Zurück zur Liste

Hotels, Pensionen etc. Hotel "Springbach-Mühle"

Mühlenweg 2
14806 Bad Belzig
Telefon

033841-796610

www.​springbachmuehle.​de
info@​springbachmuehle.​de
Beherbergung Rollstuhlfahrer 3 stars hotel Provider with ADFC classification "Bed & Bike
Am Rande Belzigs, direkt am R1, eingebettet in einem herrlichen parkähnlichen Gelände mit Fischteichen, Streichelzoo und Wildgehegen, befindet sich das familiengeführte Hotel und Restaurant. Hier können Sie das vorzügliche gastronomische Angebot der Küche genießen und in den gemütlichen Zimmern übernachten. 
Verschiedene Veranstaltungen- und Seminarräume bieten für jeden Anlass das entsprechende Umfeld.

Zur Verfügbarkeit von barrierefrei nutzbaren Zimmern und Angeboten beraten wir Sie gern auch telefonisch: Tel. 033841-796610

Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen

Kurz-Beschreibung

Allgemeines zur Barrierefreiheit:
  • 1 ausgewiesener Behindertenparkplatz vorhanden
  • Zugang zum Gebäude: stufenlos über Rampe
  • 1 Doppelzimmer über Rampe erreichbar
  • Frühstücksraum/ Restaurant im Erdgeschoss über 1 Stufe erreichbar, Türbreite: 91 cm
  • Separate Gästetoilette für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen stufenlos erreichbar. Türbreite: 93 cm, Bewegungsfläche vor dem WC: 146 cm x >150 cm, rechts: 0 cm, links: >150 cm x 88 cm, Haltegriffe vorhanden
  • Tagungs- bzw. Veranstaltungsräume im 1 Stock über Aufzug erreichbar
Zimmer & Sanitärbereich:
  • Breite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 94 cm
  • Bewegungsfläche im Zimmer: >150 cm x >150 cm
  • Türbreite Sanitärbereich: 94 cm
  • Bewegungsfläche vor dem WC: 140 cm x >150 cm, rechts: 0 cm, links: >150 cm x >150 cm, Haltegriffe vorhanden
  • Dusche stufenlos mit dem Rollstuhl befahrbar, Bewegungsfläche der Dusche: >150 cm x 112 cm, Sitzmöglichkeit in der Dusche vorhanden
Besonderheiten:
  • Es empfiehlt sich mit eigenem Fahrzeug anzureisen.
  • Auf dem Hotelgelände befinden sich Vogelvoliere, ein altes Mühlengebäude (1749), Wildgehege und der Mühlen-Teich.

PKW-Stellplätze

  • Anzahl der ausgewiesenen Behindertenparkplätze in der Nähe des Eingangs 1
  • Kommentar Der Parkplatz befindet sich 50 m vom Hotelgebäude entfernt.

Zugang zum Betrieb

  • Zugang stufenlos
  • über Rampe
  • Rampenhöhe 0.15 m
  • Rampenlänge 2.91 m
  • Rampenneigung 7%
  • Durchgangsbreite der Eingangstür 95 cm

Rezeption

  • Rezeptionscounter oder –tisch nicht teilweise auf eine Höhe von 85cm abgesenkt aber andere Möglichkeit der Kommunikation im Sitzen vorhanden

Flure

  • Breite der Flure, die zu den Zimmern führen 151 cm

Zimmer

  • Zugang stufenlos
  • Durchgangsbreite der Zimmertür 94 cm
  • Längenmaß der Bewegungsfläche vor dem Sanitärraum im Zimmer 137 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Sanitärraum im Zimmer >150 cm
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Durchgang zu einer Längsseite des Bettes >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Durchgang zu einer Längsseite des Bettes >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche an dieser Längsseite des Bettes 81 cm
  • Breite der Bewegungsflächen vor Einrichtungsgegenständen (z.B. Schrank) 138 cm
  • Breite des schmalsten Durchgangs innerhalb des Zimmers 81 cm
  • Höhe der Liegefläche 48 cm
  • Anzahl der unterfahrbaren Betten (mind.15 cm hoch, über gesamte Bettbreite) 2

