Zurück zur Liste

Wohnmobilstellplätze Wohnmobilstellplatz "Marina Fürstenberg"

Marina Fürstenberg GmbH
Ravensbrücker Dorfstraße 26b
16798 Fürstenberg/Havel
Telefon

033093-39203

www.​marina-fuerstenberg.​de
marina-fuerstenber@​t-online.​de
Freizeit Rollstuhlfahrer Yellow wave water sports
Die inhabergeführte Marina Fürstenberg bietet Erholung auf und am Wasser, direkt am Nordufer des Schwedtsees.

Folgende Leistungen werden angeboten
  • 65 Wohnmobilstellplätze z.T. direkt am See, alle mit Stromanschluss,
  • Dauerliegeplätze mit Stromanschluss,
  • Möglichkeit zum Frischwassertanken und zur Fäkalienentsorgung,
  • Wohnmobilstellplätze mit Stromanschluss,
  • für Stellplatznutzer Möglichkeit zur Toiletten- und Grauwasserentsorgung und Frischwasser tanken,
  • Winter-Hallenplätze für Wohnmobile,
  • täglich gereinigter Sanitärbereich mit Duschen und Toiletten,
  • eine behindertengerechte Toilette,
  • Ferienwohnungen ebenerdig mit Terrasse oder 1. Etage u. Balkon mit Blick auf den See,
  • Gasthaus zu Seestern, Restaurant inkl. Außenterrasse mit Blick auf den See, Kegelbahn und separater Gesellschaftsraum,
  • telefonischer Reservierungsservice für Wohnmobilstellplätze und Liegeplätze Tel.: 033093 39203.

Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen

Kurzbeschreibung

  • Schwimmsteg vorhanden
  • Höhenunterschied Wasseroberfläche/Stegoberkante: 45 cm 
  • Stegbreite: 145 cm
  • Steg aus Stegplatten
  • Wegebeschaffenheit Außenbereich: Beton, glattes Pflaster
  • Gästetoilette für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen stufenlos erreichbar, Türbreite: 95 cm, Bewegungsfläche vor dem WC: > 150 cm lang x > 150 cm breit, rechts > 150 cm lang x 61 cm breit, links > 150 cm lang x 128 cm breit
  • Haltegriff links vorhanden
  • Gastronomie in 80 m Entfernung im Erdgeschoss stufenlos erreichbar
  • Einkaufsmöglichkeiten in 1500 m Entfernung (Supermarkt)
  • barrierefreie Dusche/Sanitärräume/Umkleiden
 Besonderheiten
  • Gut ausgebauter Schwimmsteg mit Gastronomie und barreierefreien Sanitäranlagen
  • Brötchenservice im Restaurant
  • Innenstadt in 1 km erreichbar
  • Bushaltestelle in 200 m

PKW-Stellplätze

  • Anzahl der ausgewiesenen Behindertenparkplätze in der Nähe des Eingangs: 1
  • Kommentar:
    • Parkplatz neben Sanitär-/Bürogebäude

Rezeption

  • Rezeptionscounter oder -tisch nicht teilweise auf eine Höhe von 85 cm abgesenkt, aber andere Möglichkeit der Kommunikation im Sitzen vorhanden
  • Kommentar:
    • Hafenbüro über 2 Stufen (24 cm) erreichbar

Zugang und Wege Außenbereich

  • stufenlose Wegeführung möglich
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller sonstigen zu nutzenden Durchgänge: 110 cm
  • Wegebeschaffenheit:
    • Betonplatten mit Unebenheiten, Weg zum Büro und Sanitäranlagen über glattes Pflaster 
  • Kommentar:
    • Bushaltestelle in 200 m Entfernung
    • Innenstadt in 1 km erreichbar
    • Brötchenservice im Restaurant
    • Einkaufsmöglichkeiten in 1,5 km 

Gästetoilette

  • Durchgangsbreite der Tür zum Sanitärraum: 90 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 88 cm
  • Tür schlägt nicht in den Sanitärraum auf
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch: >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch: >150 cm
  • Tiefe der Unterfahrbarkeit des Waschtischs (in Höhe von 67 cm): 30 cm
  • Oberkante des Waschtischs (Armauflagefläche) vom Fußboden aus: 89 cm
  • kein im Sitzen und Stehen einsehbarer Spiegel über dem Waschtisch
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: >150 cm
  • Länge der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken: >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken: 61 cm
  • Länge der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken: >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken: 128 cm
  • Haltegriffe neben dem WC nur links vorhanden
  • Höhe (Oberkante) der Haltegriffe: 86 cm
  • linker Haltegriff hochklappbar und im hochgeklappten Zustand arretierbar
  • Sitzhöhe des WC-Beckens (Oberkante WC-Brille): 52 cm
  • kein Notruf vorhanden
  • Kommentar:
    • Sanitärbereich rechts neben dem Hafenbüro
    • Zugang stufenlos über Flur 
    • Barrierefreies WC, Dusche und Umkleide in einem gemeinsamen sehr großen Raum 

Dusche / Sanitärräume / Umkleide

  • Durchgangsbreite der Tür zum Sanitärraum: 90 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 88 cm
  • Tür schlägt nicht in den Sanitärraum auf
  • Mit einem Rollstuhl stufenlos befahrbare Dusche
  • Länge der Bewegungsfläche der Dusche: >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche der Dusche: >150 cm
  • Höhe der Haltegriffe der Dusche vom Fußboden aus: 79 cm
  • fest installierter, klappbarer oder einhängbarer Duschsitz vorhanden
  • sonstige Sitzmöglichkeit für die Dusche vorhanden
  • Höhe der Duscharmatur (aus einer Sitzposition seitlich erreichbar): 85 cm
  • kein Notruf vorhanden
  • Länge der Bewegungsfläche im Umkleidebereich: >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche im Umkleidebereich: >150 cm
  • Sitzbank im Umkleidebereich vorhanden
  • Haltegriffe im Umkleidebereich vorhanden
  • Kommentar:
    • Umkleidebereich in selben Raum wie WC und Dusche 

Erhebung der Daten

  • Erheber (Institution): Tourismusverband Ruppiner Seenland
  • Datum der Datenerhebung: 2018-07-13
  • Bei den hier dargestellten Daten handelt es sich um geprüfte Daten