Zurück zur Liste

Wasserwanderrast- und Gastliegeplätze Steganlage Stadtanleger Lychen

Berliner Straße 57
17279 Lychen
Telefon

01522-5708557

www.​BunBo.​de
info@​bunbo.​de
Freizeit Rollstuhlfahrer

Lychen Stadt der sieben Seen, ist staatlich anerkannter Erholungsort und darf sich Flößerstadt nennen. Wer über den Großen Lychensee anlandet, sieht unmittelbar vor der Altstadtsilhouette von Lychen die Steganlage des "kleinen" Stadthafens. An der ehemaligen Postablage können Sie vor Anker gehen und von hier aus die Stadt erkunden. Es gibt einiges zusehen, Feldsteinkirche, Flößereimuseum, Pinne und vieles mehr.

Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen

Kurzbeschreibung

  • Schwimmsteg vorhanden
  • Höhenunterschied Wasseroberfläche/Stegoberkante: 50 cm 
  • Stegbreite: > 150 cm
  • Steg aus Stegplatten in gutem Zustand
  • Zugang vom Steg an Land über Rampe (1,5 m lang, 8-9 % Neigung)
  • Wegebeschaffenheit Außenbereich: Schotter, fester Sand
  • keine Gästetoilette für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen 
  • Gastronomie in ca. 400 m Entfernung in der Innenstadt
  • Einkaufsmöglichkeiten in 700 m Entfernung (Innenstadt)
  • keine barrierefreie Dusche/Sanitärräume/Umkleiden
Besonderheiten
  • gut ausgebauter Schwimmsteg in der Nähe der Innenstadt von Lychen
  • Hafenbüro aufgrund von 5 Stufen nicht barrierefrei erreichbar
  • zum Verlassen des Hafens muss ein kleiner Berg (20 m und 9 % Steigung) überwunden werden, stufenlos
  • Barrierefreies Flößereimuseum (600 m)

PKW-Stellplätze

  • Anzahl der ausgewiesenen Behindertenparkplätze in der Nähe des Eingangs: 1
  • Kommentar:
    • öffentlicher Parkplatz oberhalb des Hafens in ca. 30 m Entfernung, 9 % Steigung
    • fester Sand, Schotter 

Rezeption

  • Kommentar:
    • Hafenbüro über 5 Stufen erreichbar
    • alles Wesentliche kann draußen geklärt werden 

Zugang und Wege Außenbereich

  • stufenlose Wegeführung möglich
  • Zugang über Rampe
  • Rampenlänge: 20 m
  • Rampenneigung: 9%
  • Wegebeschaffenheit:
    • Schotter, fester Sand, etwas uneben, ab Parkplatz gepflastert 
  • Kommentar:
    • Innenstadt in ca. 400 m erreichbar, mit diverser Gastronomie und barrierefreien Museum 
    • Supermarkt in 700 m
    • Bushaltestelle in ca. 100 m (Anschluss nach Fürstenberg)

Erhebung der Daten

  • Erheber (Institution): Tourismusverband Ruppiner Seenland
  • Datum der Datenerhebung: 2018-07-27
  • Bei den hier dargestellten Daten handelt es sich um geprüfte Daten