Zurück zur Liste

Museen Historische Baudenkmäler und Stätten Galerien & Ateliers Schrotholzscheune Pattoka

Am Anger 43
02979 Elsterheide OT Bergen
Telefon

03571-426808

www.​schrotholzscheune-pattoka.​de
bipabe@​web.​de
Freizeit Rollstuhlfahrer
Die Schrotholzscheune in Bergen wurde im Jahr 1768 in der lausitztypischen Blockbauweise erbaut. Sie beherbergt Ausstellungen zur sorbischen Kultur und eine Schauwerkstatt. Schon der Garten mit bunten Blumen und duftenden Kräutern lädt zum Verweilen ein. In der Schrotholzscheune werden die Besucher durch die Glas-und Porzellanmalermeisterin Birgit Pattoka geführt. Sie erzählt den Besuchern Wissenswertes über Arbeitsweise, Brauchtum und die lustige Sagenwelt der Sorben. In der Schauwerkstatt wird handgemaltes Glas und Porzellan ausgestellt.
Veranstaltungstipp: jährliche Sonderausstellung „Frühlingszeit/Osterzeit“ von Frühlingsanfang bis Sommeranfang mit über 1.000 verzierten Ostereiern aus der ganzen Welt, der Lausitz und den Elsterheidedörfern
Extras: Workshops Malerei auf Glas oder Porzellan, Verzieren sorbischer Ostereier, Bemalen von Christbaumkugeln, Bedrucken von Stoffbeuteln, geführter Rundgang durch das typische Angerdorf Bergen

Öffnungszeiten

täglich nach Voranmeldung möglich

Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen

Kurzbeschreibung

  • 2 ausgewiesene Behindertenparkplätze
  • Zugang zum Innenbereich über eine Stufe von 8 cm
  • keine Gästetoilette  für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen
Besonderheiten
  • Besichtigung von Glas- und Porzellanmalereien mit Klangerlebnis
  • wechselnde Ausstellungen
  • die Wege im Kräutergarten sind mit Rindenmulch befestigt und breit genut, um mit Rollstuhl oder Rollator befahren zu werden
  • nur bedingt für Rollstuhlfahrer geeignet

PKW-Stellplätze

  • Anzahl der ausgewiesenen Behindertenparkplätze in der Nähe des Eingangs: 2

Zugang und Wege Innenbereich

  • Anzahl der Stufe(n): 1
  • Gesamthöhe der Stufen: 8 cm
  • Durchgangsbreite der Eingangstür: 93 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller sonstigen zu nutzenden Türen: 93 cm

Zugang zu Tagungs- und Veranstaltungsräumen

  • Anzahl der Stufe(n): 1
  • Gesamthöhe der Stufen: 8 cm
  • Durchgangsbreite der Eingangstür: 93 cm

Fachkompetenz / Service

  • Informationen über weitere barrierefreie Angebote in der Region können zur Verfügung gestellt werden.
  • Kommentar:
    • Erfahrung mit Gästen mit Mobilitätseinschränkungen 

Erhebung der Daten

  • Erheber (Institution): Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
  • Datum der Datenerhebung: 2020-06-02
  • Bei den hier dargestellten Daten handelt es sich um geprüfte Daten