Zurück zur Liste

Bühnen Satire Theater Potsdam - Kabarett Obelisk

Charlottenstraße 31
14467 Potsdam
Telefon

0331-291069

www.​kabarett-potsdam.​de
kabarett-potsdam@​gmx.​de
Freizeit Rollstuhlfahrer
Das Satire-Theater ”Kabarett Obelisk“ im Zentrum von Potsdam ist ein wesentlicher Bestandteil der Potsdamer Szene. Neben eigenen Programmen zur aktuellen Politik treten regelmäßig feste Gäste und bekannte Kabarettistinnen und Kabarettisten aus ganz Deutschland auf.
Die Vorstellungen finden im Kabarettsaal statt. Im Sommer wird außerdem der gemütliche Hofgarten als Spielstätte genutzt.

Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen

Kurzbeschreibung

  • 1 ausgewiesener Behindertenparkplatz vorhanden
  • Zugang Innenbereich: stufenlos
  • Gästetoilette für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen über Aufzug erreichbar. Türbreite: 81cm, Bewegungsfläche vor dem WC: 84cm x >150cm, rechts: 100cm x >105cm, links: 36cm x 143cm, Haltegriffe vorhanden
  • Restaurant im Erdgeschoss über 2Stufen/ über Rampe erreichbar
Besonderheiten:
  • 4 Plätze für Rollstuhlfahrer im oberen Bereich ständig verfügbar und stufenlos erreichbar, die gesamte Stuhlreihe kann entfernt werden
  • Zugang zur Bar über 2 Stufen (insgesamt 37 cm hoch), 2 Alurampen können angelegt werden (Neigung der Rampe 21%)

PKW-Stellplätze

  • Anzahl der ausgewiesenen Behindertenparkplätze in der Nähe des Eingangs: 1
  • Kommentar: direkt vor dem Eingang

Zugang und Wege Innenbereich

  • Zugang stufenlos
  • Durchgangsbreite der Eingangstür: 80 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller sonstigen zu nutzenden Türen: 120 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller sonstigen zu nutzenden Flure und Durchgänge: 120 cm
  • Kommentar: durch Öffnen des 2. Flügels lässt sich die Eingangstür erweitern

Rezeption

  • Rezeptionscounter oder -tisch nicht teilweise auf eine Höhe von 85 cm abgesenkt, aber andere Möglichkeit der Kommunikation im Sitzen vorhanden
  • Kommentar: Tisch in der Nähe der Kasse vorhanden

Aufzug

  • Zugang stufenlos
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 80 cm
  • Breite der Aufzugstür: 90 cm
  • Länge der Aufzugskabine: 106 cm
  • Breite der Aufzugskabine: 138 cm
  • unterste Höhe der Bedienelemente: 100 cm
  • oberste Höhe der Bedienelemente: 100 cm
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Aufzug: >150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Aufzug: >150 cm
  • Kommentar: Aufzug nötig, um zum WC zu kommen

Gästetoilette

  • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 81 cm
  • Tür schlägt nicht in den Sanitärraum auf
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch: >150 cm
  • Tiefe der Unterfahrbarkeit des Waschtischs (in Höhe von 67 cm): 47 cm
  • Oberkante des Waschtischs (Armauflagefläche) vom Fußboden aus: 82 cm
  • im Sitzen und Stehen einsehbarer Spiegel über dem Waschtisch
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: 84 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: >150 cm
  • Länge der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken: 100 cm
  • Breite der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken: >150 cm
  • Länge der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken: 36 cm
  • Breite der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken: 143 cm
  • Haltegriffe neben dem WC rechts und links vorhanden
  • Höhe (Oberkante) der Haltegriffe: 81 cm
  • Abstand der Haltegriffe voneinander: 63 cm
  • rechter Haltegriff hochklappbar und im hochgeklappten Zustand arretierbar
  • Sitzhöhe des WC-Beckens (Oberkante WC-Brille): 46 cm
  • Notruf vorhanden

Fachkompetenz / Service

  • Informationen zur barrierefreien An- und Abreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln können erteilt werden.

Erhebung der Daten

  • Erheber (Institution): Tourismusakademie Brandenburg
  • Datum der Datenerhebung: 2020-05-18
  • Bei den hier dargestellten Daten handelt es sich um geprüfte Daten