Zurück zur Liste

Hotels, Pensionen etc. Precise Resort Hafendorf Rheinsberg

Hafendorfstraße 1
16831 Rheinsberg
Telefon

0049 33931 800 812

www.​hafendorf-rheinsberg.​de
reservierung@​hafendorf-rheinsberg.​de
Beherbergung Rollstuhlfahrer 4 stars superior hotel Provider with ADFC classification "Bed & Bike
Das Hafendorf Rheinsberg liegt an der Südspitze der Mecklenburgischen Seenplatte, direkt an der deutschen Alleenstraße. Dicht genug an der Bundesautobahn, um gut erreichbar zu sein, weit genug davon entfernt, um dem Alltag zu entfliehen. Rheinsberg ist vom Berliner Zentrum innerhalb von ca. 90 Minuten zu erreichen, von Hamburg aus werden ab Stadtgrenze etwa 120 Minuten benötigt. Er erwarten Sie 176 elegant eingerichtete Zimmer & Suiten und kulinarische Genüsse im À-la-carte-Restaurant oder im Sea-Port-Restaurant. 4 lichtdurchflutete Meeting- und Eventräume, ausgestattet mit modernster Präsentations- und Tagungstechnik lassen Ihre Veranstaltung mit einer Kapazitäten von 10 bis 1000 Personen zum Hingucker werden. Entspannen Sie sich ausgiebig im Wellnessbereich mit Swimmingpool, exklusiven Massage- und Gesichtsbehandlungen, Fitnessraum mit Hafenblick, Solarium und Saunalandschaft. Das Hotel ist auch mit der Qualitätsmarke "Bett + Kanu" zertifiziert und bietet Wasserwanderern eine komfortable Übernachtung auch nur für eine Nacht.

Öffnungszeiten

Die genauen Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte der Website oder erfragen diese telefonisch.

Zur Verfügbarkeit von barrierefrei nutzbaren Zimmern und Angeboten beraten wir Sie gern auch telefonisch: Tel. 0049 33931 800 812

Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen

Kurzbeschreibung

Allgemeines zur Barrierefreiheit:
  • ein ausgewiesener Behindertenparkplatz vorhanden
  • Zugang zum Gebäude: stufenlos
  • 2 Doppelzimmer im 1. Stock über Aufzug erreichbar
  • Frühstücksraum/ Restaurant im Erdgeschoss  stufenlos erreichbar, Türbreite: 144 cm
  • separate Gästetoilette für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen über Aufzug erreichbar. Türbreite: 93 cm, Bewegungsfläche vor dem WC: >150 cm x >150 cm, rechts: 103 cm x >150 cm, links: 79 cm x >150 cm, Haltegriffe vorhanden
Zimmer & Sanitärbereich:
  • Breite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 90 cm
  • Bewegungsfläche im Zimmer: 123 cm x >150 cm
  • Türbreite Sanitärbereich: 83 cm
  • Bewegungsfläche vor dem WC: 130 cm x 130 cm, rechts: 91 cm x 129 cm, links: 0 cm, Haltegriffe vorhanden
  • Dusche stufenlos mit dem Rollstuhl befahrbar, Bewegungsfläche der Dusche: 130 cm x >150 cm, Sitzmöglichkeit in der Dusche vorhanden
Besonderheiten:
  • Kinderclub, Nachtclub, und Sea point sind per Aufzug stufenlos erreichbar
  • Im Wellnessbereich gibt es eine Umkleide und Sanitärraum für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen, der per Aufzug stufenlos erreichbar ist
  • Der Pool und die Saunen sind ebenfalls stufenlos erreichbar, aber nicht speziell für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen eingerichet (z.B. keine Einstiegshilfe ins Wasser o.ä.)
  • Die Anwendungsräume im Wellnessbereich sind nur über eine Treppe mit 9 Stufen zugänglich, hierbei ist das Personal gern behilflich

 

PKW-Stellplätze

  • Anzahl der ausgewiesenen Behindertenparkplätze in der Nähe des Eingangs: 1

Zugang zum Betrieb

  • Zugang stufenlos
  • Durchgangsbreite der Eingangstür: 114 cm

Rezeption

  • Rezeptionscounter oder -tisch nicht teilweise auf eine Höhe von 85 cm abgesenkt, aber andere Möglichkeit der Kommunikation im Sitzen vorhanden

Flure

  • Breite der Flure, die zu den Aufzügen führen: 151 cm
  • Breite der Flure, die zu den Zimmern führen: 151 cm
  • Breite der Flure, die zu sonstigen Einrichtungen (z.B. Speisebereich) führen: 151 cm

Aufzug

  • Zugang stufenlos
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 90 cm
  • Breite der Aufzugstür: 90 cm
  • Länge der Aufzugskabine: 140 cm
  • Breite der Aufzugskabine: 110 cm
  • unterste Höhe der Bedienelemente: 90 cm
  • oberste Höhe der Bedienelemente: 110 cm
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Aufzug: >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Aufzug: >150 cm

