Zurück zur Liste

Besucherzentren Sehenswürdigkeiten NABU-Naturerlebniszentrum Blumberger Mühle im Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin

Blumberger Mühle 2
16278 Angermünde
Telefon

03331-26040

www.​blumberger-muehle.​de
blumberger.​muehle@​NABU.​de
Freizeit Rollstuhlfahrer
Die Blumberger Mühle ist das multimediale Erlebniszentrum im Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin. Für alle großen und kleinen Stadtbewohner ist dieses Ausflugsziel ein absolutes Muss. Das Informationszentrum ist einem hohlen Baumstumpf nachempfunden - als Symbol für die Kreisläufe in der Natur. Auf dem Außengelände führen Pfade durch eine Landschaft aus Teichen, Wiesen und Schilfwald. Vögel wie Fischadler und Kranich können aus gut getarnten Aussichtstürmen beobachtet werden. Besonders spannend für Kinder ist die große Spiellandschaft mit Wasserquelle und Irrgarten.

Ganzjährig warten auf die Besucher Veranstaltungen: Familientage, Themenwochen, Vorträge, Führungen u.v.a. Das Restaurant "Blumberger Mühle" bietet Speisen aus regionalen und Bioprodukten an.

Tipp
Führungen mit dem Ranger im Weltnaturerbe Grumsin möglich. Preise und Termine auf Anfrage.

NABU-Mitglieder sowie Personen mit Wohnort im Stadtgebiet Angermünde haben kostenfreien Eintritt. Gäste, die die Blumberger Mühle mehrmals im Jahr besuchen möchten, haben die Möglichkeit, Jahreskarten zu erwerben.

Shop von Geschenkartikeln bis hin zur Garten- und Tierwelt ist für Naturfreunde ob Groß oder Klein alles dabei, versendet und geliefert wird die Ware klimaneutral mit DHL GoGreen.

Partner im Netzwerk "Natürlich Uckermark - Ferien fürs Klima" für besonders nachhaltig wirtschaftende Gastgeber.
 

Öffnungszeiten

Neujahr geschlossen
Heiligabend geschlossen
Erster Weihnachtsfeiertag geschlossen
Zweiter Weihnachtsfeiertag geschlossen
Silvester geschlossen
01.04.2021 - 31.10.2021
Montag 10:00h - 18:00h
Dienstag 10:00h - 18:00h
Mittwoch 10:00h - 18:00h
Donnerstag 10:00h - 18:00h
Freitag 10:00h - 18:00h
Samstag 10:00h - 18:00h
Sonntag 10:00h - 18:00h

Neue Öffnungszeiten ab 01.11.2021

01.11.2021 - 31.03.2022
Montag 10:00h - 16:00h
Dienstag 10:00h - 16:00h
Mittwoch 10:00h - 16:00h
Donnerstag 10:00h - 16:00h
Freitag 10:00h - 16:00h
Samstag 10:00h - 16:00h
Sonntag 10:00h - 16:00h

Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen

Kurzbeschreibung

  • 2 ausgewiesene Behindertenparkplätze vorhanden
  • Zugang innen und außen: stufenlos
  • Wegebeschaffenheit Außenbereich: befestigter Sandboden
  • Gästetoilette für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen stufenlos erreichbar. Türbreite: 91cm, Bewegungsfläche vor dem WC: 120cm x 120cm, WC nur von vorne anfahrbar, Haltegriffe vorhanden
  • Restaurant im Erdgeschoss stufenlos erreichbar
Besonderheiten:
  • Der Aussichtsturm und Moorsteg sind nicht mit dem Rollstuhl befahrbar. Bitte vorher anmelden, dann wird eine entsprechende Route für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen zusammengestellt.
  • Die Wege im Außenbereich sind hauptsächlich befestigter Sandboden (teilweise Granitsteine) oder Grasboden (befestigte Wege).
  • Die Bewegungsflächen innerhalb der einzelnen Ausstellungsräume sind großzügig befahrbar (Bodenbelag: Holz).
  • Der Innenhof ist mit grobem Kopfsteinpflaster befestigt, auch vor dem Haupteingang gibt es ein ca. 20 m langes Wegstück, das mit grobem Kopfsteinpflaster befestigt ist.

PKW-Stellplätze

  • Anzahl der ausgewiesenen Behindertenparkplätze in der Nähe des Eingangs: 2
  • Kommentar: befestigter Sandboden

Zugang und Wege Innenbereich

  • Zugang stufenlos
  • Durchgangsbreite der Eingangstür: >150 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller sonstigen zu nutzenden Türen: >150 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller sonstigen zu nutzenden Flure und Durchgänge: >150 cm
  • Kommentar:  doppelflüglige Eingangstür

Rezeption

  • Rezeptionscounter oder -tisch nicht teilweise auf eine Höhe von 85 cm abgesenkt, aber andere Möglichkeit der Kommunikation im Sitzen vorhanden
  • Kommentar: Sitzmöglichkeiten im Eingangsbereich vorhanden

Zugang und Wege Außenbereich

  • stufenlose Wegeführung möglich
  • Durchgangsbreite der Eingangstür: >150 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller sonstigen zu nutzenden Türen: >150 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller sonstigen zu nutzenden Durchgänge: >150 cm
  • Wegebeschaffenheit:
    • Der Innenhof ist mit grobem Kopfsteinpflaster befestigt.
    • befestigter Sandboden
  • Kommentar: fast überall doppelflüglige Türen, Weg zum Außenbereich sehr gut befahrbar, da sehr eben

Gästetoilette

  • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 91 cm
  • Tür schlägt nicht in den Sanitärraum auf
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch: 120 cm
  • Tiefe der Unterfahrbarkeit des Waschtischs (in Höhe von 67 cm): 32 cm
  • Oberkante des Waschtischs (Armauflagefläche) vom Fußboden aus: 90 cm
  • im Sitzen und Stehen einsehbarer Spiegel über dem Waschtisch
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: 120 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: 120 cm
  • keine Haltegriffe neben dem WC vorhanden
  • Haltegriffe neben dem WC rechts und links vorhanden
  • Höhe (Oberkante) der Haltegriffe: 86 cm
  • Abstand der Haltegriffe voneinander: 71 cm
  • rechter Haltegriff hochklappbar und im hochgeklappten Zustand arretierbar
  • Sitzhöhe des WC-Beckens (Oberkante WC-Brille): 43 cm
  • Notruf vorhanden
  • Kommentar: rechts neben dem WC wurde ein Wickeltisch aufgestellt

Fachkompetenz / Service

  • Informationen über weitere barrierefreie Angebote in der Region können zur Verfügung gestellt werden.
  • Informationen zur barrierefreien An- und Abreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln können erteilt werden.
  • Transfer bzw. Abholung vom Bahnhof / von der Bushaltestelle etc. ist möglich.

Erhebung der Daten

  • Erheber (Institution): tmu Tourismus-Marketing Uckermark
  • Datum der Datenerhebung: 2018-08-09
  • Bei den hier dargestellten Daten handelt es sich um geprüfte Daten