Zurück zur Liste

Hotels, Pensionen etc. Hotel Döllnsee-Schorfheide

Döllnkrug 2
17268 Templin OT Groß Dölln
Telefon

0049 (0)39882 630

www.​doellnsee.​de
info@​doellnsee.​de
Beherbergung Rollstuhlfahrer 4 stars Online bookable hotel Wanderbares Deutschland - Quality Host ServiceQuality Germany Level 1
Ein Traum in der Natur - so lässt sich das 4* Hotel Döllnsee-Schorfheide am besten beschreiben. Nur eine Stunde nördlich von Berlin ist von der Hektik der Metropole nichts mehr zu spüren. Das Hotel liegt inmitten des Biosphärenreservates Schorfheide/Chorin, direkt am Ufer des malerischen Großdöllner Sees, umgeben von einem weitläufigen Landschaftspark mit hohen Buchen und Eichen. Bereits bei der Anfahrt verzaubern Sie dichte Wälder und idyllische Seen und stimmen Sie auf eine erholsame Zeit ein. Hier finden Sie Stille, Entspannung und Ausgeglichenheit. Das Baden im glasklaren Döllnsee oder dem hoteleigenen Panorama Hallenbad, die Saunen im Badehaus am See und im Hotel tragen zu Ihrem erholsamen Aufenthalt bei. Für aktive Freizeitgestaltung stehen Ihnen Boote und Fahrräder, Standup-Paddel-Boards zur Verfügung. Genießen Sie die einzigartige Ruhe bei einem ausgedehnten Spaziergang in den weitläufigen Wäldern der Schorfheide oder rund um den Döllnsee. Die 126 Zimmer inklusive Suiten sind niveauvoll eingerichtet. Durch verschiedene Preiskategorien können Sie Ihren Komfortwunsch im 3 Sterne-Superior - oder im 4-Sternebereich selbst auswählen. Lassen Sie sich von der regionalen Küche im Restaurant "Cottage" verwöhnen. Im Frühjahr wird für Sie die große Sommerterrasse mit Blick auf den Hotelpark und den See geöffnet. Im Wellnessbereich "Traumzeit" erwarten Sie klassische und sanfte Massagen, duftende Bäderund milde Kosmetik. Im gesamten Hotel und allen Zimmern steht W-LAN kostenfrei zur Verfügung.

Zur Verfügbarkeit von barrierefrei nutzbaren Zimmern und Angeboten beraten wir Sie gern auch telefonisch: Tel. 0049 (0)39882 630

Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen

Kurzbeschreibung

Allgemeines zur Barrierefreiheit:
  • keine ausgewiesenen Behindertenparkplätze vorhanden
  • Zugang zum Gebäude: über Rampe (Nebeneingang)
  • 2 Doppelzimmer im Erdgeschoss stufenlos  erreichbar
  • Frühstücksraum/ Restaurant im Erdgeschoss  stufenlos, Türbreite: 92 cm
  • Gästetoilette für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen über Aufzug erreichbar. Türbreite: 90 cm, Bewegungsfläche vor dem WC: 110 cm x  110 cm, rechts: 30 cm x 100 cm, links: 42 cm x 140 cm, keine Haltegriffe vorhanden
Zimmer & Sanitärbereich:
  • Breite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 80 cm
  • Bewegungsfläche im Zimmer:-150 cm x 150 cm
  •  Türbreite Sanitärbereich: 94 cm
  • Bewegungsfläche vor dem WC: 140 cm x 120 cm, rechts:  85 cm x >150 cm, links: 30 cm x >150 cm, Haltegriff vorhanden, Badewanne 
Besonderheiten
  • der Haupteingang des Hotels ist nur über Stufen erreichbar, in ca. 25 m Entfernung kann jedoch ein per Rampe stufenlos erreichbarer Nebeneingang genutzt werden

PKW-Stellplätze

  • Anzahl der ausgewiesenen Behindertenparkplätze in der Nähe des Eingangs: 0

Zugang zum Betrieb

  • Zugang über Rampe
  • Durchgangsbreite der Eingangstür: 92 cm
  • Kommentar: Der Haupteingang des Hotels ist nur über Stufen erreichbar. Ca. 25m links vom Haupteingang befindet sich jedoch ein Nebeneingang, der stufenlos über eine Rampe benutzt werden kann.

