Zurück zur Liste

Reiterhöfe Bewegung4 Mark Brandenburg e.V. – Abteilung Reitakademie Radensleben

Dorfstraße 54a
16818 Radensleben
Telefon

0171-1720079

www.​nuester-ug.​de
info@​nuester-ug.​de
Freizeit Rollstuhlfahrer Freizeit Sehbehindert Freizeit geistig behindert Freizeit Gehörlos/Schwerhörig
Die Reitakademie Radensleben ist eine Abteilung von Bewegung4 Mark Brandenburg e.V.
Die in ländlicher Idylle gelegene Reitakademie befindet sich am Ortsrand von Radensleben nahe der Fontanestadt Neuruppin am Tor zur Ruppiner Schweiz. Die Reitschule bietet für Rollstuhlfahrer, Schlaganfall-Patienten sowie Sportlern mit und ohne Handicap einen einmaligen und innovativen Unterricht.
Die Anlage ist komplett rollstuhlgerecht und bietet für verschiedene Handicaps unterschiedliche Aufstiegsmöglichkeiten, um eine möglichst selbständige Handhabe der Pferde zu ermöglichen. Hilfe zur Selbsthilfe wird hier ganz groß geschrieben.
In Anlehnung nach Bobath, Alexandertechnik und Feldenkrais wird eine innovative und in Radensleben seit 2005 entwickelte „Bewegungstherapie auf dem Pferd“ angeboten. Kunden aus ganz Europa und Asien nutzen diese innovative Form des Zusammenspiels von Reittherapie in Verbindung mit Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie. Leistungssportler aus unterschiedlichen Disziplinen nutzen die innovativen Erfolge zur Regeration und zum Muskelaufbau nach Verletzungen.
 

Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen

Kurz-Beschreibung

  • Zugang Innenbereich: stufenlos.
  • Zugang Außenbereich: stufenlos, Wegebeschaffenheit Außenbereich: stufenlos auf festem Untergrund.
  • Gästetoilette für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen stufenlos  erreichbar; Türbreite: 93cm, Bewegungsfläche vor dem WC: >150cm x>150cm, rechts: 100cm x >150cm, links: 80cm x >150cm, keine Haltegriffe vorhanden. Zugang Umkleiden: stufenlos.

Die Hauptzielgruppe des Reiterhofes sind Verbandsmitglieder und Leistungssportler. Die Reitakademie Radensleben ist eine Abteilung von Bewegung4Mark Brandenburg e.V.. Das Angebot für das therapeutische Reiten umfasst Springreiten, Reiten mit Handicap und Dressurreiten mit Handicap. Probereiten nach Absprache möglich, jedoch keine Gruppen.

PKW-Stellplätze

  • Kommentar Auf dem Gelände gibt es genügend Parkmöglichkeiten, jedoch keine ausgewiesenenen Behindertenparkplätze. Nach Absprache kann bis zum Eingang vorgefahren werden.

Zugang und Wege Innenbereich

  • Zugang stufenlos
  • Durchgangsbreite der Eingangstür 93 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller sonstigen zu nutzenden Türen 93 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller sonstigen zu nutzenden Flure und Durchgänge 151 cm
  • Kommentar: Alle Gebäude (Aufenthaltsraum, Stall, Sattelraum) sind stufenlos zugänglich

Rezeption

  • Kommentar
    • Es handelt sich um einen (beheizten) Aufenthaltsraum/Reiterstübchen mit genügend Sitzmöglichkeiten.
    • stufenlos zugänglich

Zugang und Wege Außenbereich

  • stufenlose Wegeführung möglich
  • Wegebeschaffenheit: Der Untergrund des Reiterhofgeländes ist gut befestigt und befahrbar.

Aufzug

  • Kommentar
    • Um z.B. aus dem Rollstuhl auf den Pferderücken zu gelangen, gibt es im Stall eine besondere Vorrichtung:
    • Es handelt sich um eine Art Lift, mit welchem der Reiter auf das Pferd gesetzt werden kann. Weitere kompensatorische Hilfsmittel zum Aufstieg sind vorhanden

Gästetoilette

  • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge 93 cm
  • Tür schlägt nicht in den Sanitärraum auf
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch >150 cm
  • Tiefe der Unterfahrbarkeit des Waschtischs (in Höhe von 67 cm) 5 m
  • Oberkante des Waschtischs (Armauflagefläche) vom Fußboden aus 75 cm
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken >150 cm
  • Länge der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken 100 cm
  • Länge der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken 80 cm
  • keine Haltegriffe neben dem WC vorhanden
  • Sitzhöhe des WC-Beckens (Oberkante WC-Brille) 54 cm
  • kein Notruf vorhanden
  • Kommentar:
    • Diese Daten beziehen sich auf das Gäste-WC im Vorderteil des Stallgebäudes
    • Es ist noch ein weiteres, etwas kleineres WC vorhanden. Dieses kann, mit Ausnahme von elektrischen Rollstühlen, ebenfalls genutzt werden.

