Zurück zur Liste

Kahnfahrten Fährmannsverein "Flottes Rudel"

Hafen 1 und 2 an der Schlossinsel
Ernst-von-Houwald-Damm 15
15907 Lübben (Spreewald)
Telefon

03546-7122

www.​flottes-rudel.​de
flottes-rudel@​spreewald-info.​de
Freizeit Rollstuhlfahrer ServiceQuality Germany Level 1
Kahnfahrten in Lübben sowie in den Unter- und Oberspreewald mit Spreewälder Empfang.

Angebot:
  • Mittags-, Grill- und Abendfahrten

  • kombinierte Kahn- Wandertouren

  • winterliche Glühweinkahnfahrten

Öffnungszeiten

Ganzjähriges Angebot von Kahnfahrten

Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen

Kurz-Beschreibung

Kurzbeschreibung:
  • 7 ausgewiesene Behindertenparkplätze vorhanden
  • Zugang Innenbereich: stufenlos über Aufzug und Rampe
  • Zugang Außenbereich: stufenlos über Rampe
  • Gästetoilette für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen vorhanden
Besonderheiten:
  • Alukahn mit technischer Einstiegshilfe ( Hublift) macht stufenlosen Zugang zum Kahn auch für Elektrorollstuhlfahrer möglich
  • max. 6 Rollstühle an Bord und beliebig viele Gäste die sich vom Rollstuhl auf die Sitzbank umsetzen können
  • Gruppenfahrten Anfragen gerne über Tourismus, Kultur- und Stadtmarketing Lübben GmbH

PKW-Stellplätze

  • Anzahl der ausgewiesenen Behindertenparkplätze in der Nähe des Eingangs 7

Zugang und Wege Innenbereich

  • Zugang stufenlos
  • über Aufzug oder sonstiges technisches Hilfsmittel
  • Kommentar: Der Aluminiumkahn ist mit einem Hublift mit Rampe ausgestattet.
    Der Aufzug kann max 180 kg heben.
    Maximal passen 6 Rollstuhlfahrer auf den Kahn und beliebig viele die sich aus dem Rollstuhl auf eine Sitzbank umsetzen können.

Zugang und Wege Außenbereich

  • stufenlose Wegeführung möglich
  • über Rampe
  • Rampenlänge 5 m
  • Rampenneigung 18%
  • Durchgangsbreite der Eingangstür >150 cm
  • Wegebeschaffenheit: Pflastersteine und Naturboden.
  • Kommentar: Vom Parkplatz bis zum Kahnhafen führt eine Rampe bis zum Anlegesteg, von dort aus ist ein stufenloser Einstieg über eine Rampe und Aufzug möglich.

Aufzug

  • Zugang stufenlos
  • über Rampe
  • Rampenlänge 1 m
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge 87 cm
  • Breite der Aufzugstür 87 cm
  • Längenmaß der Aufzugskabine: 80 cm
  • Breite der Aufzugskabine 105 cm
  • Kommentar Hubplattform auf dem Kahn.
    Plattform Größe: 80cm x 105 cm
    Rampe: 100 cm x 87 cm

Gästetoilette

  • Kommentar: Öffentliches WC ist am Parkplatz vorhanden mit EURO-Schlüssel, weiteres WC für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen ist in der Spreewald-Information ca 200 m entfernt.

Fachkompetenz/Service

  • Informationen über weitere barrierefreie Angebote in der Region können zur Verfügung gestellt werden.
  • Informationen zur barrierefreien An- und Abreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln können erteilt werden.
  • Transfer bzw. Abholung vom Bahnhof/ von der Bushaltestelle etc. ist möglich.
  • Es gibt Mitarbeiter im Betrieb, die für die Zielgruppe geschult sind.
  • Kommentar: Kooperation mit Fahrdienstunternehmen.

Erhebung der Daten

  • Erheber (Institution) Tourismusakademie Brandenburg
  • Datum der Datenerhebung 18.07.2017
  • Bei den hier dargestellten Daten handelt es sich um geprüfte Daten