Zurück zur Liste

Reiterhöfe Reiterhof - Pension für Pferd und Reiter

Herr Joachim Kunkel
OT Dollgow Dorfstraße 24
16775 Stechlin
Telefon

033082-50346

www.​pension-fuer-pferd-und-reiter.​de
reiterhof.​kunkel@​gmx.​de
Freizeit geistig behindert
Anerkannter Reiterhof der "Deutschen Reiterlichen Vereinigung" (FN), qualifizierte Ausbildung von Pferd und Reiter, Reiterhof mit aktiver Landwirtschaft im Wald- und Seengebiet "Naturschutzgebiet Stechlinsee", FN- Reitschule, -Pferdepension, -Wanderreitstation, -Ferienbetrieb, ganzjähriger Ferienbetrieb für Kinder und Jugendliche (Ferien- und Wochenendangebote), für Familien gemütliche Ferienwohnungen und Zimmer, Gemeinschaftsräume -  für kleine Tagungen geeignet, Verpflegung aus eigener Küche.

Informationen für Gäste mit Lernschwierigkeiten/ „geistiger Behinderung“ Informationen für Gäste mit Lernschwierigkeiten/ „geistiger Behinderung“

Gut zu wissen

  • Es gibt viele Informationen über dieses Angebot. Sie sind leicht zu verstehen. Es gibt viele gute Bilder in den Informationen. Sie erklären vieles.
  • Ihnen wird alles in Ruhe erklärt und gezeigt. Sie können Fragen stellen.
  • Brauchen Sie eine Begleit-Person oder eine Unterstützung? Brauchen Sie einen Pflege-Dienst? Ihnen können Empfehlungen gegeben werden.
  • Weitere Informationen:
    • Die Internetseite hat viele Bilder und ist leicht zu verstehen.
    • Die Gegend ist ruhig. Gäste mit Lernschwierigkeiten/ „geistiger Behinderung“  sind im Dorf willkommen.
    • Es gibt viele Freizeit-Angebote: zum Beispiel Reiten, Grillen, Tisch-Tennis, Streichel-Zoo, Baden im See, Lager-Feuer, Ernte-Fest
    • Unterkunft: Auf dem Ferienhof bekommen die Gruppen Frühstück, Mittagessen und Abendessen
    • Es gibt einen Aufenthalts-Raum und eine Küche

Das kann der Betrieb noch für Sie tun

  • Möchten Sie Tipps haben für Ausflüge ohne Barrieren? Der Betrieb hat Ideen für Sie.
  • Kommen Sie mit dem Zug? Oder mit dem Bus? Der Betrieb hat Vorschläge für Sie.
  • Der Betrieb kann Sie vom Bahn-Hof abholen. Oder von der Bus-Halte-Stelle. Oder er kann Ihnen einen Fahr-Dienst empfehlen.
  • Weitere Informationen:
    • Viele Gäste mit Lernschwierigkeiten/ „geistiger Behinderung“ waren schon hier. Es hat ihnen gut gefallen. Gruppen der Lebens-Hilfe kommen viele Jahre auf den Pferde- und Ferienhof.
    • Bitte bringen Sie einen Begleiter/Betreuer mit.

Wer hat diese Informationen gesammelt? Und wann?

  • Experten haben geprüft: Sind die Informationen oben richtig?
  • Von wann sind die Informationen? 2016-01-25