Dusche/ Sanitärräume/ Umkleide

  • Kommentar: Umkleidemöglichkeit sind vorhanden

Zugang zu Tagungs- und Veranstaltungsräumen

  • Kommentar: Der Aufenthaltsraum/Reiterstübchen wird auch als Veranstaltungsraum genutzt. Er ist stufenlos zugänglich.

Fachkompetenz/Service

  • Informationen über weitere barrierefreie Angebote in der Region können zur Verfügung gestellt werden.
  • Transfer bzw. Abholung vom Bahnhof/ von der Bushaltestelle etc. ist möglich.
  • Es gibt Mitarbeiter im Betrieb, die für die Zielgruppe geschult sind.
  • Kommentar:
    • Ein Transfer vom Bahnhof zum Reiterhof kann auf Anfrage vermittelt werden.
    • Die Trainer sind ausgebildet für therapeutisches Reiten. Auch die Pferde sind entsprechend ausgebildet.
    • Es gibt die Möglichkeit, einen Rollstuhl oder Rollator auszuleihen.

Erhebung der Daten

  • Erheber (Institution) Tourismusverband Ruppiner Land
  • Erheber (Institution) Tourismusakademie Brandenburg
  • Datum der Datenerhebung 03.09.2018
  • Bei den hier dargestellten Daten handelt es sich um geprüfte Daten

Informationen für blinde und sehbehinderte Gäste Informationen für blinde und sehbehinderte Gäste

Fachkompetenz/Service

  • Informationen über weitere barrierefreie Angebote in der Region können zur Verfügung gestellt werden.
  • Informationen zur barrierefreien An- und Abreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln können erteilt werden.
  • Transfer bzw. Abholung vom Bahnhof/ von der Bushaltestelle etc. ist möglich.
  • Begleitservice kann angeboten werden
  • Blindenführhunde sind erlaubt

Erhebung der Daten

  • Bei den hier dargestellten Daten handelt es sich um geprüfte Daten
  • Datum der Datenerhebung 03.09.2018
  • Erheber (Institution) Tourismusakademie Brandenburg

Informationen für Gäste mit Lernschwierigkeiten/ „geistiger Behinderung“ Informationen für Gäste mit Lernschwierigkeiten/ „geistiger Behinderung“

Gut zu wissen:

  • Ihnen wird alles in Ruhe erklärt und gezeigt. Sie können Fragen stellen.

Das können wir noch für Sie tun:

  • Möchten Sie Tipps haben für Ausflüge ohne Barrieren? Wir haben Ideen für Sie.
  • Kommen Sie mit dem Zug? Oder mit dem Bus? Wir haben Vorschläge für Sie.
  • Wir können Sie vom Bahn-Hof abholen. Oder von der Bus-Halte-Stelle. Oder wir können Ihnen einen Fahr-Dienst empfehlen.

Wer hat diese Informationen gesammelt? Und wann?

  • Experten haben geprüft: Sind die Informationen oben richtig?
  • Erheber (Institution) Tourismusakademie Brandenburg
  • Von wann sind die Informationen? 03.09.2018

Informationen für gehörlose und schwerhörige Gäste Informationen für gehörlose und schwerhörige Gäste

Informationen und Erlebnis

  • Umfassende Angaben über alle Angebote sind schriftlich vorhanden

Fachkompetenz/Service

  • Informationen über weitere barrierefreie Angebote in der Region können zur Verfügung gestellt werden.
  • Informationen zur barrierefreien An- und Abreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln können erteilt werden.
  • Kommentar: Auf Anfrage kann kostenpflichtig ein Gebärden- oder Schriftdolmetscher organisiert werden.

Erhebung der Daten

  • Bei den hier dargestellten Daten handelt es sich um geprüfte Daten
  • Erheber (Institution) Tourismusakademie Brandenburg
  • Datum der Datenerhebung 03.09.2018