Gästegruppe 

Thema: Übernachten 

Thema: Freizeit 

Thema: Essen & Trinken 

Region 

Weitere Kriterien 



Ergebnisse je Seite 



Thema: ÜbernachtenZurückThema Vor

Übernachten

Text anhören: Übernachten

Übernachten

Süße Träume im Schloss, auf dem Bauernhof, im Wellness- oder Tagungshotel oder in einer gemütlichen Pension - die Gastgeber in Brandenburg bieten Ihnen eine ungeahnte Vielfalt. Informieren Sie sich hier auch über barrierefreie Angebote für Allergiker! Ein paar erste Anregungen haben wir für Sie auf dieser Seite zusammengestellt. Weitere Angebote finden Sie bei Suchen & Finden. mehr

Thema: WassererlebnisseZurückThema Vor

Wassererlebnisse

Text anhören: Barrierefreie Wassererlebnisse

Barrierefreie Wassererlebnisse

Einmal selber Kapitän sein oder einfach nur genießen…auf dem Hausboot, im Kanu, auf dem Segelboot, dem Spreewaldkahn oder einem der vielen zugänglichen Fahrgastschiffe in Brandenburg. Mobile Rampen, technische Hilfsmittel und kippsichere Vorkehrungen machen den Zugang zum blauen Nass in Brandenburg möglich. Entdecken auch Sie die unvergessliche Schönheit... mehr

Thema: Essen und TrinkenZurückThema Vor

Essen und Trinken

Text anhören: Essen & Trinken

Essen & Trinken

Die traditionelle Spreewaldgurke, Beelitzer Spargel, fangfrischen Zander oder Wild- und Pilzgerichte- kulinarische Köstlichkeiten und regionale Spezialitäten gibt es in allen Reiseregionen in Brandenburg. Immer mehr Gastronomen haben ihre Einrichtung auf die Bedürfnisse von Gästen mit Mobilitätseinschränkungen angepasst... mehr

Ergebnisliste

Hofläden, SelbstpflückeDie Gläserne Molkerei

Die Gläserne Molkerei
Telefon
033760-20770

Website  
E-Mail
Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen
Alles klar: Die Gläserne Molkerei

Der Name ist bei der Gläsernen Molkerei Programm. Durch den gläsernen Gang können Sie in die Molkereiproduktion schauen und alles über die Herstellung von Käse, Butter, Quark, Joghurt und natürlich Milch erfahren.



Mit allen Sinnen erleben

Geleitet werden die rund einstündigen Besichtigungstouren entlang der Produktionsstraße von einem der kompetenten Mitarbeiter, übersichtliche Schautafeln erklären zusätzlich das Wichtigste noch einmal in Kurzform. „Mit allen Sinnen genießen“ heißt es bei der Gläsernen Molkerei - so endet jeder Besuch mit einer Verkostung der hauseigenen Produkte.



Produktangebot

Mönchshofer Bio-Käse in 6 Sorten (Butterkäse, Landkäse, Tilsiter, Landkäse mit Bockshornkleesamen, Schlosskäse, Heumilchkäse), Bio-Heumilch, Bio-Milch, verschiedene Buttersorten (Fass-, Molkerei-, Süßrahm-, Sauerrahm- oder Joghurtbutter), Bio-Schichtkäse.



Freizeitangebote auf dem Betrieb

Neben den Führungen durch die Gläserne Molkerei ist es möglich, die Themengärten zu erkunden. Unterteilt in das Stauden-, Kräuter- und Jahreszeitenthema, gibt es in jedem Teil etwas Besonderes zu entdecken, zu erschnuppern, zu erfühlen.



Führungen

Betriebsführungen sind nach vorheriger Anmeldung möglich: Mo 10 Uhr, Di 10+13 Uhr, Mi 10+13 Uhr, Do 10 Uhr, Fr 10 Uhr, Sa 10+12 Uhr

Kinderführungen sind nach vorheriger Anmeldung möglich: Do: 13:00 Uhr sowie auf Anfrage



Gastronomie

Wenige Meter von der Gläsernen Molkerei entfernt befindet sich der Münchehofer Hofladen, der alle selbst erzeugten Produkte sowie ein darüber hinausgehendes, gut sortiertes Sortiment an Naturkost und Naturkosmetik und einen kleinen Imbiss anbietet. Es gibt Käseplatten, belegte Brötchen, Kaffee- und Teespezialitäten, Kuchen und Gebäck. Innen befinden sich sechs Sitzplätze, im Gartencafé zusätzlich 24 Sitzplätze.
 
