Zurück zur Liste

Ferienwohnungen etc. Hochzeitslocations Gut Wendgräben

Wendgräben 19
14776 Brandenburg an der Havel
https:/​/​www.​gut-wendgraeben.​de/​
mail@​gut-wendgraeben.​de
Beherbergung Rollstuhlfahrer
Das Gut Wendgräben – ein aufwändig sanierter, denkmalgeschützter Gutshof mit toskanischem Flair in Wald und Seenähe - ist eine Oase für alle, die sich zurückziehen möchten, ohne auf Komfort und Stil verzichten zu wollen. In insgesamt 10 individuell eingerichteten Ein-, Zwei- und Drei-Zimmer- Wohnungen finden Ruhesuchende ländliche Stille und geschmackvolles Ambiente. Das weitläufige Gut bietet Entspannung für’s Auge, für’s Gemüt und für den Kopf.
Die Ferienwohnungen sind mit allem ausgestattet, was Selbstversorgern das Leben erleichtert. Die Dielenböden, Terrakottafliesen und Landhausmöbel verbreiten Behaglichkeit, die Bäder und komfortablen Küchen (oder Kochzeilen) bieten das an Komfort, auf das man auch in der Abgeschiedenheit nicht verzichten muss. Alle Apartments sind Unikate mit einer Mischung aus Klassik und modernem Design.
Die beiden großen Gesellschaftsräume (65 qm) sind ideal für Gruppen, Seminare und Workshops. Die romantische alte Scheune und der barocke Stall haben schon viele Hochzeiten, Geburtstage und andere Feste erlebt.
 

Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen

Kurzbeschreibung

Allgemeines zur Barrierefreiheit:
  • Keine ausgewiesenen Behindertenparkplätze vorhanden
  • Zugang zum Gebäude: stufenlos über Rampe
  • 2 Ferienwohnungen mit 3 Zimmern im Erdgeschoss stufenlos über Rampe erreichbar
  • Keine separate Gästetoilette für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen vorhanden
  • Tagungs- bzw. Veranstaltungsräume im Erdgeschoss stufenlos über Rampe erreichbar, Türbreite: 81 cm
  • Wellnessbereich im im Untergeschoss über 13 Stufen erreichbar, Türbreite: 85 cm.
  • Zimmer & Sanitärbereich:
  • Breite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 109 cm
  • Bewegungsfläche im Zimmer: 109 cm x >150 cm
  • Türbreite Sanitärbereich: 82 cm
  • Bewegungsfläche vor dem WC: 112 cm x >150 cm, rechts: >150 cm x 127 cm, links: 0 cm, Haltegriffe vorhanden
  • Dusche stufenlos mit dem Rollstuhl befahrbar, Bewegungsfläche der Dusche: 99 cm x 101 cm, Sitzmöglichkeit in der Dusche vorhanden
Besonderheiten:
  • Im Innenhof befindet sich ein kleiner Teich und ebenfalls ein kleiner Kinderspielplatz.

PKW-Stellplätze

  • Kommentar: Es ist genügend Platz vorhanden.

Zugang zum Betrieb

  • Zugang stufenlos
  • Durchgangsbreite der Eingangstür: 151 cm
  • Kommentar: Der Weg zu den Ferienwohnungen ist bis zu 125 cm schmal und ist aus grobem Kopfsteinpflaster.

Zimmer

  • Zugang stufenlos
  • Zugang über Rampe
  • Rampenhöhe: 0.2 m
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 96 cm
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Sanitärraum im Zimmer: 109 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Sanitärraum im Zimmer: >150 cm
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Durchgang zu einer Längsseite des Bettes: 109 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Durchgang zu einer Längsseite des Bettes: >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche an dieser Längsseite des Bettes: 109 cm
  • Breite der Bewegungsflächen vor Einrichtungsgegenständen (z.B. Schrank): 86 cm
  • Breite des schmalsten Durchgangs innerhalb des Zimmers: 77.5 cm
  • Höhe der Liegefläche: 53 cm
  • Anzahl der unterfahrbaren Betten (mindestens 15 cm hoch, über gesamte Bettbreite): 2
  • Kücheneinrichtung (falls vorhanden) nicht unterfahrbar
  • Kommentar:
    • Es ist eine mobile Rampe für den Eingangsbereich der Ferienwohnung vorhanden.
    • Die Erhobenen Maße beziehen sich auf eines der 2 Zimmer in der Ferienwohnung.

Sanitärraum zum Zimmer

  • Zugang stufenlos
  • Durchgangsbreite der Tür zum Sanitärraum: 82 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 109 cm
  • Tür schlägt in den Sanitärraum auf und beeinflusst die Bewegungsflächen
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch: >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch: >150 cm
  • Tiefe der Unterfahrbarkeit des Waschtischs (in Höhe von 67 cm): 33 cm
  • Oberkante des Waschtischs (Armauflagefläche) vom Fußboden aus: 88 cm
  • kein im Sitzen und Stehen einsehbarer Spiegel über dem Waschtisch
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: 112 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: >150 cm
  • Länge der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken: >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken: 127 cm
  • Haltegriffe neben dem WC rechts und links vorhanden
  • Höhe (Oberkante) der Haltegriffe: 81 cm
  • Abstand der Haltegriffe voneinander: 70 cm
  • rechter Haltegriff hochklappbar und im hochgeklappten Zustand arretierbar
  • Sitzhöhe des WC-Beckens (Oberkante WC-Brille): 42 cm
  • Mit einem Rollstuhl stufenlos befahrbare Dusche
  • Länge der Bewegungsfläche der Dusche: 99 cm
  • Breite der Bewegungsfläche der Dusche: 101 cm
  • Höhe der Haltegriffe der Dusche vom Fußboden aus: 65 cm
  • fest installierter, klappbarer oder einhängbarer Duschsitz vorhanden
  • Höhe der Duscharmatur (aus einer Sitzposition seitlich erreichbar): 85 cm
  • kein Notruf vorhanden

Zugang zu Tagungs- und Veranstaltungsräumen

  • Zugang stufenlos
  • Zugang über Rampe
  • Rampenhöhe: 0.28 m
  • Durchgangsbreite der Eingangstür: 81 cm

Zugang zum Wellnessbereich

  • Kommentar: Der Wellnessbereich befindet sich im Untergeschoss und kann nur über einige separate Stufen und einen Treppenlauf (10 Stufen) erreicht werden.

Die oben aufgeführten Daten wurden erhoben für:

  • Ferienwohnung (Anzahl Zimmer): 3
  • Kommentar:
    • Die zweite Ferienwohnung verfügt über einen großzügiger geschnittenen Sanitärraum mit einer beidseitig anfahrbaren Toilette.
    • Die Räume sind vergleichsweise größer.
    • Im Innenbereich befinden sich bis zu 3,5 cm hohe Schwellen. Auf Nachfrage können Ihnen auch hier kleine Rampen zur verfügung gestellt werden.

Erhebung der Daten

  • Bei den hier dargestellten Daten handelt es sich um geprüfte Daten
  • Datum der Datenerhebung: 2017-05-29

Fachkompetenz / Service

  • Informationen über weitere barrierefreie Angebote in der Region können zur Verfügung gestellt werden.
  • Kommentar: Im Jahr 2011 mieteten mehrere Gäste mit Mobilitätseinschränkungen die Ferienwohnungen bis zu einer Zeit von 7 Tagen.