Zurück zur Liste

Hotels, Pensionen etc. Gasthof & Pension Palmenhof

Ringstraße 1
16767 Leegebruch
Telefon

03304-250212

www.​gasthof-pension-palmenhof.​de
info@​gasthof-pension-palmenhof.​de
Beherbergung Rollstuhlfahrer Beherbergung geistig behindert 3 stars inn Provider with ADFC classification "Bed & Bike
Der "Palmenhof" entstand 1993 aus einem ehemals landwirtschaftlich genutzten Gebäude. Bis zu seiner Erweiterung mit einer Gaststätte diente er zuerst nur als Frühstückspension. Nach liebevollem Um- und Ausbau der vorhandenen Gebäude und neubaulichen Ergänzungen wurden Gasthof und Pension „Palmenhof” wieder eröffnet.
Die mit viel Liebe und Erfahrung gestaltete Außenanlage mit ihren botanischen Kostbarkeiten, die auch im Winter teilweise zu bewundern sind, gaben der Einrichtung den Namen.
Heute werden 14 behaglich eingerichtete Gästezimmer, davon ein Familienzimmer mit Balkon, 3 Ferienwohnungen für Familien, davon eine mit Balkon und Blick auf die Gartenanlage angeboten. Der Gasthof verfügt über eine wunderschöne Terrasse, umgeben von Palmen und anderen subtropischen Pflanzen, einen netten Restaurantbereich mit täglich warmer und schmackhafter Küche an 7 Tagen in der Woche.
In den Räumlichkeiten können Familienfeierlichkeiten aller Art durchgeführt werden, nach guter fachlicher und kompetenter Beratung. Der Partyservice kann auch direkt nach Hause bestellt werden.

Zur Verfügbarkeit von barrierefrei nutzbaren Zimmern und Angeboten beraten wir Sie gern auch telefonisch: Tel. 03304-250212

Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen

Kurzbeschreibung

Allgemeines zur Barrierefreiheit:

• 1 ausgewiesener Behindertenparkplatz vorhanden
• Zugang zum Gebäude: stufenlos
• 2 Mehrbettzimmer im Erdgeschoss stufenlos erreichbar
• Frühstücksraum im Erdgeschoss stufenlos erreichbar, Türbreite: 102 cm
• keine separate Gästetoilette für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen vorhanden
• Tagungs- bzw. Veranstaltungsräume im Erdgeschoss stufenlos erreichbar, Türbreite: 102 cm
 
Zimmer & Sanitärbereich:
• Breite der schmalsten aller zu benutzenden Türen,
Flure und Durchgänge: 86 cm
• Bewegungsfläche im Zimmer: >150 cm x >150 cm
• Türbreite Sanitärbereich: 94 cm, Bewegungsfläche vor dem WC: 116 cm x >150 cm, rechts: 0 cm x 0 cm, links: 64 cm x 150 cm, Haltegriffe vorhanden
• Dusche stufenlos mit dem Rollstuhl befahrbar, Bewegungsfläche der Dusche: 90 cm x 90 cm, Sitzmöglichkeit in der Dusche vorhanden

PKW-Stellplätze

  • Anzahl der ausgewiesenen Behindertenparkplätze in der Nähe des Eingangs: 1

Zugang zum Betrieb

  • Anzahl der Stufe(n): 1
  • Gesamthöhe der Stufen: 4 cm
  • Durchgangsbreite der Eingangstür: >90 cm

Rezeption

  • Rezeptionscounter oder -tisch nicht teilweise auf eine Höhe von 85 cm abgesenkt, aber andere Möglichkeit der Kommunikation im Sitzen vorhanden

Flure

  • Breite der Flure, die zu den Zimmern führen: 151 cm
  • Breite der Flure, die zu sonstigen Einrichtungen (z.B. Speisebereich) führen: 148 cm

Zimmer

  • Anzahl der Stufe(n): 1
  • Gesamthöhe der Stufen: 4 cm
  • Durchgangsbreite der Zimmertür: 94 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 86 cm
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Sanitärraum im Zimmer: 150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Sanitärraum im Zimmer: 150 cm
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Durchgang zu einer Längsseite des Bettes: 150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Durchgang zu einer Längsseite des Bettes: 130 cm
  • Breite der Bewegungsfläche an dieser Längsseite des Bettes: 130 cm
  • Breite der Bewegungsflächen vor Einrichtungsgegenständen (z.B. Schrank): 150 cm
  • Breite des schmalsten Durchgangs innerhalb des Zimmers: 107 cm
  • Höhe der Liegefläche: 46 cm
  • Kommentar: Die Betten sind höhenverstellbar (46-56 cm).

