Zurück zur Liste

Hotels, Pensionen etc. Der Seehof Rheinsberg

Seestraße 18
16831 Rheinsberg
Telefon

+49 (0)33931-4030

www.​seehof-rheinsberg.​de/​
info@​seehof-rheinsberg.​de
Beherbergung Rollstuhlfahrer Online bookable
Unser Landhotel befindet sich, wie der Name verrät, am nahegelegenen Grienericksee im schönen Rheinsberg. 1997 wurde unser Ackerbürgerhaus von 1750 zu einem Hotel umgebaut. In unterschiedlich inszenierten Bereichen bieten wir Ihnen immer das passende Ambiente. Ob am offenen Kaminfeuer, im sonnigen Wintergarten, im gemütlichen Hofgarten oder im geschichtsträchtigen Eiskeller. Bei uns ist für jeden Geschmack etwas dabei. Es erwartet Sie eine regional geprägte Landküche, die von uns nur mit hochwertigen und frischen Zutatan zubereitet wird. Das Restaurant ist com 15.-17.2021 geschlossen.

Zur Verfügbarkeit von barrierefrei nutzbaren Zimmern und Angeboten beraten wir Sie gern auch telefonisch: Tel. +49 (0)33931-4030

Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen

Kurzbeschreibung

Allgemeines zur Barrierefreiheit:
  • Keine ausgewiesenen Behindertenparkplätze vorhanden
  • Zugang zum Gebäude: über 1 Stufe
  • 1 Doppelzimmer  im Erdgeschoss stufenlos  erreichbar
  • Frühstücksraum/ Restaurant im Erdgeschoss über 1 Stufe erreichbar
  • Türbreite: 98 cm
  • Keine separate Gästetoilette für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen vorhanden
Zimmer & Sanitärbereich:
  • 1 Doppelzimmer  im Erdgeschoss stufenlos  erreichbar
  • Breite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 92 cm
  • Bewegungsfläche im Zimmer: 113 cm x >150 cm
  • Türbreite Sanitärbereich: 82 cm
  • Bewegungsfläche vor dem WC: >150 cm x >150 cm, rechts: 141 cm x >150 cm, links: 0 cm, Haltegriff vorhanden 
  • Dusche stufenlos mit dem Rollstuhl befahrbar, Bewegungsfläche der Dusche: 141 cm x  140 cm, Sitzmöglichkeit in der Dusche vorhanden

PKW-Stellplätze

  • Anzahl der ausgewiesenen Behindertenparkplätze in der Nähe des Eingangs: 0

Zugang zum Betrieb

  • Anzahl der Stufe(n): 1
  • Gesamthöhe der Stufen: 4 cm
  • Durchgangsbreite der Eingangstür: 98 cm

Rezeption

  • Rezeptionscounter oder -tisch nicht teilweise auf eine Höhe von 85 cm abgesenkt, aber andere Möglichkeit der Kommunikation im Sitzen vorhanden
  • Kommentar: Rezeption im Hauptgebäude, Zugang zum Zimmer über den Hof.

Flure

  • Breite der Flure, die zu den Zimmern führen: 95 cm

Zimmer

  • Zugang stufenlos
  • Durchgangsbreite der Zimmertür: 92 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 92 cm
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Sanitärraum im Zimmer: 113 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Sanitärraum im Zimmer: 151 cm
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Durchgang zu einer Längsseite des Bettes: 137 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Durchgang zu einer Längsseite des Bettes: 151 cm
  • Breite der Bewegungsfläche an dieser Längsseite des Bettes: 137 cm
  • Breite der Bewegungsflächen vor Einrichtungsgegenständen (z.B. Schrank): 137 cm
  • Breite des schmalsten Durchgangs innerhalb des Zimmers: 99 cm
  • Höhe der Liegefläche: 44 cm

Sanitärraum zum Zimmer

  • Zugang stufenlos
  • Durchgangsbreite der Tür zum Sanitärraum: 82 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 82 cm
  • Tür schlägt in den Sanitärraum auf und beeinflusst die Bewegungsflächen
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch: 151 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch: 151 cm
  • Tiefe der Unterfahrbarkeit des Waschtischs (in Höhe von 67 cm): 27 cm
  • Oberkante des Waschtischs (Armauflagefläche) vom Fußboden aus: 85 cm
  • im Sitzen und Stehen einsehbarer Spiegel über dem Waschtisch
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: 151 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: 151 cm
  • Länge der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken: 141 cm
  • Breite der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken: 151 cm
  • Haltegriffe neben dem WC nur links vorhanden
  • Höhe (Oberkante) der Haltegriffe: 80 cm
  • Hinausragen der Haltegriffe über die WC-Beckenvorderkante: 38 cm
  • Sitzhöhe des WC-Beckens (Oberkante WC-Brille): 39 cm
  • Mit einem Rollstuhl stufenlos befahrbare Dusche
  • Länge der Bewegungsfläche der Dusche: 141 cm
  • Breite der Bewegungsfläche der Dusche: 140 cm
  • Höhe der Haltegriffe der Dusche vom Fußboden aus: 90 cm
  • sonstige Sitzmöglichkeit für die Dusche vorhanden
  • Höhe der Duscharmatur (aus einer Sitzposition seitlich erreichbar): 120 cm
  • kein Notruf vorhanden

separate Gästetoilette

  • Zugang stufenlos
  • Durchgangsbreite der Tür zum Sanitärraum: 81 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 58 cm
  • Tür schlägt nicht in den Sanitärraum auf
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch: 110 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch: 100 cm
  • Oberkante des Waschtischs (Armauflagefläche) vom Fußboden aus: 85 cm
  • im Sitzen und Stehen einsehbarer Spiegel über dem Waschtisch
  • Länge der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken: 74 cm
  • Breite der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken: 67 cm
  • Länge der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken: 24 cm
  • Breite der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken: 124 cm
  • Sitzhöhe des WC-Beckens (Oberkante WC-Brille): 41 cm
  • kein Notruf vorhanden
  • Kommentar: Nicht speziell für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen geeignet.

Zugang zu Frühstücksraum / Restaurant / Speisesaal

  • Anzahl der Stufe(n): 1
  • Gesamthöhe der Stufen: 4 cm
  • Durchgangsbreite der Eingangstür: 98 cm

Die oben aufgeführten Daten wurden erhoben für:

  • Doppel- oder Zweibettzimmer (Zimmernummer): 31 cm

Erhebung der Daten

  • Bei den hier dargestellten Daten handelt es sich um geprüfte Daten
  • Datum der Datenerhebung: 2022-02-10
  • Erheber (Name): Lehmann
  • Erheber (Institution): Tourismusakademie Brandenburg

Fachkompetenz / Service

  • Informationen zur barrierefreien An- und Abreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln können erteilt werden.
  • Transfer bzw. Abholung vom Bahnhof / von der Bushaltestelle etc. ist möglich.