Zurück zur Liste

Geprüfte Touristinformationen und Info-Stellen i-Marke (geprüfte Touristinformation) Tourist-Information der Stadt Bernau bei Berlin

Bürgermeisterstraße 4
16321 Bernau bei Berlin
Telefon

03338-365 365

www.​bernau-bei-berlin.​de/​de/​tourismus/​touristinfo.​html
touristinformation@​bernau-bei-berlin.​de
Freizeit Rollstuhlfahrer Freizeit Gehörlos/Schwerhörig ServiceQuality Germany Level 1
Die Stadt Bernau bei Berlin bietet ihren Gästen viel Sehenswertes - vom Mittelalter bis zur Moderne. Dazu zählen die St.-Marien-Kirche und die noch fast vollständig erhaltene Stadtmauer. Im Museum Steintor sind Waffensammlungen, Zeugnisse alter Handwerkskunst und traditionellen Brauchtums zu sehen, und im Museum Henkerhaus sind die Werkzeuge des Scharfrichters ausgestellt. Der Ende der 1920er Jahre als Bundesschule des Allgemeinen Deutschen Gewerkschaftsbundes (ADGB) errichtete Gebäudekomplex - ein Zeugnis der berühmten Bauhaus-Architektur von Hannes Meyer und Hans Wittwer - zählt heute zu den bedeutendsten Bauensembles der Moderne in Europa. Vor den Toren der Stadt laden der Naturpark Barnim und Regionalpark Barnimer Feldmark zu Rad- und Wandertouren ein.
Angebote der Tourist-Information:
  • Vermittlung von Stadt-, Museums- und Kirchenführungen

  • Gestaltung von Tagesprogrammen

  • Kartenvorverkauf für Veranstaltungen in und um Bernau

  • Verkauf von Rad- und Wanderkarten, Ansichtskarten, Souvenirs u.v.a.m.


Sie erhalten Informationen über:
  • Unterkünfte und gastronomische Einrichtungen

  • Sehenswürdigkeiten

  • Ausflugsziele

  • Ausstellungen und Veranstaltungen

Öffnungszeiten

Neue Öffnungszeiten ab 01.04.2020

01.04.2020 - 31.10.2020
Montag 10:00h - 18:00h
Dienstag 10:00h - 18:00h
Mittwoch 10:00h - 18:00h
Donnerstag 10:00h - 18:00h
Freitag 10:00h - 18:00h
Samstag 10:00h - 14:00h
01.11.2020 - 31.03.2021
Montag 10:00h - 17:00h
Dienstag 10:00h - 17:00h
Mittwoch 10:00h - 17:00h
Donnerstag 10:00h - 17:00h
Freitag 10:00h - 17:00h

Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen

Kurz-Beschreibung

Allgemeines zur Barrierefreiheit:
  • keine ausgewiesenen Behindertenparkplätze vorhanden
  • Zugang Innenbereich: stufenlos über Rampe
  • Zugang Außenbereich: stufenlos
  • Wegebeschaffenheit Außenbereich: Steinpflaster, Beton
  • Gästetoilette für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen stufenlos erreichbar.Türbreite 79 cm. Bewegungsflächen vor dem WC 127 cm lang x >150 cm breit,rechts: 127 cm lang x 25 cm breit, links: 127 cm lang x 129 cm breit, Haltegriffe vorhanden
  • kosenfreier Leih-Rollstuhl vorhanden

Zugang und Wege Innenbereich

  • Zugang stufenlos
  • über Rampe
  • Rampenhöhe 0.2 m
  • Rampenlänge 6 m
  • Rampenneigung 2%
  • Durchgangsbreite der Eingangstür 96 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller sonstigen zu nutzenden Türen 96 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller sonstigen zu nutzenden Flure und Durchgänge 151 cm

Rezeption

  • Rezeptionscounter oder –tisch teilweise auf eine Höhe von 85cm abgesenkt

Zugang und Wege Außenbereich

  • stufenlose Wegeführung möglich
  • Wegebeschaffenheit: Steinpflaster, Beton

Gästetoilette

  • Durchgangsbreite der Tür zum Sanitärraum 79 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge 79 cm
  • Tür schlägt nicht in den Sanitärraum auf
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch >150 cm
  • Tiefe der Unterfahrbarkeit des Waschtischs (in Höhe von 67 cm) 26 cm
  • Oberkante des Waschtischs (Armauflagefläche) vom Fußboden aus 86 cm
  • im Sitzen und Stehen einsehbarer Spiegel über dem Waschtisch
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken 127 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken >150 cm
  • Länge der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken 127 cm
  • Breite der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken 129 cm
  • Haltegriffe neben dem WC rechts und links vorhanden
  • Höhe (Oberkante) der Haltegriffe 72 cm
  • Hinausragen der Haltegriffe über die WC-Beckenvorderkante 14 cm
  • Abstand der Haltegriffe voneinander 89 cm
  • Beide Haltegriffe hochklappbar und im hochgeklappten Zustand arretierbar
  • Sitzhöhe des WC-Beckens (Oberkante WC-Brille) 52 cm
  • Notruf vorhanden

Fachkompetenz/Service

  • Informationen über weitere barrierefreie Angebote in der Region können zur Verfügung gestellt werden.
  • Informationen zur barrierefreien An- und Abreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln können erteilt werden.

Erhebung der Daten

  • Erheber (Institution) Landkreis Barnim
  • Datum der Datenerhebung 27.04.2017
  • Bei den hier dargestellten Daten handelt es sich um geprüfte Daten

Informationen für gehörlose und schwerhörige Gäste Informationen für gehörlose und schwerhörige Gäste

Informationen und Erlebnis

  • Spezielle Informationen im Internet für schwerhörige und gehörlose Gäste vorhanden
  • vor Ort gibt es eine Induktionsschleife oder FM-Anlage, auf die mit einem Symbol hingewiesen wird
  • Kommentar Wir haben eine Hörschleife im Büro und bieten darüber hinaus Besuchern mit Hörschwäche Headsets an, die sie sich für Stadtführungen ausleihen können. 

Fachkompetenz/Service

  • Informationen über weitere barrierefreie Angebote in der Region können zur Verfügung gestellt werden.
  • Informationen zur barrierefreien An- und Abreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln können erteilt werden.

Erhebung der Daten

  • Erheber (Institution) Landkreis Barnim
  • Bei den hier dargestellten Daten handelt es sich um eine Selbstauskunft des Anbieters
  • Datum der Datenerhebung 27.04.2017
  • Datum der Selbstauskunft 26.02.2014