Sanitärraum zum Zimmer

  • Zugang stufenlos
  • Durchgangsbreite der Tür zum Sanitärraum: 94 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 94 cm
  • Tür schlägt nicht in den Sanitärraum auf
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch: >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch: 64 cm
  • Tiefe der Unterfahrbarkeit des Waschtischs (in Höhe von 67 cm): 28 cm
  • Oberkante des Waschtischs (Armauflagefläche) vom Fußboden aus: 85 cm
  • im Sitzen und Stehen einsehbarer Spiegel über dem Waschtisch
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: 116 cm
  • Länge der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken: >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken: 64 cm
  • Haltegriffe neben dem WC rechts und links vorhanden
  • Höhe (Oberkante) der Haltegriffe: 85 cm
  • Hinausragen der Haltegriffe über die WC-Beckenvorderkante: 15 cm
  • Abstand der Haltegriffe voneinander: 62 cm
  • Beide Haltegriffe hochklappbar und im hochgeklappten Zustand arretierbar
  • Sitzhöhe des WC-Beckens (Oberkante WC-Brille): 51 cm
  • Mit einem Rollstuhl stufenlos befahrbare Dusche
  • Länge der Bewegungsfläche der Dusche: 90 cm
  • Breite der Bewegungsfläche der Dusche: 90 cm
  • Höhe der Haltegriffe der Dusche vom Fußboden aus: 50 cm
  • fest installierter, klappbarer oder einhängbarer Duschsitz vorhanden
  • sonstige Sitzmöglichkeit für die Dusche vorhanden
  • Höhe der Duscharmatur (aus einer Sitzposition seitlich erreichbar): 119 cm
  • kein Notruf vorhanden

Zugang zu Tagungs- und Veranstaltungsräumen

  • Zugang stufenlos
  • Durchgangsbreite der Eingangstür: 102 cm
  • Kommentar: Es handelt sich um den Frühstücks- und Veranstaltungsraum.

Zugang zu Frühstücksraum / Restaurant / Speisesaal

  • Zugang stufenlos
  • Durchgangsbreite der Eingangstür: 111 cm

Die oben aufgeführten Daten wurden erhoben für:

  • Mehrbettzimmer (Zimmernummer): 7
  • Kommentar: Im Mehrbetzimmer Nr. 8 befinden sich keine Griffe neben dem WC und in der Dusche.

Erhebung der Daten

  • Bei den hier dargestellten Daten handelt es sich um geprüfte Daten
  • Datum der Datenerhebung: 25.01.2016
  • Erheber (Institution): Tourismusverband Ruppiner Land

Fachkompetenz / Service

  • Informationen über weitere barrierefreie Angebote in der Region können zur Verfügung gestellt werden.
  • Informationen zur barrierefreien An- und Abreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln können erteilt werden.

Zusätzlich gibt es im Betrieb folgende Zimmer, die ähnliche Bedingungen erfüllen:

  • Mehrbettzimmer (Zimmernummer): 8

Informationen für Gäste mit Lernschwierigkeiten/ „geistiger Behinderung“ Informationen für Gäste mit Lernschwierigkeiten/ „geistiger Behinderung“

Gut zu wissen

  • Es gibt viele Informationen über dieses Angebot. Sie sind leicht zu verstehen. Es gibt viele gute Bilder in den Informationen. Sie erklären vieles.
  • Ihnen wird alles in Ruhe erklärt und gezeigt. Sie können Fragen stellen.
  • Brauchen Sie eine Begleit-Person oder eine Unterstützung? Brauchen Sie einen Pflege-Dienst? Ihnen können Empfehlungen gegeben werden.
  • Weitere Informationen: Es gibt einen kleinen Garten mit vielen verschiedenen Pflanzen. Im Garten kann man grillen.
    Möchten Sie mit der Kutsche fahren? Wir können Ihnen Empfehlungen geben.

Das kann der Betrieb noch für Sie tun

  • Möchten Sie Tipps haben für Ausflüge ohne Barrieren? Der Betrieb hat Ideen für Sie.
  • Kommen Sie mit dem Zug? Oder mit dem Bus? Der Betrieb hat Vorschläge für Sie.
  • Weitere Informationen:
    • Es waren schon viele Gäste  mit Lernschwierigkeiten/ „geistiger Behinderung“ da. Es hat ihnen gut gefallen.
    • Gruppen sind Willkommen. Aber auch einzelne Personen

Wer hat diese Informationen gesammelt? Und wann?

  • Experten haben geprüft: Sind die Informationen oben richtig?
  • Von wann sind die Informationen? 2016-01-25