Gästegruppe 

Thema: Übernachten 

Thema: Freizeit 

Thema: Essen & Trinken 

Region 

Weitere Kriterien 



Ergebnisse je Seite 



Thema: ÜbernachtenZurückThema Vor

Übernachten

Text anhören: Übernachten

Übernachten

Süße Träume im Schloss, auf dem Bauernhof, im Wellness- oder Tagungshotel oder in einer gemütlichen Pension - die Gastgeber in Brandenburg bieten Ihnen eine ungeahnte Vielfalt. Informieren Sie sich hier auch über barrierefreie Angebote für Allergiker! Ein paar erste Anregungen haben wir für Sie auf dieser Seite zusammengestellt. Weitere Angebote finden Sie bei Suchen & Finden. mehr

Thema: WassererlebnisseZurückThema Vor

Wassererlebnisse

Text anhören: Barrierefreie Wassererlebnisse

Barrierefreie Wassererlebnisse

Einmal selber Kapitän sein oder einfach nur genießen…auf dem Hausboot, im Kanu, auf dem Segelboot, dem Spreewaldkahn oder einem der vielen zugänglichen Fahrgastschiffe in Brandenburg. Mobile Rampen, technische Hilfsmittel und kippsichere Vorkehrungen machen den Zugang zum blauen Nass in Brandenburg möglich. Entdecken auch Sie die unvergessliche Schönheit... mehr

Thema: Essen und TrinkenZurückThema Vor

Essen und Trinken

Text anhören: Essen & Trinken

Essen & Trinken

Die traditionelle Spreewaldgurke, Beelitzer Spargel, fangfrischen Zander oder Wild- und Pilzgerichte- kulinarische Köstlichkeiten und regionale Spezialitäten gibt es in allen Reiseregionen in Brandenburg. Immer mehr Gastronomen haben ihre Einrichtung auf die Bedürfnisse von Gästen mit Mobilitätseinschränkungen angepasst... mehr

Ergebnisliste

Hotels, Pensionen, PrivatzimmerStrandhotel Senftenberger See

Strandhotel Senftenberger See
Telefon
0049 3573-800400

Website  
E-Mail
Informationen für Gäste mit MobilitätseinschränkungenInformationen für Gäste mit Allergien und NahrungsmittelunverträglichkeitenServiceQualität Deutschland Stufe 2 Hotel3 SterneAnbieter mit ADFC Klassifizierung "Bett & Bike"
Seit April 2006 lädt das neue Strandhotel mit 24 modernen Zimmern und Restaurant zu einem Urlaub am Senftenberger See ein. Direkt am Ufer gelegen, stehen unseren Übernachtungsgästen sowohl eine hauseigene Badestelle als auch Liegewiesen zum Sonnenbaden zur Verfügung. Das Hotel liegt nur 1,5 km vom Stadtkern Senftenbergs entfernt. Hier finden Sie zahlreiche Freizeitmöglichkeiten zu jeder Jahreszeit. Die ruhige Lage des Hotels eignet sich hervorragend für entspannte Abende nach einem aktiven Tag z.B. im Lausitzer Seenland. Zur Erkundung der Region stehen den Hausgästen Mietfahrräder und entsprechendes Kartenmaterial zur Verfügung. Das Restaurant bietet mit seinen 40 Plätzen im Gastraum und zusätzlich 80 Plätzen auf der Außenterrasse ein ausgewogenes Frühstücksbüfett und eine anspruchsvolle Abendkarte. Ob Wintergarten oder Sonnenterrasse - Ihnen bietet sich ein unvergleichlicher Blick auf den Senftenberger See mit seiner naturgeschützten Insel.
 
 

Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen  Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen 

 Allgemeines zur Barrierefreiheit:

  • 1 ausgewiesener Behindertenparkplatz vorhanden
  • Zugang zum Gebäude: stufenlos
  • separate Gästetoilette für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen vorhanden
Zimmer & Sanitärbereich:

  • Breite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 79 cm
  • Bewegungsfläche im Zimmer: >150 cm x >150 cm
  • Türbreite Sanitärbereich: 94 cm
  • Bewegungsfläche vor dem WC: 110 cm x >150 cm, Haltegriffe vorhanden
  • Dusche stufenlos mit dem Rollstuhl befahrbar, Bewegungsfläche der Dusche: 120 cm x >150 cm, Sitzmöglichkeit in der Dusche vorhanden

Details

PKW-Stellplätze

  • Anzahl der ausgewiesenen Behindertenparkplätze in der Nähe des Eingangs  1

Zugang zum Betrieb

  • über Rampe 
  • Rampenneigung  7,9 %

Rezeption

  • Rezeptionscounter oder –tisch nicht teilweise auf eine Höhe von 85cm abgesenkt aber andere Möglichkeit der Kommunikation im Sitzen vorhanden 
  • Kommentar  Alternative Möglichkeit beim Empfang von Rollstuhlfahrern 

