Zurück zur Liste

Hotels, Pensionen etc. Hotel ASCOT- BRISTOL

Asta-Nielsen-Straße 2
14480 Potsdam
Telefon

+49 (0)331 669 10

www.​hotel-ascot-bristol.​de
reservierung@​hotel-ascot-bristol.​de
Beherbergung Rollstuhlfahrer 4 stars Online bookable hotel
Das Hotel ASCOT BRISTOL befindet sich zwischen den Metropolen Berlin und Potsdam. Die Lage des 4 Sterne Hauses garantiert kurze Entfernungen zu allen wichtigen Einrichtungen. Das moderne Stadthotel mit gemütlichen Flair verfügt über 94 Einzel-, Doppel- und Familienzimmer, davon sind 19 behindertengerecht eingerichtet.

Zur Verfügbarkeit von barrierefrei nutzbaren Zimmern und Angeboten beraten wir Sie gern auch telefonisch: Tel. +49 (0)331 669 10

Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen

Kurz-Beschreibung

Allgemeines zur Barrierefreiheit:
  • 3 ausgewiesene Behindertenparkplätze vorhanden
  • Zugang zum Gebäude: stufenlos
  • 19 Doppelzimmer über Aufzug erreichbar
  • Frühstücksraum/ Restaurant im Erdgeschoss stufenlos erreichbar
  • Gästetoilette für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen stufenlos erreichbar. Türbreite: 94 cm, Bewegungsfläche vor dem WC: 135 cm x 150 cm, rechts: 88 cm x >150 cm, Haltegriffe vorhanden; Tagungs- bzw. Veranstaltungsräume im Erdgeschoss stufenlos erreichbar
Zimmer & Sanitärbereich:
  • Breite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 90 cm
  • Bewegungsfläche im Zimmer: 130 cm x >150 cm
  • Türbreite Sanitärbereich: 94 cm
  • Bewegungsfläche vor dem WC: >150 cm x >150 cm, rechts: 26 cm x >150 cm, links: 136 cm x >150 cm, Haltegriffe vorhanden
  • Dusche stufenlos mit dem Rollstuhl befahrbar, Bewegungsfläche der Dusche: 140 cm x 140 cm, Sitzmöglichkeit in der Dusche vorhanden
Besonderheiten:
  • Fünf Zimmer mit höhenverstellbaren Betten vorhanden

PKW-Stellplätze

  • Anzahl der ausgewiesenen Behindertenparkplätze in der Nähe des Eingangs 3
  • Kommentar Die Behindertenparkplätze befinden sich direkt vor dem Hoteleingang. Breite: 2,35 m

Zugang zum Betrieb

  • Zugang stufenlos
  • Durchgangsbreite der Eingangstür 108 cm
  • Kommentar: Automatiktür

Rezeption

  • Rezeptionscounter oder –tisch nicht teilweise auf eine Höhe von 85cm abgesenkt aber andere Möglichkeit der Kommunikation im Sitzen vorhanden
  • Kommentar Rezeptionscounter an zwei Stellen auf 76 cm abgesenkt.

Flure

  • Breite der Flure, die zu den Aufzügen führen 151 cm
  • Breite der Flure, die zu den Zimmern führen 151 cm
  • Breite der Flure, die zu sonstigen Einrichtungen (z.B. Speisebereich) führen 151 cm

Aufzug

  • Zugang stufenlos
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge 90 cm
  • Breite der Aufzugstür 90 cm
  • Längenmaß der Aufzugskabine: 151 cm
  • Breite der Aufzugskabine 110 cm
  • unterste Höhe der Bedienelemente 80 cm
  • oberste Höhe der Bedienelemente 88 cm
  • Längenmaß der Bewegungsfläche vor dem Aufzug >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Aufzug >150 cm

Zimmer

  • Zugang stufenlos
  • Zugang über Aufzug oder sonstiges technisches Hilfsmittel
  • Durchgangsbreite der Zimmertür 90 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge 90 cm
  • Längenmaß der Bewegungsfläche vor dem Sanitärraum im Zimmer 126 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Sanitärraum im Zimmer >150 cm
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Durchgang zu einer Längsseite des Bettes 130 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Durchgang zu einer Längsseite des Bettes >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche an dieser Längsseite des Bettes 143 cm
  • Breite der Bewegungsflächen vor Einrichtungsgegenständen (z.B. Schrank) 59 cm
  • Breite des schmalsten Durchgangs innerhalb des Zimmers 87 cm
  • Höhe der Liegefläche 48 cm
  • Anzahl der vorhandenen höhenverstellbaren Betten: 5
  • Kommentar: Kleiderstange höhenverstellbar, Bewegungsfläche vor dem Schrank 59 cm

