Zurück zur Liste

Bühnen Kulturhaus Heidekrug in Joachimsthal

Kulturhaus Heidekrug 2.0 e.V.
Brunoldstraße 1
16247 Joachimsthal
Telefon

033361-727 366

https:/​/​www.​heidekrug.​org
info@​heidekrug.​org
Freizeit Rollstuhlfahrer
Der Verein Kulturhaus Heidekrug 2.0 e. V. wurde von Kulturbegeisterten aus Joachimsthal gegründet, welche das Kulturhaus Heidekrug zu einem Zentrum des kulturellen Lebens in der Schorfheide etabliert haben. Ein vielfältiges Veranstaltungsangebot, wie Rockkonzerte, Theatervorstellungen, Klassische Konzerte, Dokumentarfilme, Kinderkino, das Weltmusikfest oder das jährlich stattfindende Outdoorwochenende, ziehen eine immer größere Zahl von Besuchern an.

Lage und Ausstattung : Zentrum Joachimsthal, Vermietung des Saales für private Feierlichkeiten, barrierefrei, umweltfreundlich

Angebote und Extras: Kino, Konzerte, Lesungen, Workshops etc. (Kartenvorverkauf siehe Webseite), Angebot für Kinder, Hunde erlaubt

Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen

Kurzbeschreibung

Allgemeines zur Barrierefreiheit:
  • kein ausgewiesener Behindertenparkplatz
  • Zugang zum Innenbereich stufenlos über Rampe
  • Wegebeschaffenheit Außenbereich: feines Pflaster
  • Gästetoilette für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen stufenlos erreichbar, Türbreite: 94 cm, Bewegungsfläche vor dem WC: >150 cm x >150 cm, rechts: 0 cm, links: 130 cm breit x >150 lang. Haltegriffe vorhanden.
Besonderheiten:
  • Zufahrt mit dem PKW bis direkt vor den rollstuhlgerechten Eingang an der Gebäuderückseite möglich, der PKW muss dann jedoch anschließend umgeparkt werden.

PKW-Stellplätze

  • Kommentar:
    • Es gibt keinen ausgewiesenen Behindertenparkplatz, aber ausreichend Parkplätze stehen direkt vor dem Veranstaltungsort zur Verfügung.
    • Gäste mit Gehbehinderung können direkt bis an den rollstuhlgerechten Hintereingang vorfahren, der PKW müsste dann allerdings anschließend umgeparkt werden.

Zugang und Wege Innenbereich

  • Zugang stufenlos
  • Zugang über Rampe
  • Rampenhöhe: 0.15 m m
  • Rampenlänge: 0.9 m m
  • Durchgangsbreite der Eingangstür: 148 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller sonstigen zu nutzenden Flure und Durchgänge: 148 cm

Zugang und Wege Außenbereich

  • Durchgangsbreite der Eingangstür: 148 cm
  • Wegebeschaffenheit: feines Pflaster 
  • Kommentar: Der Weg zum Hintereingang ist gut nutzbar.

Gästetoilette

  • Durchgangsbreite der Tür zum Sanitärraum: 94 cm
  • Tür schlägt nicht in den Sanitärraum auf
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch: >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch: >150 cm
  • Tiefe der Unterfahrbarkeit des Waschtischs (in Höhe von 67 cm): 30 cm
  • Oberkante des Waschtischs (Armauflagefläche) vom Fußboden aus: 84 cm
  • im Sitzen und Stehen einsehbarer Spiegel über dem Waschtisch
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: >150 cm
  • Länge der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken: >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken: 130 cm
  • Haltegriffe neben dem WC rechts und links vorhanden
  • Höhe (Oberkante) der Haltegriffe: 85 cm
  • Hinausragen der Haltegriffe über die WC-Beckenvorderkante: 15 cm
  • Abstand der Haltegriffe voneinander: 65 cm
  • linker Haltegriff hochklappbar und im hochgeklappten Zustand arretierbar
  • Sitzhöhe des WC-Beckens (Oberkante WC-Brille): 47 cm
  • kein Notruf vorhanden

Zugang zu Tagungs- und Veranstaltungsräumen

  • Zugang stufenlos

Fachkompetenz / Service

  • Informationen über weitere barrierefreie Angebote in der Region können zur Verfügung gestellt werden.

Erhebung der Daten

  • Bei den hier dargestellten Daten handelt es sich um geprüfte Daten
  • Datum der Datenerhebung: 2022-02-22
  • Erheber (Institution): TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH