Zurück zur Liste

Hofläden Jakobs-Hof Beelitz Hofladen

Kähnsdorfer Weg 1a
14547 Beelitz
Telefon

033204-62727

www.​jakobs-hof.​de
info@​jakobs-hof.​de
Freizeit Rollstuhlfahrer
Direkt an der B2 gelegen, finden Sie den Hofladen des Jakobs Hof in Beelitz. Ideal für Festlichkeiten findet man vor Ort außerdem eine Festscheune, eine Hofterrasse und das Restaurant "Jakobs-Stuben". Der Landladen bietet die Möglichkeit, ein vielfältiges Angebot vorwiegend regionaler Produkte inmitten von rustikalem Flair zu erwerben. Individuelle Präsentkörbe können zusammengestellt werden, Geschenkgutscheine sind ebenso vorhanden.

Ein Verkaufsstand an der B2 ist von April bis September täglich geöffnet, von April bis Juni 6:30 bis 18:00 Uhr und von Juli bis September 8:00 bis 18:00 Uhr

Öffnungszeiten

01.07.2020 - 30.09.2020
Montag 10:00h - 20:00h
Dienstag 10:00h - 20:00h
Mittwoch 10:00h - 20:00h
Donnerstag 10:00h - 20:00h
Freitag 10:00h - 20:00h
Samstag 10:00h - 20:00h
Sonntag 10:00h - 20:00h

Neue Öffnungszeiten ab 01.10.2020

01.10.2020 - 31.12.2020
Montag 10:00h - 18:00h
Dienstag 10:00h - 18:00h
Mittwoch 10:00h - 18:00h
Donnerstag 10:00h - 18:00h
Freitag 10:00h - 18:00h
Samstag 10:00h - 18:00h
Sonntag 10:00h - 18:00h
01.03.2021 - 30.06.2021
Montag 08:00h - 20:00h
Dienstag 08:00h - 20:00h
Mittwoch 08:00h - 20:00h
Donnerstag 08:00h - 20:00h
Freitag 08:00h - 20:00h
Samstag 08:00h - 20:00h
Sonntag 08:00h - 20:00h

Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen

Kurzbeschreibung

  • 5 ausgewiesene Behindertenparkplätze vorhanden.
  • Zugang zum Gebäude: stufenlos.
  • Zwei Gästetoiletten für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen vorhanden (Festscheune und Jakobsstuben). WC-Festscheune: Zugang über Rampe, Türbreite: 89 cm, Bewegungsfläche vor dem WC: >150 cm x > 150 cm, rechts: 0 cm x >150 cm, links: 57 cm x 99 cm. Haltegriffe vorhanden.

PKW-Stellplätze

  • Anzahl der ausgewiesenen Behindertenparkplätze in der Nähe des Eingangs: 5
  • Kommentar: Mobilitäteingeschränkte Gäste können das Gelände über den Lieferanteneingang erreichen.

Zugang und Wege Innenbereich

  • Zugang stufenlos
  • Durchgangsbreite der Eingangstür: 144 cm
  • Kommentar: Der Weg zum Hofladen führt z.T. über grobes Pflaster.

Zugang und Wege Außenbereich

  • stufenlose Wegeführung möglich
  • Wegebeschaffenheit: Die Wege bestehen teilweise aus grobem Pflaster, können aber gut umfahren werden.
  • Kommentar: Auf dem Gelände befinden sich neben dem Hofladen ein Restaurant, ein Springbrunnen und ein kleines Tiergehege. Zudem sind zahlreiche Sitzmöglichkeiten vorhanden.

Gästetoilette

  • Durchgangsbreite der Tür zum Sanitärraum: 89 cm
  • Tür schlägt nicht in den Sanitärraum auf
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch: >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch: >150 cm
  • Tiefe der Unterfahrbarkeit des Waschtischs (in Höhe von 67 cm): 31 cm
  • Oberkante des Waschtischs (Armauflagefläche) vom Fußboden aus: 84 cm
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: >150 cm
  • Länge der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken: 85 cm
  • Breite der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken: >150 cm
  • Länge der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken: 57 cm
  • Breite der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken: 99 cm
  • Haltegriffe neben dem WC rechts und links vorhanden
  • Höhe (Oberkante) der Haltegriffe: 88 cm
  • Hinausragen der Haltegriffe über die WC-Beckenvorderkante: 15 cm
  • Abstand der Haltegriffe voneinander: 72 cm
  • Sitzhöhe des WC-Beckens (Oberkante WC-Brille): 46 cm
  • kein Notruf vorhanden
  • Kommentar: Die Angaben beziehen sich auf das Behinderten-WC in der Festscheune. Ein WC in ähnlicher Größe befindet sich im Restaurant Jakobsstuben im Nachbargebäude.

Zugang zu Tagungs- und Veranstaltungsräumen

  • Zugang über Rampe
  • Rampenlänge: 1.95 m
  • Rampenneigung: 10%
  • Durchgangsbreite der Eingangstür: 105 cm

Fachkompetenz / Service

  • Transfer bzw. Abholung vom Bahnhof / von der Bushaltestelle etc. ist möglich.
  • Kommentar: Für den Transport können Taxiunternehmen vermittelt werden.

Erhebung der Daten

  • Erheber (Institution): Tourismusakademie Brandenburg
  • Datum der Datenerhebung: 09.02.2016
  • Bei den hier dargestellten Daten handelt es sich um geprüfte Daten