Sanitärraum zum Zimmer

  • Zugang stufenlos
  • Durchgangsbreite der Tür zum Sanitärraum 94 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge 90 cm
  • Tür schlägt nicht in den Sanitärraum auf
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch >150 cm
  • Tiefe der Unterfahrbarkeit des Waschtischs (in Höhe von 67 cm) 46 cm
  • Oberkante des Waschtischs (Armauflagefläche) vom Fußboden aus 78 cm
  • im Sitzen und Stehen einsehbarer Spiegel über dem Waschtisch
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken >150 cm
  • Länge der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken 26 cm
  • Breite der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken >150 cm
  • Länge der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken 136 cm
  • Breite der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken >150 cm
  • Haltegriffe neben dem WC rechts und links vorhanden
  • Höhe (Oberkante) der Haltegriffe 77 cm
  • Hinausragen der Haltegriffe über die WC-Beckenvorderkante 5 cm
  • Abstand der Haltegriffe voneinander 71 cm
  • linker Haltegriff hochklappbar und im hochgeklappten Zustand arretierbar
  • Sitzhöhe des WC-Beckens (Oberkante WC-Brille) 48 cm
  • Mit einem Rollstuhl stufenlos befahrbare Dusche
  • Länge der Bewegungsfläche der Dusche 140 cm
  • Breite der Bewegungsfläche der Dusche 140 cm
  • Höhe der Haltegriffe der Dusche vom Fußboden aus 85 cm
  • fest installierter, klappbarer oder einhängbarer Duschsitz vorhanden
  • sonstige Sitzmöglichkeit für die Dusche vorhanden
  • Höhe der Duscharmatur (aus einer Sitzposition seitlich erreichbar) 100 cm
  • Notruf vorhanden
  • Kommentar: Toiletten je nach Zimmer wahlweise von rechts oder links anfahrbar

separate Gästetoilette

  • Zugang stufenlos
  • Durchgangsbreite der Tür zum Sanitärraum 94 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge 94 cm
  • Tür schlägt nicht in den Sanitärraum auf
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch 135 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch >150 cm
  • Tiefe der Unterfahrbarkeit des Waschtischs (in Höhe von 67 cm) 48 cm
  • Oberkante des Waschtischs (Armauflagefläche) vom Fußboden aus 79 cm
  • im Sitzen und Stehen einsehbarer Spiegel über dem Waschtisch
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken 135 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken 150 cm
  • Länge der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken 88 cm
  • Breite der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken >150 cm
  • Haltegriffe neben dem WC rechts und links vorhanden
  • Höhe (Oberkante) der Haltegriffe 75 cm
  • Hinausragen der Haltegriffe über die WC-Beckenvorderkante 3 cm
  • Abstand der Haltegriffe voneinander 70 cm
  • rechter Haltegriff hochklappbar und im hochgeklappten Zustand arretierbar
  • Sitzhöhe des WC-Beckens (Oberkante WC-Brille) 49 cm
  • Notruf vorhanden
  • Kommentar: Die Gästetoilette befindet sich zwischen Rezeption und Tagungsraum im Erdgeschoss.

Zugang zu Tagungs- und Veranstaltungsräumen

  • Zugang stufenlos

Zugang zu Frühstücksraum/Restaurant/Speisesaal

  • Zugang stufenlos
  • Durchgangsbreite der Eingangstür 107 cm

Die oben aufgeführten Daten wurden erhoben für

  • Doppel- oder Zweibettzimmer (Zimmernummer: ) 105
  • zusätzliche Doppel- oder Zweibettzimmer (Zimmernummer: ) 101-120
  • Der Betrieb ist auch für Gruppen von Gästen mit Mobilitätseinschränkung geeignet
  • Kommentar: Insgesamt erfüllen 35 Zimmer und 1 Suite mit 2 Betten ähnliche Bedingungen. Die Bäder sind z.T. spiegelverkehrt, in der Suite sind die Bewegungsflächen noch großzügiger; Aufbettungen sind möglich. 18 Zimmer sind nach DIN zertifiziert.

Fachkompetenz/Service

  • Informationen über weitere barrierefreie Angebote in der Region können zur Verfügung gestellt werden.
  • Informationen zur barrierefreien An- und Abreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln können erteilt werden.
  • Transfer bzw. Abholung vom Bahnhof/ von der Bushaltestelle etc. ist möglich.
  • Kommentar: keine eigenen Fahrzeuge für Transferservice,
    Vermittlung Taxiunternehmen, Rollstuhlfahrer sollten umsetzbar sein

Erhebung der Daten

  • Bei den hier dargestellten Daten handelt es sich um geprüfte Daten
  • Datum der Datenerhebung 27.01.2015
  • Erheber (Institution) Tourismusakademie Brandenburg