Zurück zur Liste

Hotels, Pensionen etc. Hotel Stadt Spremberg

Am Markt 5
03130 Spremberg
Telefon

03563-39630

http:/​/​www.​hotel-stadt-spremberg.​de
info@​hotel-stadt-spremberg.​de
Beherbergung Rollstuhlfahrer Provider with certification "Brandenburger Gastlichkeit" (Brandenburg Hospitality)
Im Zentrum von Spremberg in neu erbautem City Center Spremberg direkt am Marktplatz befindet sich das Hotel. Die 31 bequemen und geschmackvoll eingerichteten Zimmer sind alle klimatisiert. Der modern ausgestattete Tagungsbereich bietet alle Voraussetzungen für erfolgreiche Seminare und Tagungen.

Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen

Kurzbeschreibung

Allgemeines zur Barrierefreiheit:
  • 3 ausgewiesene Behindertenparkplätze vorhanden
  • Zugang zum Gebäude: stufenlos
  • 1 Mehrbettzimmer im 3. Stock über Aufzug erreichbar
  • Frühstücksraum/ Restaurant im Erdgeschoss stufenlos erreichbar, Türbreite: 107 cm
  • keine separate Gästetoilette für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen vorhanden
  • Tagungs- bzw. Veranstaltungsräume im Erdgeschoss stufenlos erreichbar
Zimmer & Sanitärbereich:
  • Breite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 90 cm
  • Bewegungsfläche im Zimmer: >150 cm x >150 cm
  • Türbreite Sanitärbereich: 94 cm
  • Bewegungsfläche vor dem WC: 150 cm x >150 cm, rechts: 0 cm x 0 cm, links: 100 cm x >150 cm, Haltegriffe vorhanden
  • Dusche stufenlos mit dem Rollstuhl befahrbar, Bewegungsfläche der Dusche: 150 cm x 150 cm, Sitzmöglichkeit in der Dusche vorhanden

PKW-Stellplätze

  • Anzahl der ausgewiesenen Behindertenparkplätze in der Nähe des Eingangs: 3
  • Kommentar: Parkmöglichkeit auf dem Parkdeck, weitere auf dem Marktplatz in der Nähe

Zugang zum Betrieb

  • Zugang stufenlos
  • Durchgangsbreite der Eingangstür: 107 cm
  • Kommentar: Zugang vom Parkdeck des Marktcenters ebenerdig, Zugang vom Marktplatz über Aufzug

Rezeption

  • Rezeptionscounter oder -tisch nicht teilweise auf eine Höhe von 85 cm abgesenkt, aber andere Möglichkeit der Kommunikation im Sitzen vorhanden

Flure

  • Breite der Flure, die zu den Aufzügen führen: 148 cm
  • Breite der Flure, die zu den Zimmern führen: 151 cm
  • Breite der Flure, die zu sonstigen Einrichtungen (z.B. Speisebereich) führen: 151 cm

Aufzug

  • Zugang stufenlos
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 94 cm
  • Breite der Aufzugstür: 90 cm
  • Länge der Aufzugskabine: 110 cm
  • Breite der Aufzugskabine: 140 cm
  • unterste Höhe der Bedienelemente: 100 cm
  • oberste Höhe der Bedienelemente: 120 cm
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Aufzug: 148 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Aufzug: 150 cm
  • Kommentar:

Zimmer

  • Zugang stufenlos
  • Zugang über Aufzug oder sonstiges technisches Hilfsmittel
  • Durchgangsbreite der Zimmertür: 94 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 90 cm
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Sanitärraum im Zimmer: >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Sanitärraum im Zimmer: >150 cm
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Durchgang zu einer Längsseite des Bettes: >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Durchgang zu einer Längsseite des Bettes: >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche an dieser Längsseite des Bettes: >150 cm
  • Breite der Bewegungsflächen vor Einrichtungsgegenständen (z.B. Schrank): >150 cm
  • Breite des schmalsten Durchgangs innerhalb des Zimmers: 151 cm
  • Höhe der Liegefläche: 45 cm

Sanitärraum zum Zimmer

  • Zugang stufenlos
  • Durchgangsbreite der Tür zum Sanitärraum: 94 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 90 cm
  • Tür schlägt nicht in den Sanitärraum auf
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch: >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch: >150 cm
  • Tiefe der Unterfahrbarkeit des Waschtischs (in Höhe von 67 cm): 30 cm
  • Oberkante des Waschtischs (Armauflagefläche) vom Fußboden aus: 83 cm
  • im Sitzen und Stehen einsehbarer Spiegel über dem Waschtisch
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: >150 cm
  • Länge der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken: 100 cm
  • Breite der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken: >150 cm
  • Haltegriffe neben dem WC rechts und links vorhanden
  • Höhe (Oberkante) der Haltegriffe: 86 cm
  • Abstand der Haltegriffe voneinander: 70 cm
  • linker Haltegriff hochklappbar und im hochgeklappten Zustand arretierbar
  • Sitzhöhe des WC-Beckens (Oberkante WC-Brille): 48 cm
  • Mit einem Rollstuhl stufenlos befahrbare Dusche
  • Länge der Bewegungsfläche der Dusche: 150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche der Dusche: 150 cm
  • Höhe der Haltegriffe der Dusche vom Fußboden aus: 86 cm
  • fest installierter, klappbarer oder einhängbarer Duschsitz vorhanden
  • Höhe der Duscharmatur (aus einer Sitzposition seitlich erreichbar): 120 cm
  • kein Notruf vorhanden

Zugang zu Tagungs- und Veranstaltungsräumen

  • Zugang stufenlos
  • Kommentar: Tagungsräume im Erdgeschoss

Zugang zu Frühstücksraum / Restaurant / Speisesaal

  • Zugang stufenlos
  • Durchgangsbreite der Eingangstür: 107 cm

Die oben aufgeführten Daten wurden erhoben für:

  • Mehrbettzimmer (Zimmernummer): 304
  • Kommentar: 1 Doppelbett und 1 Einzelbett

Fachkompetenz / Service

  • Informationen zur barrierefreien An- und Abreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln können erteilt werden.
  • Transfer bzw. Abholung vom Bahnhof / von der Bushaltestelle etc. ist möglich.
  • Kommentar: spezieller Taxidienst organisierbar

Erhebung der Daten

  • Bei den hier dargestellten Daten handelt es sich um geprüfte Daten
  • Datum der Selbstauskunft: 24.02.2010
  • Erheber (Institution): Tourismusakademie Brandenburg