Zimmer

  • Zugang stufenlos
  • Zugang über Aufzug oder sonstiges technisches Hilfsmittel
  • Durchgangsbreite der Zimmertür: 94 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 90 cm
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Sanitärraum im Zimmer: 123 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Sanitärraum im Zimmer: >150 cm
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Durchgang zu einer Längsseite des Bettes: >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Durchgang zu einer Längsseite des Bettes: >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche an dieser Längsseite des Bettes: >150 cm
  • Breite der Bewegungsflächen vor Einrichtungsgegenständen (z.B. Schrank): 123 cm
  • Breite des schmalsten Durchgangs innerhalb des Zimmers: 115 cm
  • Höhe der Liegefläche: 50 cm
  • Kommentar: Verbindungstür zum Nachbarzimmer vorhanden, Mobiliar im Zimmer (Sessel) leicht verrückbar, um größere Bewegungsflächen zu erhalten

Sanitärraum zum Zimmer

  • Zugang stufenlos
  • Durchgangsbreite der Tür zum Sanitärraum: 83 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 83 cm
  • Tür schlägt nicht in den Sanitärraum auf
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch: 130 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch: 130 cm
  • Tiefe der Unterfahrbarkeit des Waschtischs (in Höhe von 67 cm): 40 cm
  • Oberkante des Waschtischs (Armauflagefläche) vom Fußboden aus: 86 cm
  • im Sitzen und Stehen einsehbarer Spiegel über dem Waschtisch
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: 130 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: 130 cm
  • Länge der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken: 91 cm
  • Breite der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken: 129 cm
  • Haltegriffe neben dem WC rechts und links vorhanden
  • Höhe (Oberkante) der Haltegriffe: 88 cm
  • Hinausragen der Haltegriffe über die WC-Beckenvorderkante: 15 cm
  • Abstand der Haltegriffe voneinander: 71 cm
  • rechter Haltegriff hochklappbar und im hochgeklappten Zustand arretierbar
  • Sitzhöhe des WC-Beckens (Oberkante WC-Brille): 44 cm
  • Mit einem Rollstuhl stufenlos befahrbare Dusche
  • Länge der Bewegungsfläche der Dusche: 130 cm
  • Breite der Bewegungsfläche der Dusche: >150 cm
  • Höhe der Haltegriffe der Dusche vom Fußboden aus: 85 cm
  • fest installierter, klappbarer oder einhängbarer Duschsitz vorhanden

separate Gästetoilette

  • Zugang stufenlos
  • Zugang über Aufzug oder sonstiges technisches Hilfsmittel
  • Durchgangsbreite der Tür zum Sanitärraum: 93 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 90 cm
  • Tür schlägt nicht in den Sanitärraum auf
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch: >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch: >150 cm
  • Tiefe der Unterfahrbarkeit des Waschtischs (in Höhe von 67 cm): 40 cm
  • Oberkante des Waschtischs (Armauflagefläche) vom Fußboden aus: 85 cm
  • im Sitzen und Stehen einsehbarer Spiegel über dem Waschtisch
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: >150 cm
  • Länge der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken: 103 cm
  • Breite der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken: >150 cm
  • Länge der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken: 79 cm
  • Breite der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken: >150 cm
  • Haltegriffe neben dem WC rechts und links vorhanden
  • Höhe (Oberkante) der Haltegriffe: 85 cm
  • Hinausragen der Haltegriffe über die WC-Beckenvorderkante: 15 cm
  • Abstand der Haltegriffe voneinander: 70 cm
  • rechter Haltegriff hochklappbar und im hochgeklappten Zustand arretierbar
  • Sitzhöhe des WC-Beckens (Oberkante WC-Brille): 47 cm
  • Notruf vorhanden

Zugang zu Tagungs- und Veranstaltungsräumen

  • Zugang stufenlos
  • Zugang über Aufzug oder sonstiges technisches Hilfsmittel
  • Durchgangsbreite der Eingangstür: 151 cm
  • Kommentar:
    • Der Tagungsbereich befindet sich in einem separaten Gebäude.
    • Die Räume sind im Erdgeschoss stufenlos bzw. im Untergeschoss per Aufzug stufenlos zu erreichen.
    • Es gibt kein WC für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen im Tagungsbereich, das WC im Untergeschoss des Hotels kann genutzt werden

Zugang zu Frühstücksraum / Restaurant / Speisesaal

  • Zugang stufenlos
  • Durchgangsbreite der Eingangstür: 114 cm

Zugang zum Wellnessbereich

  • Kommentar:
    • Im Wellnessbereich gibt es eine Umkleide und Sanitärraum für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen, der per Aufzug stufenlos erreichbar ist
    • Der Pool und die Saunen sind ebenfalls stufenlos erreichbar, aber nicht speziell für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen eingerichet (z.B. keine Einstiegshilfe ins Wasser o.ä.)
    • Die Anwendungsräume im Wellnessbereich sind nur über eine Treppe mit 9 Stufen zugänglich, hierbei ist das Personal gern behilflich

Die oben aufgeführten Daten wurden erhoben für:

  • Doppel- oder Zweibettzimmer (Zimmernummer): 130

Fachkompetenz / Service

  • Transfer bzw. Abholung vom Bahnhof / von der Bushaltestelle etc. ist möglich.
  • Kommentar: Rollstuhlfahrer muss umsetzbar sein. 

Erhebung der Daten

  • Bei den hier dargestellten Daten handelt es sich um geprüfte Daten
  • Datum der Datenerhebung: 2018-09-04
  • Erheber (Institution): Tourismusakademie Brandenburg