Zurück zur Liste

Museen Waldmuseum Stendenitz

Stendenitz
16827 Neuruppin OT Stendenitz
Telefon

03391-403780

https:/​/​forst.​brandenburg.​de/​lfb/​de/​struktur/​oberfoerstereien-behoerde/​oberfoersterei-neuruppin/​waldmuseum-stendenitz/​
obf.​neuruppin@​lfb.​brandenburg.​de
Freizeit Rollstuhlfahrer
Inmitten der Ruppiner Schweiz befindet sich am Zermützelsee das traditionsreiche, vermutlich älteste Waldmuseum seiner Art in Deutschland. Das historische Blockhaus bietet mit den modern augestatteten Ausstellungsräumen "Zanders Waldkabinett" und "Erlebnisraum Naturspuren" Einblicke in die heimische Tier- und Pflanzenwelt.

Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen

Kurzbeschreibung

  • Keine ausgewiesenen Behindertenparkplätze vorhanden
  • Zugang Innenbereich: über minimale Stufe v. 4,5 cm und Rampe
  • Zugang Außenbereich: stufenlos
  • Wegebeschaffenheit Außenbereich: ebene Waldwege mit vereinzelten Wurzeln
  • Keine Gästetoilette für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen vorhanden
Besonderheiten:
  • Auch für Sehbehinderte gut nutzbar aufgrund akustischer Informationen zu Exponaten und eines tastbaren Modells

Zugang und Wege Innenbereich

  • Anzahl der Stufe(n): 1
  • Gesamthöhe der Stufen: 4.5 cm
  • Zugang über Stufen
  • Zugang über Rampe
  • Rampenhöhe: 0.2 m
  • Rampenlänge: 1 m
  • Rampenneigung: 10%
  • Durchgangsbreite der Eingangstür: 140 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller sonstigen zu nutzenden Türen: 140 cm

Rezeption

  • Rezeptionscounter oder -tisch teilweise auf eine Höhe von 85 cm abgesenkt

Zugang und Wege Außenbereich

  • stufenlose Wegeführung möglich
  • Wegebeschaffenheit: Waldwege

Erhebung der Daten

  • Erheber (Institution): Tourismusverband Ruppiner Seenland-
  • Datum der Datenerhebung: 2020-04-29
  • Bei den hier dargestellten Daten handelt es sich um geprüfte Daten