 
 

Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen  Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen 

Allgemeines zur Barrierefreiheit:
  • 2 ausgewiesene Behindertenparkplätze vorhanden
  • Zugang Innenbereich: über 1 Stufe / über Rampe
  • Zugang Außenbereich: stufenlos
  • Wegebeschaffenheit Außenbereich: Pflasterung (Split im Garten)
  • Gästetoilette für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen stufenlos erreichbar. Türbreite: 90 cm, Bewegungsfläche vor dem WC: >150 cm lang x >150 cm breit, rechts: > 150 cm lang x 86 cm breit, links: >150 cm lang x 98 cm breit, Haltegriffe vorhanden
  • Tagungs- bzw. Veranstaltungsräume im 1. Stock über Aufzug, Türbreite: 92 cm
Besonderheiten: 
  • Besichtigung nur mit Führung nach Anmeldung
  • Ausstellung mit tiefen Fenstern gut für Rollstuhlfahrer einsehbar
  • Terrasse und Garten nutzbar
  • alle Türen (außer Toilette) mit großem Widerstand nur mit Hilfe für Rollstuhlfahrer zu öffnen

Details

PKW-Stellplätze

  • Anzahl der ausgewiesenen Behindertenparkplätze in der Nähe des Eingangs  2
  • Kommentar 
    • gepflasterte Stellplätze
    • gepflasterter Weg (ca. 100 m) vom Parkplatz zum Eingang mit leichter Steigung

Zugang und Wege Innenbereich

  • Anzahl der Stufe(n)  1
  • Gesamthöhe der Stufen  17 cm
  • Rampenlänge  2,90 m
  • Rampenneigung  6 %
  • Durchgangsbreite der Eingangstür  > 150 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller sonstigen zu nutzenden Türen  90 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller sonstigen zu nutzenden Flure und Durchgänge  > 150 cm

Rezeption

  • Kommentar  Es ist keine Rezeption vorhanden, aber es gibt einen Tisch mit Informationsmaterial, der auf 74 cm abgesenkt (nicht unterfahrbar) ist.

Zugang und Wege Außenbereich

  • stufenlose Wegeführung möglich 
  • Wegebeschaffenheit:   Split
  • Kommentar:   Im Außenbereich befindet sich ein Themengarten.

Aufzug

  • Zugang stufenlos 
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge  90 cm
  • Breite der Aufzugstür  90 cm
  • Längenmaß der Aufzugskabine:   138 cm
  • Breite der Aufzugskabine  107 cm
  • unterste Höhe der Bedienelemente  97 cm
  • oberste Höhe der Bedienelemente  101 cm
  • Längenmaß der Bewegungsfläche vor dem Aufzug  > 150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Aufzug  > 150 cm
  • Durchgangsbreite der Tür zum Sanitärraum  90 cm

Gästetoilette

  • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge  90 cm
  • Tür schlägt nicht in den Sanitärraum auf 
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch  > 150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch   > 150 cm
  • Tiefe der Unterfahrbarkeit des Waschtischs (in Höhe von 67 cm)  15 cm
  • Oberkante des Waschtischs (Armauflagefläche) vom Fußboden aus  80 cm
  • im Sitzen und Stehen einsehbarer Spiegel über dem Waschtisch 
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken  > 150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken  > 150 cm
  • Länge der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken   > 150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken  86 cm
  • Länge der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken   > 150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken   98 cm
  • Haltegriffe neben dem WC rechts und links vorhanden 
  • Höhe (Oberkante) der Haltegriffe  85 cm
  • Hinausragen der Haltegriffe über die WC-Beckenvorderkante  15 cm
  • Abstand der Haltegriffe voneinander  70 cm
  • Beide Haltegriffe hochklappbar und im hochgeklappten Zustand arretierbar 
  • Sitzhöhe des WC-Beckens (Oberkante WC-Brille)  47 cm
  • Notruf vorhanden 

Zugang zu Tagungs- und Veranstaltungsräumen

  • Zugang Stufenlos 
  • Zugang über Aufzug oder sonstiges technisches Hilfsmittel 
  • Durchgangsbreite der Eingangstür  > 150 cm
  • Kommentar:  Die Tische in den Veranstaltungsräumen sind auf 71 cm abgesenkt und unterfahrbar.

Fachkompetenz/Service

  • Informationen über weitere barrierefreie Angebote in der Region können zur Verfügung gestellt werden. 

Erhebung der Daten

  • Datum der Datenerhebung 
  • Erheber (Institution)