Flure

  • Breite der Flure, die zu den Aufzügen führen  145 cm
  • Breite der Flure, die zu den Zimmern führen  145 cm
  • Breite der Flure, die zu sonstigen Einrichtungen (z.B. Speisebereich) führen  145 cm

Aufzug

  • Zugang stufenlos 
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge  110 cm
  • Breite der Aufzugstür  90 cm
  • Längenmaß der Aufzugskabine:   > 150 cm
  • Breite der Aufzugskabine  120 cm
  • unterste Höhe der Bedienelemente  84 cm
  • oberste Höhe der Bedienelemente  100 cm
  • Längenmaß der Bewegungsfläche vor dem Aufzug  > 150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Aufzug  > 150 cm

Zimmer

  • Zugang stufenlos 
  • Durchgangsbreite der Zimmertür   94 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge  79 cm
  • Längenmaß der Bewegungsfläche vor dem Sanitärraum im Zimmer  100 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Sanitärraum im Zimmer  > 150 cm
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Durchgang zu einer Längsseite des Bettes   140 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Durchgang zu einer Längsseite des Bettes   79 cm
  • Breite der Bewegungsfläche an dieser Längsseite des Bettes   79 cm
  • Breite der Bewegungsflächen vor Einrichtungsgegenständen (z.B. Schrank)  90 cm
  • Breite des schmalsten Durchgangs innerhalb des Zimmers  79 cm
  • Höhe der Liegefläche  55 cm

Sanitärraum zum Zimmer

  • Zugang stufenlos 
  • Durchgangsbreite der Tür zum Sanitärraum  94 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge  94 cm
  • Tür schlägt nicht in den Sanitärraum auf 
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch  > 150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch   120 cm
  • Tiefe der Unterfahrbarkeit des Waschtischs (in Höhe von 67 cm)  20 cm
  • Oberkante des Waschtischs (Armauflagefläche) vom Fußboden aus  81 cm
  • im Sitzen und Stehen einsehbarer Spiegel über dem Waschtisch 
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken  > 150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken  110 cm
  • Länge der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken   > 150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken  100 cm
  • Haltegriffe neben dem WC rechts und links vorhanden 
  • Höhe (Oberkante) der Haltegriffe  86 cm
  • Hinausragen der Haltegriffe über die WC-Beckenvorderkante  15 cm
  • Abstand der Haltegriffe voneinander  67 cm
  • Beide Haltegriffe hochklappbar und im hochgeklappten Zustand arretierbar 
  • Sitzhöhe des WC-Beckens (Oberkante WC-Brille)  49 cm
  • Mit einem Rollstuhl stufenlos befahrbare Dusche 
  • Länge der Bewegungsfläche der Dusche  120 cm
  • Breite der Bewegungsfläche der Dusche  > 150 cm
  • Höhe der Haltegriffe der Dusche vom Fußboden aus   84 cm
  • Notruf vorhanden 

separate Gästetoilette

  • Zugang stufenlos 
  • Durchgangsbreite der Tür zum Sanitärraum  94 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge  94 cm
  • Tür schlägt nicht in den Sanitärraum auf 
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch  > 150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch   > 150 cm
  • Tiefe der Unterfahrbarkeit des Waschtischs (in Höhe von 67 cm)  13 cm
  • Oberkante des Waschtischs (Armauflagefläche) vom Fußboden aus  80 cm
  • im Sitzen und Stehen einsehbarer Spiegel über dem Waschtisch 
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken  > 150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken  > 150 cm
  • Länge der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken   110 cm
  • Breite der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken  110 cm
  • Länge der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken   90 cm
  • Breite der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken   60 cm
  • Haltegriffe neben dem WC rechts und links vorhanden 
  • Höhe (Oberkante) der Haltegriffe  86 cm
  • Hinausragen der Haltegriffe über die WC-Beckenvorderkante  18 cm
  • Abstand der Haltegriffe voneinander  67 cm
  • Beide Haltegriffe hochklappbar und im hochgeklappten Zustand arretierbar 
  • Sitzhöhe des WC-Beckens (Oberkante WC-Brille)  47 cm
  • Notruf vorhanden 

Zugang zu Tagungs- und Veranstaltungsräumen

  • Zugang stufenlos 
  • Durchgangsbreite der Eingangstür  82 cm
  • Kommentar:  Von den Zimmern in der 1. Etage barrierefreier Zugang per Aufzug möglich.

Zugang zu Frühstücksraum/Restaurant/Speisesaal

  • Durchgangsbreite der Eingangstür  82 cm
  • Kommentar:  Von den Zimmern in der 1. Etage barrierefreier Zugang per Aufzug möglich.

