Zurück zur Liste

Geprüfte Touristinformationen und Info-Stellen i-Marke (geprüfte Touristinformation) Tourist-Information/Museum Ketzin/Havel

Rathausstraße 18
14669 Ketzin/Havel
Telefon

033233-73830

www.​tourismus.​ketzin.​de
tourismus@​ketzin.​de
Freizeit Rollstuhlfahrer
Ketzin/Havel ist nicht nur ein Tipp für Angler, sondern bietet allen, die Ruhe suchen und sich erholen wollen, die gern wandern oder Rad fahren und ganz besonders Wassersportfreunden ein kleines Paradies. Erleben Sie den landschaftlichen Reiz dieser Stadt und ihrer Umgebung!

Während der Sommermonate hat zusätzlich eine Zweigstelle direkt an der Steganlage an der Havelpromenade der Stadt Ketzin/Havel geöffnet (Mai bis September, täglich von 11-20 Uhr).

Serviceleistungen:
  • Informationen zu Beherbergungen oder Gaststätten in Ketzin/Havel und Umgebung
  • Stadtplan, Rad- und Wanderkarten, Ansichtskarten
  • Souvenirartikel
  • Fahrradverleih
  • Verkauf von Angelkarten

Öffnungszeiten

Neujahr geschlossen
Werktag geschlossen
Tag der Deutschen Einheit geschlossen
Heiligabend geschlossen
Erster Weihnachtsfeiertag geschlossen
Zweiter Weihnachtsfeiertag geschlossen
Silvester geschlossen
Karfreitag geschlossen
Ostersonntag geschlossen
Ostermontag geschlossen
Himmelfahrt geschlossen
Pfingstsonntag geschlossen
Pfingstmontag geschlossen
Reformationstag geschlossen
01.05.2019 - 30.09.2019
Montag 10:00h - 15:00h
Mittwoch 10:00h - 15:00h
Freitag 10:00h - 15:00h
Dienstag 10:00h - 17:00h
Donnerstag 10:00h - 17:00h
Samstag 13:30h - 16:30h
Sonntag 13:30h - 16:30h

Neue Öffnungszeiten ab 01.10.2019

01.10.2019 - 30.04.2020
Montag 10:00h - 15:00h
Mittwoch 10:00h - 15:00h
Freitag 10:00h - 15:00h
Dienstag 10:00h - 17:00h
Donnerstag 10:00h - 17:00h

Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen

Kurz-Beschreibung

  • 0 ausgewiesen Behindertenparkplätze
  • Zugang Innenbereich: über 2 Stufen, über Rampe erreichbar
  • Gästetoilette für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen stufenlos über Rampe erreichbar. Türbreite: 94 cm, Bewegungsfläche vor dem WC: > 150 cm x > 150 cm, rechts: > 150 cm x > 150 cm, links 77,5 cm x > 150 cm, Haltegriffe vorhanden

Zugang und Wege Innenbereich

  • Anzahl der Stufe(n) 2
  • Gesamthöhe der Stufen 22 cm
  • über Rampe
  • Rampenhöhe 0.23 m
  • Rampenlänge 1.50 m
  • Durchgangsbreite der Eingangstür 125 cm
  • Kommentar:
    • mobile Rampe, die vom Personal bei Bedarf aufgebaut wird
    • Bei der Eingangstür zur Tourist-Information ist eine Stufe von 6cm, aber eine Beratung wäre auch im Vorraum möglich

Rezeption

  • Rezeptionscounter oder –tisch nicht teilweise auf eine Höhe von 85cm abgesenkt aber andere Möglichkeit der Kommunikation im Sitzen vorhanden
  • Kommentar
    • Es gibt eine Sitzmöglichkeit mit Tisch im Flur

Gästetoilette

  • Durchgangsbreite der Tür zum Sanitärraum 94 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge 77 cm
  • Tür schlägt nicht in den Sanitärraum auf
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch >150 cm
  • Tiefe der Unterfahrbarkeit des Waschtischs (in Höhe von 67 cm) 34 cm
  • Oberkante des Waschtischs (Armauflagefläche) vom Fußboden aus 84 cm
  • im Sitzen und Stehen einsehbarer Spiegel über dem Waschtisch
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken 117 cm
  • Länge der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken >150 cm
  • Länge der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken 77.5 cm
  • Breite der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken >150 cm
  • Haltegriffe neben dem WC rechts und links vorhanden
  • Hinausragen der Haltegriffe über die WC-Beckenvorderkante 14.5 cm
  • Abstand der Haltegriffe voneinander 72 cm
  • Beide Haltegriffe hochklappbar und im hochgeklappten Zustand arretierbar
  • Sitzhöhe des WC-Beckens (Oberkante WC-Brille) 55 cm
  • Notruf vorhanden
  • Kommentar:
    • Klappstuhl nimmt Teile der Bewegungsfläche weg, ist aber leicht zu verrücken
    • schmalere Tür beim Durchqueren des Museums, breitere Tür über Flur direkt zugänglich. Dort stehende mobile Aufsteller werden von den TI-Mitarbeitern bei Bedarf zur Seite geräumt

Zugang zu Tagungs- und Veranstaltungsräumen

  • Anzahl der Stufe(n) 1
  • Gesamthöhe der Stufen 4 cm
  • Durchgangsbreite der Eingangstür 71.5 cm
  • Kommentar:
    • Daten sind für das Museum, welches im gleichen Gebäude ist
    • Stufe ist durch Holzkeil überbrückt
    • Gänge zwischen den Vitrinen: 103 cm
    • Vor und Hinter den Vitrinen ist ein Wendekreis von 150 x 150 cm gegeben

Fachkompetenz/Service

  • Informationen über weitere barrierefreie Angebote in der Region können zur Verfügung gestellt werden.
  • Es gibt Mitarbeiter im Betrieb, die für die Zielgruppe geschult sind.
  • Kommentar:
    • Weitere Informationen stehen über www.barrierefrei-brandenburg.de verfügbar
    • Frau Krause hat das Seminar "Brandenburg für Alle" besucht

Erhebung der Daten

  • Erheber (Institution) Tourismusakademie Brandenburg
  • Datum der Datenerhebung 15.10.2018
  • Bei den hier dargestellten Daten handelt es sich um geprüfte Daten