Sanitärraum zum Zimmer

  • Zugang stufenlos
  • Durchgangsbreite der Tür zum Sanitärraum 94 cm
  • Tür schlägt in den Sanitärraum auf und beeinflusst die Bewegungsflächen
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch >150 cm
  • Tiefe der Unterfahrbarkeit des Waschtischs (in Höhe von 67 cm) 30 cm
  • Oberkante des Waschtischs (Armauflagefläche) vom Fußboden aus 83 cm
  • im Sitzen und Stehen einsehbarer Spiegel über dem Waschtisch
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken 140 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken >150 cm
  • Länge der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken >150 cm
  • Haltegriffe neben dem WC rechts und links vorhanden
  • Höhe (Oberkante) der Haltegriffe 87 cm
  • Hinausragen der Haltegriffe über die WC-Beckenvorderkante 13 cm
  • Abstand der Haltegriffe voneinander 73 cm
  • linker Haltegriff hochklappbar und im hochgeklappten Zustand arretierbar
  • Sitzhöhe des WC-Beckens (Oberkante WC-Brille) 45 cm
  • Mit einem Rollstuhl stufenlos befahrbare Dusche
  • Länge der Bewegungsfläche der Dusche >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche der Dusche 112 cm
  • Höhe der Haltegriffe der Dusche vom Fußboden aus 95 cm
  • sonstige Sitzmöglichkeit für die Dusche vorhanden
  • Höhe der Duscharmatur (aus einer Sitzposition seitlich erreichbar) 120 cm
  • Notruf vorhanden

separate Gästetoilette

  • Zugang stufenlos
  • Durchgangsbreite der Tür zum Sanitärraum 93 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge 93 cm
  • Tür schlägt nicht in den Sanitärraum auf
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch 146 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch >150 cm
  • Tiefe der Unterfahrbarkeit des Waschtischs (in Höhe von 67 cm) 30 cm
  • Oberkante des Waschtischs (Armauflagefläche) vom Fußboden aus 86 cm
  • im Sitzen und Stehen einsehbarer Spiegel über dem Waschtisch
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken 146 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken >150 cm
  • Länge der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken 88 cm
  • Haltegriffe neben dem WC rechts und links vorhanden
  • Höhe (Oberkante) der Haltegriffe 86 cm
  • Hinausragen der Haltegriffe über die WC-Beckenvorderkante 11 cm
  • Abstand der Haltegriffe voneinander 70 cm
  • linker Haltegriff hochklappbar und im hochgeklappten Zustand arretierbar
  • Sitzhöhe des WC-Beckens (Oberkante WC-Brille) 47 cm
  • kein Notruf vorhanden

Zugang zu Tagungs- und Veranstaltungsräumen

  • Zugang stufenlos
  • Zugang über Aufzug oder sonstiges technisches Hilfsmittel
  • Kommentar:
    • Tagungsräume befinden sich im 1. OG und sind über Treppen zugänglich.
    • Nach Rücksprache kann im Einzelfall der Personalaufzug genutzt werden.

Zugang zu Frühstücksraum/Restaurant/Speisesaal

  • Anzahl der Stufe(n) 1
  • Gesamthöhe der Stufen 4.5 cm
  • Durchgangsbreite der Eingangstür 91 cm

Die oben aufgeführten Daten wurden erhoben für

  • Doppel- oder Zweibettzimmer (Zimmernummer: ) 1
  • Kommentar: Ein zusätzliches Doppelzimmer ist im Erdgeschoss eines anderen Hotelgebäudes vorhanden. Das Zimmer verfügt über großzügige Bewegungsflächen, ist jedoch nicht mit einem barrierefreien Sanitärbereich ausgestattet.

Fachkompetenz/Service

  • Transfer bzw. Abholung vom Bahnhof/ von der Bushaltestelle etc. ist möglich.
  • Kommentar: Auskünfte über regionale Beförderungsunternehmen können im Hotel eingeholt werden.

Erhebung der Daten

  • Bei den hier dargestellten Daten handelt es sich um geprüfte Daten
  • Datum der Datenerhebung 10.04.2018