Die oben aufgeführten Daten wurden erhoben für

  • Einzelzimmer (Zimmernummer: ) 

Fachkompetenz/Service

  • Informationen über weitere barrierefreie Angebote in der Region können zur Verfügung gestellt werden. 
  • Informationen zur barrierefreien An- und Abreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln können erteilt werden. 

Erhebung der Daten

  • Bei den hier dargestellten Daten handelt es sich um geprüfte Daten 
  • Datum der Datenerhebung 
  • Erheber (Institution) 

Informationen für Gäste mit Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten  Informationen für Gäste mit Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten 

Allgemeine Informationen

  • Der Abstand zur nächsten Schadstoffemissionsquelle (Fabrik, Heizwerk Tankstelle usw.) beträgt mehr als 1.000 Meter 
  • Bei der Einrichtung des Hauses wird auf geruchsintensive und allergene Pflanzen verzichtet 
  • Der komplette Betrieb ist rauchfrei 
  • Nichtraucherzimmer sind verfügbar 
  • Kommentar  Es handelt sich um ein Nichtraucherhotel

Tierhaarallergiker

  • Im Betrieb und dessen unmittelbarem Umfeld gibt es keine Tiere 
  • Das Mitbringen von Tieren ist untersagt 
  • Haustierfreie Zimmer stehen zur Verfügung 

Pollenallergiker

  • Es liegen stets aktuelle Information über den jahreszeitlichen Verlauf des Pollenfluges in der Region vor 
  • Kommentar  Gästezimmer sind mit Insektengitter ausgestattet

Hausstaubmilbenallergiker

  • In den Gästezimmern liegt die Luftfeuchtigkeit unter 50 Prozent 
  • Allergenundurchlässige Schutzbezüge für Matratzen, Bettdecken und Kopfkissen sind vorhanden 
  • Allergikergerechte Decken und Kopfkissen ohne Daunen sind vorhanden 
  • Die Bettwäsche wird mit mindestens 60°C gewaschen 
  • Die Gästezimmer sind mit kurzflorigem Teppichboden ausgestattet, der täglich gesaugt wird 
  • Die Gästezimmer sind mit glattem Bodenbelag ausgestattet, der täglich feucht gewischt wird 
  • Es werden Staubsauger mit HEPA-Filter verwendet 

Schimmelpilzallergiker

  • Es wird regelmäßig stoßgelüftet 
  • Es gibt Gästezimmer ohne Zimmerpflanzen bzw. mit ausschließlich Hydrokultur-Pflanzen 
  • Es gibt Gästezimmer ohne Luftbefeuchter 

Spezieller Ernährungsbedarf (zu Frühstücksbuffet/ Hotelrestaurant etc.)

  • Auf Nachfrage können Angaben zu den Inhaltsstoffen der verwendeten Nahrungsmittel/ Mahlzeiten gemacht werden 
  • Es besteht die Möglichkeit, Speisen dem Bedarf entsprechend individuell nach Menge zusammenzustellen 
  • Auf Nachfrage können auch außerhalb der vorgesehenen Essenszeiten Zwischenmahlzeiten serviert werden 
  • Glutenfreie Kost wird angeboten 
  • Laktosefreie Kost wird angeboten 
  • Vegetarische Kost wird angeboten 
  • Vegane Kost wird angeboten 
  • Auf Speisekarten/ Buffet/ Homepage befinden sich Spezielle Hinweise für Gäste mit Allergien/ Nahrungsmittelunverträglichkeiten 
  • Auf Speisekarten/ Buffet/ Homepage befinden sich Hinweise, dass das Personal bei Fragen zu Allergien und Nahrungsmittel-unverträglichkeiten zur Verfügung steht 
  • Kommentar   Biokost, Glutenfreie Kost und laktosefreie Kost auf Wunsch

Fachkompetenz/Service

  • Informationen über weitere für Allergiker und Gäste mit speziellem Ernährungsbedarf geeignete Angebote in der Region können zur Verfügung gestellt werden. 
  • Kontaktdaten zu relevanten Ansprechpartnern in der Region liegen vor 
  • Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind über die Ausrichtung des Betriebs auf Gäste mit Allergien und Unverträglichkeiten informiert und berücksichtigen dies bei ihrer täglichen Arbeit 
  • Es gibt Mitarbeiter im Betrieb, die für die Zielgruppe geschult sind. Sonstige besuchte Seminare und Fortbildung s. Kommentar 
  • Kommentar:  
    • Mitarbeiter besucht regelmäßig Seminare zum Thema barrierefreier Tourismus.
    • IHK-Schulungen für Mitarbeiter
  • Bei den hier dargestellten Daten handelt es sich um eine Selbstauskunft des Anbieters 

Erhebung der Daten

  • Datum der Datenerhebung 
  • Datum der Selbstauskunft