Rezeption

  • Rezeptionscounter oder -tisch nicht teilweise auf eine Höhe von 85 cm abgesenkt, aber andere Möglichkeit der Kommunikation im Sitzen vorhanden

Flure

  • Breite der Flure, die zu den Aufzügen führen: 151 cm
  • Breite der Flure, die zu den Zimmern führen: 151 cm
  • Breite der Flure, die zu sonstigen Einrichtungen (z.B. Speisebereich) führen: 151 cm

Zimmer

  • Zugang stufenlos
  • Durchgangsbreite der Zimmertür: 90 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 94 cm
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Sanitärraum im Zimmer: 144 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Sanitärraum im Zimmer: >150 cm
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Durchgang zu einer Längsseite des Bettes: 150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Durchgang zu einer Längsseite des Bettes: 150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche an dieser Längsseite des Bettes: >150 cm
  • Breite der Bewegungsflächen vor Einrichtungsgegenständen (z.B. Schrank): 75 cm
  • Breite des schmalsten Durchgangs innerhalb des Zimmers: 90 cm
  • Höhe der Liegefläche: 52 cm

Sanitärraum zum Zimmer

  • Zugang stufenlos
  • Durchgangsbreite der Tür zum Sanitärraum: 94 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 94 cm
  • Tür schlägt nicht in den Sanitärraum auf
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch: 140 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch: 120 cm
  • Tiefe der Unterfahrbarkeit des Waschtischs (in Höhe von 67 cm): 50 cm
  • Oberkante des Waschtischs (Armauflagefläche) vom Fußboden aus: 91 cm
  • kein im Sitzen und Stehen einsehbarer Spiegel über dem Waschtisch
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: 140 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: 120 cm
  • Länge der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken: 85 cm
  • Breite der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken: 50 cm
  • Länge der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken: 30 cm
  • Breite der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken: >150 cm
  • Haltegriffe neben dem WC nur links vorhanden
  • Höhe (Oberkante) der Haltegriffe: 75 cm
  • linker Haltegriff hochklappbar und im hochgeklappten Zustand arretierbar
  • Sitzhöhe des WC-Beckens (Oberkante WC-Brille): 50 cm
  • Notruf vorhanden
  • Kommentar: Badewanne

separate Gästetoilette

  • Zugang über Aufzug oder sonstiges technisches Hilfsmittel
  • Durchgangsbreite der Tür zum Sanitärraum: 94 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 90 cm
  • Tür schlägt nicht in den Sanitärraum auf
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch: 110 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch: 110 cm
  • Tiefe der Unterfahrbarkeit des Waschtischs (in Höhe von 67 cm): 32 cm
  • Oberkante des Waschtischs (Armauflagefläche) vom Fußboden aus: 91 cm
  • im Sitzen und Stehen einsehbarer Spiegel über dem Waschtisch
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: 110 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: 110 cm
  • Länge der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken: 30 cm
  • Breite der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken: 100 cm
  • Länge der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken: 42 cm
  • Breite der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken: 140 cm
  • keine Haltegriffe neben dem WC vorhanden
  • Sitzhöhe des WC-Beckens (Oberkante WC-Brille): 50 cm
  • Notruf vorhanden
  • Kommentar: Im 1. OG. über Aufzug

Zugang zu Frühstücksraum / Restaurant / Speisesaal

  • Zugang stufenlos
  • Durchgangsbreite der Eingangstür: 92 cm

Die oben aufgeführten Daten wurden erhoben für:

  • Doppel- oder Zweibettzimmer (Zimmernummer): 33
  • Kommentar:
    • Zwei Doppelzimmer (Nr. 33 und 34) weisen ähnliche Bedingungen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen auf.

Fachkompetenz / Service

  • Informationen über weitere barrierefreie Angebote in der Region können zur Verfügung gestellt werden.
  • Transfer bzw. Abholung vom Bahnhof / von der Bushaltestelle etc. ist möglich.

Erhebung der Daten

  • Bei den hier dargestellten Daten handelt es sich um geprüfte Daten
  • Datum der Datenerhebung: 2018-08-07
  • Erheber (Institution): Tourismusakademie Brandenburg