusche
  • Länge der Bewegungsfläche der Dusche >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche der Dusche 139 cm
  • Höhe der Haltegriffe der Dusche vom Fußboden aus 88 cm
  • fest installierter, klappbarer oder einhängbarer Duschsitz vorhanden
  • Höhe der Duscharmatur (aus einer Sitzposition seitlich erreichbar) 106 cm
  • kein Notruf vorhanden

Zugang zu Frühstücksraum/Restaurant/Speisesaal

  • Zugang stufenlos
  • Durchgangsbreite der Eingangstür 98 cm

Die oben aufgeführten Daten wurden erhoben für

  • Mehrbettzimmer (Zimmernummer: ) 102
  • Kommentar:

Fachkompetenz/Service

  • Informationen über weitere barrierefreie Angebote in der Region können zur Verfügung gestellt werden.
  • Informationen zur barrierefreien An- und Abreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln können erteilt werden.
  • Transfer bzw. Abholung vom Bahnhof/ von der Bushaltestelle etc. ist möglich.

Erhebung der Daten

  • Bei den hier dargestellten Daten handelt es sich um geprüfte Daten
  • Datum der Datenerhebung 12.01.2016
  • Erheber (Institution) Tourismusverband Niederlausitz e.V.