Zurück zur Liste

Hotels, Pensionen etc. Pension "Holländer Mühle"

Holländer Mühle 1
16831 Rheinsberg
Telefon

0049-(0)33931-2332

www.​hollaender-muehle.​de
pension@​hollaender-muehle.​de
Beherbergung Rollstuhlfahrer
Unser Haus ist etwas ganz Besonderes. --- die urig-idyllischen Mühlenzimmer und die modernen Zimmer im Anbau, finden Sie in einer über 115-jährigen ehemaligen Holländermühle. ---- alle Räume sind mit Dusche/WC und TV ausgestattet --- von hier aus haben Sie einen weiten Rundblick in die schöne Landschaft die zu Wanderungen und Ausflügen einlädt --- sollten Sie einmal keine Lust zu großen Touren haben, so finden Sie in unserer Freizeitanlage mit Kegelbahn, Grillplatz, Tanzfläche, Kinderspielplatz, Minigolfanlage und Winterrodelbahn viel Entspannung und Erholung ---

Zur Verfügbarkeit von barrierefrei nutzbaren Zimmern und Angeboten beraten wir Sie gern auch telefonisch: Tel. 0049-(0)33931-2332

Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen

Kurzbeschreibung

Allgemeines zur Barrierefreiheit:
  • 1 ausgewiesener Behindertenparkplatz vorhanden
  • Zugang zum Gebäude: stufenlos
  • 1 Doppelzimmer im Erdgeschoss stufenlos
  • Frühstücksraum/ Restaurant im Erdgeschoss stufenlos erreichbar, Türbreite: 89 cm
  • separate Gästetoilette für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen stufenlos erreichbar Türbreite: 83 cm, Bewegungsfläche vor dem WC: >150 cm x >105 cm, links: 44 cm x>150 cm, Haltegriffe vorhanden
Zimmer & Sanitärbereich:
  • Breite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 79 cm
  • Bewegungsfläche im Zimmer: 150 cm x>150 cm
  •  Türbreite Sanitärbereich: 97 cm
  • Bewegungsfläche vor dem WC: 127 cm x 150 cm, links: 49 cm x>150 cm, Haltegriffe vorhanden 
  • Dusche stufenlos mit dem Rollstuhl befahrbar, Bewegungsfläche der Dusche: 127 cm x 84 cm, Sitzmöglichkeit in der Dusche vorhanden

PKW-Stellplätze

  • Anzahl der ausgewiesenen Behindertenparkplätze in der Nähe des Eingangs: 1

Zugang zum Betrieb

  • Zugang stufenlos
  • Durchgangsbreite der Eingangstür: 89 cm

Rezeption

  • Kommentar: Der Rezeptionscounter ist nicht abgesenkt. Im Restaurant/Frühstücksbereich befindet sich als Alternative eine Möglichkeit der Kommunikation. Der Zugang ist stufenlos.

Zimmer

  • Zugang stufenlos
  • Durchgangsbreite der Zimmertür: 80 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 80 cm
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Sanitärraum im Zimmer: 143 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Sanitärraum im Zimmer: >150 cm
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Durchgang zu einer Längsseite des Bettes: 150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Durchgang zu einer Längsseite des Bettes: 151 cm
  • Breite der Bewegungsfläche an dieser Längsseite des Bettes: 150 cm
  • Breite der Bewegungsflächen vor Einrichtungsgegenständen (z.B. Schrank): 150 cm
  • Breite des schmalsten Durchgangs innerhalb des Zimmers: 107 cm
  • Höhe der Liegefläche: 44 cm

Sanitärraum zum Zimmer

  • Zugang stufenlos
  • Tür schlägt nicht in den Sanitärraum auf
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch: 84 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch: >150 cm
  • Tiefe der Unterfahrbarkeit des Waschtischs (in Höhe von 67 cm): 18 cm
  • Oberkante des Waschtischs (Armauflagefläche) vom Fußboden aus: 81 cm
  • kein im Sitzen und Stehen einsehbarer Spiegel über dem Waschtisch
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: 150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: 127 cm
  • Länge der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken: >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken: 34 cm
  • Länge der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken: >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken: 49 cm
  • Haltegriffe neben dem WC rechts und links vorhanden
  • Höhe (Oberkante) der Haltegriffe: 93 cm
  • Abstand der Haltegriffe voneinander: 78 cm
  • Beide Haltegriffe hochklappbar und im hochgeklappten Zustand arretierbar
  • Sitzhöhe des WC-Beckens (Oberkante WC-Brille): 42 cm
  • Mit einem Rollstuhl stufenlos befahrbare Dusche
  • Länge der Bewegungsfläche der Dusche: 127 cm
  • Breite der Bewegungsfläche der Dusche: 84 cm
  • Höhe der Haltegriffe der Dusche vom Fußboden aus: 91 cm
  • sonstige Sitzmöglichkeit für die Dusche vorhanden
  • Höhe der Duscharmatur (aus einer Sitzposition seitlich erreichbar): 91 cm
  • kein Notruf vorhanden
  • Kommentar: WC- Aufsatz vorhanden

separate Gästetoilette

  • Zugang stufenlos
  • Durchgangsbreite der Tür zum Sanitärraum: 83 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 83 cm
  • Tür schlägt nicht in den Sanitärraum auf
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch: >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch: >150 cm
  • Tiefe der Unterfahrbarkeit des Waschtischs (in Höhe von 67 cm): 23 cm
  • Oberkante des Waschtischs (Armauflagefläche) vom Fußboden aus: 82 cm
  • kein im Sitzen und Stehen einsehbarer Spiegel über dem Waschtisch
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: >150 cm
  • Länge der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken: >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken: 29 cm
  • Länge der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken: >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken: 44 cm
  • Haltegriffe neben dem WC rechts und links vorhanden
  • Höhe (Oberkante) der Haltegriffe: 82 cm
  • Abstand der Haltegriffe voneinander: 89 cm
  • linker Haltegriff hochklappbar und im hochgeklappten Zustand arretierbar
  • Sitzhöhe des WC-Beckens (Oberkante WC-Brille): 43 cm
  • Kommentar: Aufsatz für WC-Becken vorhanden

Zugang zu Frühstücksraum / Restaurant / Speisesaal

  • Zugang stufenlos
  • Durchgangsbreite der Eingangstür: 89 cm

Die oben aufgeführten Daten wurden erhoben für:

  • Doppel- oder Zweibettzimmer (Zimmernummer): 8

Erhebung der Daten

  • Bei den hier dargestellten Daten handelt es sich um geprüfte Daten
  • Datum der Datenerhebung: 2020-06-04
  • Erheber (Institution): Tourismusverband Ruppiner Land e.V.

Fachkompetenz / Service

  • Informationen über weitere barrierefreie Angebote in der Region können zur Verfügung gestellt werden.
  • Transfer bzw. Abholung vom Bahnhof / von der Bushaltestelle etc. ist möglich.
  • Kommentar: Auf Anfrage ist ein Transfer möglich.