Zurück zur Liste

Bühnen fabrik Potsdam

Schiffbauergasse 10
14467 Potsdam
Telefon

Karten: 0331 240923

www.​fabrikpotsdam.​de
contact@​fabrikpotsdam.​de
Freizeit Rollstuhlfahrer
Erleben Sie den Tanz in seiner ganzen Vielfalt! Die fabrik Potsdam ist das Tanzhaus von Potsdam und Brandenburg und gehört inzwischen europaweit zu den wichtigsten Tanztheatern. Auf der Bühne werden Aufführungen internationaler Tanzkompanien präsentiert, in den Studios (Studiohaus) werden Workshops sowie Kurse für Laien und Profis, Kinder und Erwachsene angeboten, und im Rahmen von Kindertanzkursen erfährt das junge Publikum eine ganz besondere Begegnung mit dem Tanz und der Bühne.

Tipps: Die jährlich stattfindende Festivals wie das Festival "Made in Potsdam" im Januar, das "Tangofestival" im Herbst und die "Potsdamer Tanztage" im Mai/Juni sowie die regelmäßigen Gastspiele von internationalen Tanzcompanien.

Das Theater und Café ist gut für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen eingerichtet.

Öffnungszeiten

Montag 10:00h - 18:00h
Dienstag 10:00h - 18:00h
Mittwoch 10:00h - 18:00h
Donnerstag 10:00h - 18:00h
Freitag 10:00h - 18:00h
Ticketverkauf 11.00 - 17:00

Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen

Kurz-Beschreibung

  • keine ausgewiesenen Behindertenparkplätze vorhanden
  • Zugang Innenbereich: stufenlos
  • Gästetoilette für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen stufenlos erreichbar. Türbreite: 91 cm, Bewegungsfläche vor dem WC: >150 cm x >150 cm, rechts: 87 cm x >150 cm, links: 105 cm x >150 cm, Haltegriffe vorhanden
  • Tagungs- bzw. Veranstaltungsräume im Erdgeschoss stufenlos erreichbar, Türbreite: >150 cm
  • Restaurant im Erdgeschoss stufenlos erreichbar

Zugang und Wege Innenbereich

  • Zugang stufenlos
  • Durchgangsbreite der Eingangstür 151 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller sonstigen zu nutzenden Türen 151 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller sonstigen zu nutzenden Flure und Durchgänge 151 cm

Gästetoilette

  • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge 91 cm
  • Tür schlägt nicht in den Sanitärraum auf
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch >150 cm
  • Tiefe der Unterfahrbarkeit des Waschtischs (in Höhe von 67 cm) 38 cm
  • Oberkante des Waschtischs (Armauflagefläche) vom Fußboden aus 86 cm
  • kein im Sitzen und Stehen einsehbarer Spiegel über dem Waschtisch
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken >150 cm
  • Länge der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken 87 cm
  • Breite der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken >150 cm
  • Länge der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken 105 cm
  • Breite der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken >150 cm
  • Haltegriffe neben dem WC rechts und links vorhanden
  • Höhe (Oberkante) der Haltegriffe 87 cm
  • Hinausragen der Haltegriffe über die WC-Beckenvorderkante 5 cm
  • Abstand der Haltegriffe voneinander 70 cm
  • Beide Haltegriffe hochklappbar und im hochgeklappten Zustand arretierbar
  • Sitzhöhe des WC-Beckens (Oberkante WC-Brille) 49 cm
  • Notruf vorhanden

Zugang zu Tagungs- und Veranstaltungsräumen

  • Zugang Stufenlos
  • Durchgangsbreite der Eingangstür 95 cm

Fachkompetenz/Service

  • Informationen über weitere barrierefreie Angebote in der Region können zur Verfügung gestellt werden.
  • Informationen zur barrierefreien An- und Abreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln können erteilt werden.

Erhebung der Daten

  • Erheber (Institution) Tourismusakademie Brandenburg
  • Datum der Datenerhebung 19.10.2018
  • Bei den hier dargestellten Daten handelt es sich um geprüfte Daten