Zurück zur Liste

Reiterhöfe Reiter- & Erlebnisbauernhof Groß Briesen

Kietz 11
14806 Bad Belzig OT Groß Briesen
Telefon

033846-41673

www.​reiterhof-gross-briesen.​de
info@​reiterhof-gross-briesen.​de
Freizeit Rollstuhlfahrer Freizeit geistig behindert
Haben Sie schon immer davon geträumt, auf dem Rücken eines lieben Islandpferdes die Natur zu erleben? Auf dem märkischen Vierseitenhof im Naturpark Hoher Fläming kann dieser Traum Wirklichkeit werden. Allen großen und kleinen Pferdefreunden wird ein ganz individueller Reiturlaub angeboten. Egal, ob Sie als Späteinsteiger behutsam an das Pferd herangeführt werden möchten oder als erfahrener Reiter bei einem Tagesaustritt die reizvolle Landschaft des Naturparks genießen wollen. Wir setzen jeden auf den richtigen Isi.

Die Angebote: Urlaubswochen für Erwachsene, Wiedereinsteiger, ängstliche und fortgeschrittene Reiter; Kinderreitferien; Wochenendpauschalen für Mutter & Kind und Familien; Bildungsurlaub, Kita- und Klassenfahrten; Urlaubsangebote für behinderte Menschen; geführte Tages- und Wanderritte; Urlaub auf dem Bauernhof für Wenigreiter; Kindergeburtstage; Islandpferde aus eigener Zucht; Naturparkausritte in kleinen Gruppen sowie Anfängerreitstunden an jedem Wochenende.

Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen

Kurzbeschreibung

  • ausgewiesenene Behindertenparkplätze vorhanden
  • Zugang Innenbereich: über 1 Stufe
  • Zugang Außenbereich: über 1 Stufe 
  • Wegebeschaffenheit Außenbereich: gepflasterter  Hof
  • Gästetoilette für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen stufenlos erreichbar. Türbreite: 94cm, Bewegungsfläche vor dem WC: >150cm x >150cm, rechts: 0cm x 0cm, links: 57cm x >150cm, Haltegriffe vorhanden
  • Speisesaal im Erdgeschoss 
  • Zugang Dusche/ Sanitärräume/ Umkleiden: stufenlos
  • Acht Gästezimmer sind ebenerdig und daher auch für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen gut zu erreichen, zwei Zimmer sind rollstuhlfahrergerecht mit den entsprechenden Bädern ausgestattet.
Besonderheiten:
  • Menschen mit Handicap sind bei uns herzlich willkommen. 
  • Wir bieten Alleinreisenden wie auch Wohngruppen mit geistig, sozial oder körperlich behinderten Menschen die Möglichkeit, einen Urlaub auf unserem Bauernhof zu verbringen. 
  • Darüber hinaus stehen speziell ausgebildete Therapiepferde zum Reiten für behinderte Menschen zur Verfügung. 
  • Die Pferde zu putzen, den Kontakt zu ihnen aufzubauen sowie den Umgang mit ihnen zu erlernen, ist für viele ein besonderes Erlebnis dieser Reise. 
  • Eine eigene Reithalle sichert das Reitprogramm für unsere Gäste bei jedem Wetter. 
  • Die Rampe als Aufstiegshilfe für Rollstuhlfahrer und entsprechend handicapped Reiter ist ebenfalls vorhanden.
  • Speziell in der entspannten und ruhigen Nebensaison von November bis Februar können wir besonders individuelle, auf die jeweiligen Gäste zugeschnittene Freizeiten anbieten.
  • Ausflüge in die nähere Umgebung oder in die Bad Belziger Steintherme sind ebenfalls möglich.

Rezeption

  • Kommentar: Rezeption im vorderen Gebäude ist derzeit nur über eine Treppe zugänglich. Der Neubau zu ebener Erde ist geplant. Klingel wird nachgerüstet

Zugang und Wege Außenbereich

  • Anzahl der Stufe(n): 1
  • Gesamthöhe der Stufen: 4.5 cm
  • Durchgangsbreite der Eingangstür: 151 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller sonstigen zu nutzenden Türen: 100 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller sonstigen zu nutzenden Durchgänge: 151 cm
  • Kommentar: Eingangstor zum Hofgelände mit Schwelle, Rampe vorhanden

Gästetoilette

  • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 90 cm
  • Tür schlägt in den Sanitärraum auf und beeinflusst die Bewegungsflächen
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch: >150 cm
  • Tiefe der Unterfahrbarkeit des Waschtischs (in Höhe von 67 cm): 30 cm
  • Oberkante des Waschtischs (Armauflagefläche) vom Fußboden aus: 86 cm
  • kein im Sitzen und Stehen einsehbarer Spiegel über dem Waschtisch
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: >150 cm
  • Länge der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken: 57 cm
  • Breite der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken: >150 cm
  • Haltegriffe neben dem WC rechts und links vorhanden
  • Höhe (Oberkante) der Haltegriffe: 85 cm
  • Hinausragen der Haltegriffe über die WC-Beckenvorderkante: 25 cm
  • Abstand der Haltegriffe voneinander: 80 cm
  • linker Haltegriff hochklappbar und im hochgeklappten Zustand arretierbar
  • Sitzhöhe des WC-Beckens (Oberkante WC-Brille): 54 cm
  • kein Notruf vorhanden
  • Kommentar: Gäste WC mit Dusche in einem Raum

Dusche / Sanitärräume / Umkleide

  • Durchgangsbreite der Tür zum Sanitärraum: 94 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 94 cm
  • Tür schlägt in den Sanitärraum auf und beeinflusst die Bewegungsflächen
  • Mit einem Rollstuhl stufenlos befahrbare Dusche
  • Länge der Bewegungsfläche der Dusche: >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche der Dusche: >150 cm
  • Höhe der Haltegriffe der Dusche vom Fußboden aus: 84 cm
  • sonstige Sitzmöglichkeit für die Dusche vorhanden
  • Höhe der Duscharmatur (aus einer Sitzposition seitlich erreichbar): 100 cm
  • kein Notruf vorhanden
  • Länge der Bewegungsfläche im Umkleidebereich: >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche im Umkleidebereich: >150 cm
  • Sitzbank im Umkleidebereich vorhanden
  • Haltegriffe im Umkleidebereich vorhanden
  • Kommentar: Gäste WC mit Dusche in einem Raum

Fachkompetenz / Service

  • Informationen über weitere barrierefreie Angebote in der Region können zur Verfügung gestellt werden.
  • Informationen zur barrierefreien An- und Abreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln können erteilt werden.
  • Transfer bzw. Abholung vom Bahnhof / von der Bushaltestelle etc. ist möglich.
  • Es gibt Mitarbeiter im Betrieb, die für die Zielgruppe geschult sind.
  • Kommentar: Shuttelservice von Bushaltestellen eigener PKW/ Caddy ( dazu muss der Rollstuhlfahrer umsetzbar sein), Kontakt zu Fahrdiensten

Erhebung der Daten

  • Erheber (Institution): Tourismusakademie Brandenburg
  • Datum der Datenerhebung: 10.04.2018
  • Bei den hier dargestellten Daten handelt es sich um geprüfte Daten

Informationen für Gäste mit Lernschwierigkeiten/ „geistiger Behinderung“ Informationen für Gäste mit Lernschwierigkeiten/ „geistiger Behinderung“

Gut zu wissen

  • Ihnen wird alles in Ruhe erklärt und gezeigt. Sie können Fragen stellen.
  • Brauchen Sie eine Begleit-Person oder eine Unterstützung? Brauchen Sie einen Pflege-Dienst? Ihnen können Empfehlungen gegeben werden.
  • Weitere Informationen:
    • Die Freizeit-Angebote werden individuell nach den Wünschen der Gäste gestaltet. 
    • Es gibt Pferde, die zu Therapie-Pferden ausgebildet sind.
    • Es gibt eine Reithalle. Hier kann man auch bei schlechtem Wetter reiten.
    • Gäste mit Lernschwierigkeiten/ „geistiger Behinderung“ können zusammen mit anderen Gästen Urlaub machen.
    • Es gibt besondere Angebote auf dem Reiterhof: 
      • Sie können zum Beispiel Pferde putzen und streicheln. Sie lernen, wie man mit Pferden umgeht.
      • Sie können mit Fohlen kuscheln.
      • Sie können unsere 

Das kann der Betrieb noch für Sie tun

  • Der Betrieb kann Sie vom Bahn-Hof abholen. Oder von der Bus-Halte-Stelle. Oder er kann Ihnen einen Fahr-Dienst empfehlen.
  • Der Betrieb hat viel Erfahrung mit Gästen mit Lern-Schwierigkeiten.
  • Weitere Informationen: ausgebildetes Personal

Wer hat diese Informationen gesammelt? Und wann?

  • Experten haben geprüft: Sind die Informationen oben richtig?
  • Von wann sind die Informationen? 10.04.2018